RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2018, 22:12   #61
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.651
Danke erhalten: 884
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Ab welcher Grösse vom Rotor/ Motor gefährlich

Zitat:
Zitat von 7 Up Beitrag anzeigen
Dann mach Dich mal schlau was 50 V Gleichstrom mit 5000 maH an Energie durch Deinen Körper schicken, wenn der Stromkreis Kontakt zu Deiner Uhr, oder zu einem Ring am Finger bekommen. Da hast Du ein wirklich hässliches Problem und die Rekonstruktion eines Fingers gelingt nicht vollständig.
Verstehe jetzt nicht was Du meinst. Was hat die Uhr oder ein Ring damit zu tun? Ich habe schon oft beide Pole gleichzeitig angefasst, da ist kein Strom über meinen Körper geflossen. Mit der Zunge testen würde ich mich jetzt natürlich nicht trauen.
Fakenews!
_____________________________
Scheiss auf dem Planeten, wenn Wir eh bald den Mars oder so, in Massen bewohnen werden...
Polten Sepp ist offline   nach oben
Alt 10.08.2018, 22:18   #62
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 3.989
Danke erhalten: 202
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Ab welcher Grösse vom Rotor/ Motor gefährlich

Ich hoffe sehr, dass dieser Thread und das Thema keine große Runde macht. Ich meine es gab in den letzten Jahren genügend Einschränkungen und Gesetze beim Modellflug. Zusätzlich Ängste schüren find ich da nicht so geschickt.

Letztendlich ist jeder für seinen Kram verantwortlich und jemanden der einen 700er Heli aufbaut, eingestellt bekommt und fliegen kann, dem traue ich zu das er seiner Verantwortung gerecht wird. Ein 700er ist ja keine Plug and Play Handydrohne.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chris Lange für den nützlichen Beitrag:
johno (12.08.2018), Polten Sepp (10.08.2018)
Alt 10.08.2018, 22:21   #63
Mo83
Member
 
Benutzerbild von Mo83
 
Registriert seit: 13.06.2015
Beiträge: 546
Danke erhalten: 709
Flugort: Bremen und umzu
Standard AW: Ab welcher Grösse vom Rotor/ Motor gefährlich

Mit nassen schwitzigen Fingern könnte das vllt etwas kribbeln, aber das wars dann auch.
Ein Kontakt beider Pole mit Ring oder Uhr, das wäre dann ne Gefahrenquelle. Das gibt nen ordentlichen Kurzschluss und das scheppert. Da könnte das Metall des Rings oder der Uhr heiß werden, oder schmelzen, da sind dann Verbrennungen möglich.
Mo83 ist offline   nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mo83 für den nützlichen Beitrag:
HeliHans (11.08.2018), Polten Sepp (10.08.2018)
Alt 10.08.2018, 22:26   #64
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.651
Danke erhalten: 884
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Ab welcher Grösse vom Rotor/ Motor gefährlich

Zitat:
Zitat von Mo83 Beitrag anzeigen
Mit nassen schwitzigen Fingern könnte das vllt etwas kribbeln, aber das wars dann auch.
Ein Kontakt beider Pole mit Ring oder Uhr, das wäre dann ne Gefahrenquelle. Das gibt nen ordentlichen Kurzschluss und das scheppert. Da könnte das Metall des Rings oder der Uhr heiß werden, oder schmelzen, da sind dann Verbrennungen möglich.
Ja, ich mache das sogar als Antiblitzstecketersatz, Spucke auf den Finger, beide Kontakte in der Spucke langsam zusammen führen, dann fängt es zu schäumen an, und kein Blitz.
Das beide Pole an Ring oder Uhr kommen, das ist schon unwahrscheinlich, zumal ein Pol ja ummantelt ist. Das müsste man schon absichtlich so machen.
_____________________________
Scheiss auf dem Planeten, wenn Wir eh bald den Mars oder so, in Massen bewohnen werden...
Polten Sepp ist offline   nach oben
Alt 10.08.2018, 22:51   #65
osiris81
Member
 
Benutzerbild von osiris81
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 635
Danke erhalten: 280
Standard AW: Ab welcher Grösse vom Rotor/ Motor gefährlich

Zitat:
Zitat von Polten Sepp Beitrag anzeigen
Nope. Nur oberflächliche Verbrennungen:
Ist mir vor zwei Wochen genau gleich mit einem 12s Akku passiert, habe ihn satt kurzgeschlossen und meine Hände sahen danach genau gleich aus Die Stecker sind sofort geschmolzen. Einen Stromschlag bekommt man bei 50V DC natürlich nicht

Dazu passt das hier:


_____________________________
OXY 2, T-Rex 450/470, Embla 450e, Devil 380, Protos, Alien 500, T-Rex 600
osiris81 ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu osiris81 für den nützlichen Beitrag:
Flip73 (11.08.2018)
Alt 10.08.2018, 23:21   #66
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.651
Danke erhalten: 884
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Ab welcher Grösse vom Rotor/ Motor gefährlich

cooler Typ!
_____________________________
Scheiss auf dem Planeten, wenn Wir eh bald den Mars oder so, in Massen bewohnen werden...
Polten Sepp ist offline   nach oben
Alt 11.08.2018, 06:21   #67
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.281
Danke erhalten: 2.653
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Ab welcher Grösse vom Rotor/ Motor gefährlich

Zitat:
Zitat von Polten Sepp Beitrag anzeigen
Ja, ich mache das sogar als Antiblitzstecketersatz, Spucke auf den Finger, beide Kontakte in der Spucke langsam zusammen führen, dann fängt es zu schäumen an, und kein Blitz.
Jetzt wird eklig.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist gerade online   nach oben
Thema geschlossen
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fliegen bei Minusgraden gefährlich? fflyerm Helis Allgemein 7 27.11.2008 11:51
Servo Umpolen gefährlich? HolgiB Sonstige Helis 10 20.07.2005 15:14
Wann wird Eis gefährlich...? Drafen Mikado 7 06.12.2004 20:04
Lipoly's / Gefährlich? Rene D. Sonstige Elektronik 6 21.12.2003 18:22
Ab welcher Temperatur ist es gefährlich thphilipp Verbrenner 2 23.08.2003 10:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.