RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2017, 17:04   #21
Flusitom
Member
 
Benutzerbild von Flusitom
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 509
Danke erhalten: 434
Flugort: Aero Club Attendorn e.V.
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Zitat:
Zitat von Mupet Beitrag anzeigen
Zukünftig werde ich mich mit kleineren Kalibern befassen - etwa die Größe, die man noch gut beim Probelauf in einer Hand sicher halten kann.
Ohne Dir jetzt zu nah treten zu wollen - aber wie man nach DER Erfahrung das immer noch ernsthaft wollen kann, kann ich nicht
nachvollziehen.
Eine 450iger "Kreissäge" mit 3000der Kopfdrehzahl!? Koax? Wenn es richtig sch.... läuft, ist es nicht der Arm sondern das Auge - da
reicht weniger als ein Koaxteil für! Lasst es doch!!!
Und wenn, dann macht es und redet nicht auch noch drüber - wer weiß schon, wer sich das zum Vorbild nimmt - Bitte!

Und um deinen Heli tut es mir sehr leid - schade drum !!!
_____________________________
LG Tom
DX18; Roban S-scale800 Hughes 500E; TREX 800E; EC 145(TREX 550L); Blade-Bo105
Flusitom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Flusitom für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (08.03.2017), Harald 365 (09.03.2017), heliroland 66 (08.03.2017), Mupet (08.03.2017), Pfanni (08.03.2017)
Alt 08.03.2017, 18:21   #22
Rolf Ho
Member
 
Benutzerbild von Rolf Ho
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 418
Danke erhalten: 1.013
Flugort: Libelle Enger
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Hallo Peter,

gut, dass Dir nicht mehr passiert ist.

Du bist ein echter Pionier mit Deinen Versuchen und Ideen. Ich verfolge Deine Berichte immer mit großem Interesse. Aber riskiere nicht so viel, es lohnt sich nicht.

Gruß
Rolf
Rolf Ho ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Rolf Ho für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (08.03.2017), heliroland 66 (08.03.2017), Mupet (08.03.2017), Pfanni (09.03.2017)
Alt 08.03.2017, 18:26   #23
Mupet
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 173
Danke erhalten: 143
Flugort: FMC 63 - Pirmasens
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Hallo Rolf,

"Alter schützt vor Th n...."

Schuld ist das Wetter, konnte einfach nicht mehr zuwarten...

Er hat so schön geschwebt mit 16 A bei 10 Zellen.

Ich bin auf dein Video gespannt, und besonders auf die Spannrolle mit der Feder.
Kann gut sein, dass sie zu hüpfen anfängt...

Gruß - Peter
_____________________________
Helibaby FP / DD / FBL
Jet Ranger DD/FBL - Systempflege
Mupet ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2017, 18:34   #24
Rolf Ho
Member
 
Benutzerbild von Rolf Ho
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 418
Danke erhalten: 1.013
Flugort: Libelle Enger
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Da bin auch auch gespannt mit der Spannrolle bei diesem langen und breiten Riemen. Der Riemen ist über 3200 mm lang und auf der Leertrumseite über 1500 mm nicht geführt. Ich sehe eher Probleme bei dem nicht geführten Bereich, als bei der Spannrolle selber. Der Drehpunkt des Spannarmes ist so gewählt, dass ein Drehen des Armes keine großen Wege des Riemens macht. Nach außen bewegt sich der Riemen fast gar nicht mehr.

Mit dieser Methode habe ich sehr gute Erfahrungen bei meinen anderen 3 Hubschraubern mit der gleichen Anordnung gemacht.
Rolf Ho ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2017, 18:46   #25
Hazelnut
Member
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 335
Danke erhalten: 76
Flugort: München
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

... oh Mann ist das schade. Aber ganz so schlimm, finde ich, sieht er gar nicht aus. Leg ihn doch erst mal, so wie er ist, beiseite und in einem Jahr oder zwei greifst Du wieder an. Wär irgendwie schade um den schönen Heli...
_____________________________
Grüße, Stephan
Hazelnut ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hazelnut für den nützlichen Beitrag:
Mupet (09.03.2017)
Alt 08.03.2017, 18:56   #26
heliroland 66
Senior Member
 
Benutzerbild von heliroland 66
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 2.817
Danke erhalten: 3.912
Flugort: Frankfurt/Main
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Autsch!
Aber ich muss RC-Hubiflieger recht geben, wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich auch mal!
Einen Modellheli lässt man nicht cm vor sich schweben, man hält ihn auch nicht zur Stabilisierung am Schwanz fest!
Im Gegenteil, bei den ersten Hüpfern hält man Sicherheitsabstand da kann immer mal was schief gehen.
Ein kleineres Kaliber? Ich habe sogar vor einem 130er Respekt!

Roland
_____________________________
Hi Ihr Lieben, Viele Grüße aus Frankfurt
heliroland 66 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu heliroland 66 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (08.03.2017), Harald 365 (09.03.2017), Mupet (09.03.2017)
Alt 09.03.2017, 10:37   #27
Hanss Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Hanss Axel
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2.130
Danke erhalten: 3.772
Flugort: Yokohama / Japan
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Zitat:
Zitat von Mupet Beitrag anzeigen
zum Einstellen des Spurlaufes habe ich mal wieder leichtsinnigerweise einen Schwebeflug mit der Hand am Schwanz gemacht.
Moment....!

Du hast echt den Heli mit einer Hand am Heck festgehalten und mit der anderen Hand Pitch gegeben damit er abhebt und schwebt?!? Also so als "Sicherheit" damit er nicht wegdreht?

Echt?

Bitte sag mir das dass nicht stimmt und das es NICHT der Schwanz des Helis war den du gehalten hast!

Ich kann verstehen wenn man(n) seinen eigenen dabei hält, bei einem geilen Heli, aber doch nicht den des Helis selbst.





Sorry, nicht zu Ernst nehmen.... Aber du weist ja: Wer den Schaden hat, .....
_____________________________
NE Solo Maxx BL Nightflight; T-Rex 150;
Forza 450EX; Forza 700;
T14SG
Hanss Axel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.03.2017, 11:46   #28
Mupet
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 173
Danke erhalten: 143
Flugort: FMC 63 - Pirmasens
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Nun ist er zerlegt und von mir mit Sicherheit nicht mehr aufgebaut.

Die Preuss-Mechanik mit dem zusätzlichen Vorgelege werde ich veräußern.
Das kleine Kunststoffzahnrad Modul 1, hat 48 Zähne. Die Originalübersetzung ist etwa 7,5 : 1 zwischen dem Stahlritzel und dem großen Schlüterzahnrad.

Die HR-Welle hat 10 mm und einen Klemmrollenfreilauf.
Die Hauptverkleidung hat übrigends keine Schäden abbekommen.

Wenn jemand Interesse hat, kann er sich per PN bei mir melden.

Gruß - Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Preuss1.jpg (658,9 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Preuss2.jpg (898,6 KB, 38x aufgerufen)
_____________________________
Helibaby FP / DD / FBL
Jet Ranger DD/FBL - Systempflege
Mupet ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.