RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2018, 20:41   #81
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 1.680
Danke erhalten: 367
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [andere] AW: Blade 230 V2

Zitat:
Zitat von Juno Beitrag anzeigen
Danke für die Tips. In ein paar Tagen bekomme ich eine DX6 ohne I Das ist dann auch ein ganz ordentlicher Fortschritt und paßt wunderbar zum V2; wirst die Anschaffung nicht breuen und das Gerät bestimmt viele Jahre haben.
Dann werde ich die Pitchkurve wie von TheFox beschrieben programmieren und gleich die Rasterung herausnehmen. Ja, das wird langsam was Feines :-)
Verständnisfrage: Was bedeuten eigentlich die Zahlen in den Pitch- und Gaskurvenangaben? % vom Vollausschlag?
Das sind, wie Du richtig vermutest, %-Werte immer auf den jeweiligen Maximalwert bezogen, also auf die eingestellte Maximaldrehzahl oder auf den eingestellten Maximalpitch.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Geändert von uboot (27.08.2018 um 20:45 Uhr)
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
Juno (27.08.2018)
Alt 27.08.2018, 23:02   #82
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 2.525
Danke erhalten: 3.818
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 230 V2

Zitat:
Das sind, wie Du richtig vermutest, %-Werte immer auf den jeweiligen Maximalwert bezogen, also auf die eingestellte Maximaldrehzahl oder auf den eingestellten Maximalpitch.
Im Prinzip schon. Der "Maximalpitch" könnte jedoch auch über das Servomenü noch erhöht werden, oder Mechanisch (durch Ändern der Hebel-Länge zum Beispiel) verändert werden. Braucht man aber nur wenn man Scale damit baut und die Rotorköpfe massiv verändert.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Juno (27.08.2018)
Alt 28.08.2018, 08:35   #83
-=RAGE=-
Senior Member
 
Benutzerbild von -=RAGE=-
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 2.853
Danke erhalten: 883
Flugort: Osterhofen (DEG)
Standard [andere] AW: Blade 230 V2

Um noch einmal auf die Frage zur DX8 Gen. 1 Programmierung zurück zu kommen:
In wie weit unterscheiden sich Blade 230 V1 und V2? Denn in der Anleitung für den V1 gibt es eine Programmierung für die alte DX8.
_____________________________
Gruß Bert

Life is too short to not have a few toys.
-=RAGE=- ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.08.2018, 08:57   #84
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 2.525
Danke erhalten: 3.818
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 230 V2

Ich würde das File vom V1 mal laden, und anschließend die Parameter vom V2 nach Anleitung prüfen/anpassen. Du hattest gepostet, die Programmierung der Digitalschalter bereitet Schwierigkeiten. Diese ist beim V1 identisch zum V2.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
-=RAGE=- (28.08.2018)
Alt 28.08.2018, 15:57   #85
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 1.680
Danke erhalten: 367
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [andere] AW: Blade 230 V2

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Im Prinzip schon. Der "Maximalpitch" könnte jedoch auch über das Servomenü noch erhöht werden, oder Mechanisch (durch Ändern der Hebel-Länge zum Beispiel) verändert werden. Braucht man aber nur wenn man Scale damit baut und die Rotorköpfe massiv verändert.
Danke für den Einwurf; sehe ich es richtig, daß in diesen Fällen die %-Werte nicht mehr genau stimmen?
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.08.2018, 18:58   #86
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 2.525
Danke erhalten: 3.818
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 230 V2

Na ja, % - sind ja immer abhängig vom Ganzen. Wenn Du z. B. den Servoweg für Pitch im Servo-Einstellmenü auf 120% stellst, dann sind die 100% in deiner Pitchkurve eben 100% von 120% des ab Werk eingestellten Servowegs.

Es geht noch verwirrender: An meiner AS350B hab ich den Microheli-Dreiblattkopf verbaut. Dafür hab ich die Hebel der Servos um ein Loch verkürzt, also den gesamten Servoweg um ca. 0,7 reduziert. (Um die Ansteuerungen des FBL UND des Senders kollektiv UND zyklisch um diesen Faktor zu reduzieren). Weil dann der gesamt-Servoweg zu kurz wird, hab ich den Servoweg für Pitch im Servo-Einstellmenü auf 120% gestellt. So sind die Ausschläge reduziert, aber der Weg fast wie davor.

Fazit: Nicht an den Zahlen festbeißen. Einstellungen erfliegen, durch probieren optimieren, und fliegen. Die Zahlen helfen nur, einem anderen Piloten eine funktionierende Einstellung zu vermitteln, die er dann wiederum nach seinem Geschmack anpassen kann.

Stefan und ich haben z.B. beide sowohl die EC135 als auch die MD520N gebaut, mit dem 230S. Die erflogenen Einstellungen haben wir gegenseitig ausgetauscht, wir fliegen aber geringfügig unterschiedliche Setups. Ganz nach Gefühl eben. Ohne die Werte könnten wir uns aber gegenseitig nicht vermitteln, wie das Setup ist.

Ich hoffe das war nicht zu konfus. Grundsätzlich fleigen die Blades mit den Werks-Setups sehr gut, erst ein erfahrener Pilot kann da was (für sich) verbessern.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
uboot (01.09.2018)
Alt 01.09.2018, 10:45   #87
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 1.680
Danke erhalten: 367
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [andere] AW: Blade 230 V2

Es ist nicht zu konfus, sondern hat den Zusammenhang nochmals verdeutlicht.
Deine Beiträge (auch) in dieser spezielle Thematik der FS-Parameter kann man gut lesen und sie bringen (zumindest für mich) nochmals eine Verdeutlichung.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[andere] Blade 230 night Dominikw Blade 25 08.09.2018 12:59
[andere] Blade 230 S Wirkrichtung Flybarless inselkind Blade 6 02.08.2017 07:44
[andere] Blade 230 S zu kaufen gesucht Heli-Anfänger Düsseldorf Blade 37 24.02.2017 14:42
[andere] Blade 230 s Heckmotor Benni Blade 20 16.05.2016 16:06
[andere] Blade 230 S PETZE Blade 11 18.07.2015 23:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.