RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2017, 21:36   #61
michaelczaja
Member
 
Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 804
Danke erhalten: 193
Flugort: Duisburg
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Zitat:
Zitat von Joshuas Beitrag anzeigen
Sind nicht so viele, die so ein überteuertes Teil kaufen.
vorallem wenn man durch das vorgänger modell weis welche kosten da noch kommen für ersatz und austausch teile.
_____________________________
Michael
michaelczaja ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2017, 22:16   #62
philoat
Member
 
Benutzerbild von philoat
 
Registriert seit: 22.09.2013
Beiträge: 604
Danke erhalten: 653
Flugort: Salzburg
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Ich bin ja normalerweise voodoo und compass flieger und hab trotzdem so einen kleinen ergattert und musste feststellen das er von der box raus anstandslos fliegt und keinerlei tuningteile bis vielleicht auf die rotorblätter benötigt
_____________________________
Bernhard
philoat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.05.2017, 12:47   #63
reddog
Member
 
Benutzerbild von reddog
 
Registriert seit: 30.11.2012
Beiträge: 594
Danke erhalten: 268
Flugort: 52399 Golzheim
Standard [andere] AW: Blade 130 S

So. Jetzt ist der 130er auch bei mir eingetroffen.

Ich muss sagen, ich bin sehr angetan. Aus der Schachtel heraus waren alle wichtigen Schrauben mit Schraubensicherung versehen. 0 Pitch und max. Pitch stimmten auch. Nichts auszusetzen.

Das Flugverhalten gegenüber dem 180er finde ich angenehmer.
Das Betriebsgeräuch ist um Welten ruhiger. Selbst der Heckmotor fällt nicht übermäßig auf.

Ich fliege ihn mit einer DX9BE und habe die Gasgeraden auf 60 und 80% reduziert. Bin kein Drehzahljunky (mehr).

Expo deutlich runter und D/R in der 2. Flugphase auf 125%.
Die "Rettung" habe ich mir, wie bei meinen Großen auch, auf den Gyroschalter gelegt. Funktioniert prima. Auch wenn ich sie eigentlich nicht mehr brauche, ist sie ein nettes Gimmick. Wer weiß schon..... ;-)

Als Akku habe ich die 450er ALS X-Tron genommen. 5 Minuten gehen gut und die werden auch nicht besonders warm.

Ach ja. Die Originalhaube hat mir von der Sichtbarkeit gar nicht gefallen. Das Landegestell hatte ich mir irgendwann mal für den 180er gekauft und noch rumliegen. Musste natürlich angepasst werden. (Basteltrieb)

Habe iwo gelesen, dass die Alutaumelscheibe vom 180er passen soll. Hab ich noch irgendwo rumliegen und werde das testen.
_____________________________
Gruß Stefan.

Beim Landen immer die Kufen nach unten..... :-)
reddog ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu reddog für den nützlichen Beitrag:
philoat (04.05.2017)
Alt 11.05.2017, 22:58   #64
Frullino
Junior Member
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 11
Danke erhalten: 0
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Heute erste Flug in unserer kleinen Halle gemacht. Ich bin jedoch kein 3D Flieger, fliege ihn auch auf Modus 1 mit einer Gasgeraden von 60% sonst 80% u 100% Ich fliege auch 130X und 180 cfx, für mich fliegt der 130S traumhaft auch Flugzeit mit SLS 555 mAh nach 4 min noch 45% also müsste 5 min locker drinnen sein, natürlich bei harter Gangart dementsprechend weniger.
Einziges was ich jetzt zu bemängeln hätte ist die Fummelei bei der Haubenmontage, was bei Verwendung eines Cube Akku jedoch besser ist.
LG Frullino
Frullino ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.05.2017, 20:42   #65
Frullino
Junior Member
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 11
Danke erhalten: 0
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Kleine Ursache große Wirkung
Zahnrad am Servomotor kaputt gegangen, verschmolzen, gibt es als Ersatzteil nicht muss jetzt neues Servo kaufen obwohl das Servo bis auf auf das kleine Zahnrad in Ordnung ist und fast neu.
Ich vermute dass das Servogestänge an der Kabinenhaube angestanden ist und so die Bewegung blockiert hat, in Folge das Zahnrad auf der Stelle durchgerutscht ist , heiß geworden und zerschmolzen ist
Habe vom 130X das Zahnrad probiert leider zu klein im Durchmesser, sieht fast gleich aus , ist es aber nicht
Sonst bin ich aber von den Flugeigenschaften begeistert, Flugzeit 5min Rest 30% einfacher Kunstflug mit 555 mAh SLS
lg Frullino
Frullino ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2017, 07:29   #66
olfi
Junior Member
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 2
Danke erhalten: 0
Flugort: Nürnberg
Ausrufezeichen [andere] AW: Blade 130 S

Hallo zusammen,
ich habe mir auch den 130s zugelegt. Was mir gleich aufgefallen ist, ist dass die Haube wirklich sehr dicht an den Servogestängen anliegt. Deshalb habe ich den Ausschnitt oben an der Haube mit einer kleinen Nagelschere vergrößert, um eben diese Schäden an den Servos zu vermeiden.
Ich rate allen dringend dazu, ebenfalls diese Anpassung zu tätigen!
olfi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.07.2017, 22:56   #67
chrisA
Junior Member
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 4
Danke erhalten: 1
Flugort: Bruck/Mur - MFZ Oberaich
Standard [andere] AW: Blade 130 S

Nun...

Meine Begeisterung hält sich nach wie vor in Grenzen.

Die Linear-Servos neigen dazu, dass der Motor mit Ritzel
hinunter rutscht;
Der Heli ist dann im Flug nicht mehr steuerbar.. (Servototalausfall..).
Ist mir im Rückenflug passiert, Schaden: 72,-- Euro.

Nach 1 1/2 Monaten (Gewährleistungsanfrage HH) wurde mit
der Heli retourniert, keine Gewährleistung/Garantie da der Heli
ja abgestürzt ist

Neues Servo eingebaut, nach einigen 3D-Manövern wieder das Gleiche.

Bei den NanoCPX(S) sowie beim MCPX-BL z.b. war der Motor mit
Silicon an der Halterung angeklebt... bei diesem Modell nicht.


Wenn das Heck ausbricht, dann so, dass er kaum mehr abzufangen ist....
(z.b. bei einem schnellen Rückwärtsloop...)
chrisA ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu chrisA für den nützlichen Beitrag:
philoat (06.07.2017)
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiede zischen Blade 120SR und Blade 130 Spammdoc Fliegen für Einsteiger 2 05.09.2013 15:34
Blade 130 X: Anfängerfrage koelschman77 Fliegen für Einsteiger 4 05.02.2013 10:26
blade 130 wolfb30 Blade 16 13.11.2012 13:44
Akku bei Blade 130 Kirchie Akku und Ladetechnik 23 08.11.2012 16:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.