RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sonstige Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2016, 08:10   #21
Manfred
Senior Member
 
Benutzerbild von Manfred
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 7.258
Danke erhalten: 1.234
Flugort: Hagen NRW
Standard AW: Externe Telemetrie oder Sender Intern bei Futaba

Zitat:
Zitat von Entarion Beitrag anzeigen
Moin

habe mich nochmal ein wenig in die Materie eingelesen. Ich danke euch für eure Erfahrungen mit beiden Systemen. Da selbst wenn man bei Futaba bleibt so oder so neue Telemetrie Empfänger braucht ist der Wechsel für mich irgendwie unnötig da ich mit der T8FG keine Probleme oder Störungen hatte . Daher werde ich mich für das IISI System entscheiden da es ja auch die Daten mit loggt und auf einer SD karte Speichert

Gruß

Fabian
Das macht Futaba auch auf SD Karte , Du musst es nur im Sender frei geben...
Die Frage ist eigentlich wie lange du den Sender noch betreibst ? So wie dir erging es mir mit meiner FF9 . Den Vorteil bei Futaba zu bleiben war das ich meine Modelle nach und nach für halbwegs kleines Geld umrüsten kann und alles Kompakt im Sender habe und nichts abgesetztes . Das ist auch Vorteilhaft .
_____________________________
Gruß Manfred

Geändert von Manfred (12.02.2016 um 08:12 Uhr)
Manfred ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2016, 08:59   #22
Entarion
Member
 
Benutzerbild von Entarion
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 39
Danke erhalten: 13
Flugort: Grenze Hessen und Sauerland
Standard AW: Externe Telemetrie oder Sender Intern bei Futaba

Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Das macht Futaba auch auf SD Karte , Du musst es nur im Sender frei geben...
Die Frage ist eigentlich wie lange du den Sender noch betreibst ? So wie dir erging es mir mit meiner FF9 . Den Vorteil bei Futaba zu bleiben war das ich meine Modelle nach und nach für halbwegs kleines Geld umrüsten kann und alles Kompakt im Sender habe und nichts abgesetztes . Das ist auch Vorteilhaft .
Hmm ja da hast du natürlich recht bis eben war ich mir noch sicher [emoji28] als Sensor kann man dann ja den unisens e nehmen oder? Puh die Entscheidung ist ja jetzt nicht einfacher geworden [emoji16]
_____________________________
T rex 700E 3GX V2 Mezon 130, Logo 550 SE V2 Master Mezon 120, Goblin 380 KSE, Jeti DS 12
Entarion ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2016, 09:48   #23
Manfred
Senior Member
 
Benutzerbild von Manfred
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 7.258
Danke erhalten: 1.234
Flugort: Hagen NRW
Standard AW: Externe Telemetrie oder Sender Intern bei Futaba

Ja genau , Unisens E , einfach und leicht.
Ich habe auch ein paar Nächte drüber geschlafen bis ich wusste ob ich es richtig mache .
Heute bin ich der Meinung das ich es richtig gemacht habe weil man braucht wirklich nur die Sprachausgabe und kein Display , man hat alles im Sender und nur ein Paar Gramm im Modell so kann man einen Diabolo, Logo 600 SX genau so schnell aufrüsten wie einen Goblin 380 oder T-Rex 450 Dominator. Der Unsisens kann bis 200 A , Programmiert wird er über den PC nach Anleitung am Sender angemeldet in den Hub 2 Port im RX eingesteckt fertig . Alles andere setzt man im Sender unter Telemetrie und wenn die Sprache mal nervt lässt man den Sender summen . So entgeht einem wirklich nichts . Wichtig für den Heli ist nach meiner Meinung Spannung , Strom und Drehzahl .Wo bei Empfänger Spannung und Flug Lipo Spannung (Ext. Spannung ) schon allein über den Empfänger machbar ist also ohne Zusatz Sensoren . Dann fehlt einem leider Drehzahl, Kapazität und der Strom ..

Man muss sich also wirklich einlesen Empfänger R70008SB + Unisens E wenn Empfänger und Flug Lipo Spannung nicht reichen.

Ich habe mich auch im Futaba Forum umgesehen bevor ich mich entschieden habe ..

Letzt endlich muss man für sich selbst die Entscheidung treffen....
Wünsche Dir viel Erfolg dabei ..
_____________________________
Gruß Manfred
Manfred ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2016, 10:18   #24
Entarion
Member
 
Benutzerbild von Entarion
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 39
Danke erhalten: 13
Flugort: Grenze Hessen und Sauerland
Standard AW: Externe Telemetrie oder Sender Intern bei Futaba

Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Ja genau , Unisens E , einfach und leicht.
Ich habe auch ein paar Nächte drüber geschlafen bis ich wusste ob ich es richtig mache .

Man muss sich also wirklich einlesen Empfänger R70008SB + Unisens E wenn Empfänger und Flug Lipo Spannung nicht reichen.

Ich habe mich auch im Futaba Forum umgesehen bevor ich mich entschieden habe ..

Letzt endlich muss man für sich selbst die Entscheidung treffen....
Wünsche Dir viel Erfolg dabei ..
Ja da hast du recht ist halt schon angenehmer wenn man alles in einem hat. Sonst fährt man irgendwie doch immer 2 gleisig. Auf der anderen Seite ginge es mit IISI natürlich schneller und günstiger. Allerdings kann es natürlich sein das man sich ein paar Jahre Später ärgert weil man dann doch einen neuen Sender braucht.

Hmm sollte wohl doch noch eine paar Nächte länger darüber Schlafen

Gruß

Fabian
_____________________________
T rex 700E 3GX V2 Mezon 130, Logo 550 SE V2 Master Mezon 120, Goblin 380 KSE, Jeti DS 12
Entarion ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2016, 10:45   #25
guepo1
Member
 
Benutzerbild von guepo1
 
Registriert seit: 10.10.2003
Beiträge: 657
Danke erhalten: 35
Flugort: Dortmund/Bochum
Standard AW: Externe Telemetrie oder Sender Intern bei Futaba

Zitat:
Zitat von Entarion Beitrag anzeigen
Ja da hast du recht ist halt schon angenehmer wenn man alles in einem hat. Sonst fährt man irgendwie doch immer 2 gleisig. Auf der anderen Seite ginge es mit IISI natürlich schneller und günstiger. Allerdings kann es natürlich sein das man sich ein paar Jahre Später ärgert weil man dann doch einen neuen Sender braucht.

Hmm sollte wohl doch noch eine paar Nächte länger darüber Schlafen

Gruß

Fabian
Warum ärgern, kanst das IISI doch immer mitnehmen!
_____________________________
TDR 2010 auf 2011 gepimpt / HC3-SX V 117
Logo 600 CFK Eigenbau / V-Stabi.5.3 pro
guepo1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.11.2019, 20:44   #26
Entarion
Member
 
Benutzerbild von Entarion
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 39
Danke erhalten: 13
Flugort: Grenze Hessen und Sauerland
Standard AW: Externe Telemetrie oder Sender Intern bei Futaba

Ich wollte mal meinen alten Thread aus der Versenkung holen

Habe in der Zwischenzeit auch endlich im August meinen Sender umgestellt, ich habe jetzt auf im Sender Integrierte Telemetrie mit der Jeti DS 12 gewechselt.

Ich muss sagen das ganze ist absolut genial und ich habe für mich die richtige wahl getroffen.

Gruß Fabian
_____________________________
T rex 700E 3GX V2 Mezon 130, Logo 550 SE V2 Master Mezon 120, Goblin 380 KSE, Jeti DS 12
Entarion ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.03.2021, 19:34   #27
chrotor
Junior Member
 
Registriert seit: 20.12.2020
Beiträge: 15
Danke erhalten: 2
Standard AW: Externe Telemetrie oder Sender Intern bei Futaba

Hallo zusammen,
wie bekomme ich die Telemetriedaten von der SD-Karte?

Futaba T14SG Funke
SD-Karte eingelegt und formatiert
im Tele.Einst Aufzeichnung ACT und auf einen Schalter gelegt (SD), wenn ich den Schalter betätige erscheint hinter der Schalterbezeichnung on
Intern.Log auf 1 sek den Schalter nicht belegt (--)

einige Minuten Daten aufgezeichnet (Spannung Empfänger und Spannung LiPo, über EXTRA Volt am R7008SB.

wenn ich die SD-Karte in mein altes Notebook schiebe wird unter Win XP im Explorer das Laufwerk angezeigt, aber keine Datei (sollte auch so sein, da die Funke ein eigenes Dateiformat formatiert hat)

Die Futaba File System Utility Ver. 7.0 erkennt das Laufwerk der SD-Karte, wenn ich dann ok klicke kommt die Fehlermeldung The Mount file G:/TINYFS.IMG It isn't found out.

Im Mac sehe ich auf der Karte aber die Datei, kann sie aber natürlich nicht öffnen.

Wo ist mein Fehler? (mal abgesehen davon mit Futaba Telemetrie machen zu wollen)

Besten Dank für jeden Tip

Chr.
_____________________________
Grüße Chr.
Blade Nano S2 | T-Rex 470LM
chrotor ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.03.2021, 13:53   #28
andreas_73
Member
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 47
Danke erhalten: 28
Flugort: FMSVK Kleinenbroich / RCMC Düsseldorf / RFMC Wey / SMC Stürzelberg
Standard AW: Externe Telemetrie oder Sender Intern bei Futaba

Zitat:
Zitat von chrotor Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
wie bekomme ich die Telemetriedaten von der SD-Karte?

Futaba T14SG Funke
SD-Karte eingelegt und formatiert
im Tele.Einst Aufzeichnung ACT und auf einen Schalter gelegt (SD), wenn ich den Schalter betätige erscheint hinter der Schalterbezeichnung on
Intern.Log auf 1 sek den Schalter nicht belegt (--)

einige Minuten Daten aufgezeichnet (Spannung Empfänger und Spannung LiPo, über EXTRA Volt am R7008SB.

wenn ich die SD-Karte in mein altes Notebook schiebe wird unter Win XP im Explorer das Laufwerk angezeigt, aber keine Datei (sollte auch so sein, da die Funke ein eigenes Dateiformat formatiert hat)

Die Futaba File System Utility Ver. 7.0 erkennt das Laufwerk der SD-Karte, wenn ich dann ok klicke kommt die Fehlermeldung The Mount file G:/TINYFS.IMG It isn't found out.

Im Mac sehe ich auf der Karte aber die Datei, kann sie aber natürlich nicht öffnen.

Wo ist mein Fehler? (mal abgesehen davon mit Futaba Telemetrie machen zu wollen)

Besten Dank für jeden Tip

Chr.
Frag mal im Futaba Forum - da wird einem immer super geholfen! Für mich klingt es ein bissel so, als hättest Du nix aufgezeichnet... und: erst File mounten, dann auslesen mal probiert?
_____________________________
mit Spaß dabei :-)
andreas_73 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu andreas_73 für den nützlichen Beitrag:
chrotor (31.03.2021)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.