RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2017, 08:32   #121
Drachentöter
Member
 
Registriert seit: 07.05.2006
Beiträge: 569
Danke erhalten: 75
Flugort: Unterschleißheim
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Servus,

lese meinen Post#117. Align verwendet eine alte Softwareversion, wo es mit Telemetriedaten nicht funktioniert, außer du hast einen Regler von 9/2017.

ThomasD
Drachentöter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2017, 12:40   #122
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 567
Danke erhalten: 177
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Mal ein Zwischenbericht, da es am Anfang ja Berichte über Absteller und dergleichen gegeben hat.
Meiner ist nun seit 100 Flügen im Einsatz im Align T-Rex 700X. Der befeuert er den Align 850MX, und der ist ein ziemliches Monster von Motor (4535).
Heute hatte es am Platz 35 Grad und ich habe es krachen lassen, so gut ich es eben kann. Alles ohne Probleme. Lüfter ist allerdings verbaut.

Zum Governor vielleicht noch was: Egal was ich mit dem Heli mache, die Motordrehzahl bleibt konstant, selbst bei den vermurksten Tic-tocs, die ich momentan fabriziere.
_____________________________
T-Rex 700X, T-Rex 600, Protos 500, Hughes 500E (450), Bo 105 (450), Devil 420
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Thoemse für den nützlichen Beitrag:
Novum (01.08.2017)
Alt 01.08.2017, 13:48   #123
Novum
Senior Member
 
Benutzerbild von Novum
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 1.074
Danke erhalten: 290
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Zitat:
Zitat von Thoemse Beitrag anzeigen
Mal ein Zwischenbericht, da es am Anfang ja Berichte über Absteller und dergleichen gegeben hat.
Meiner ist nun seit 100 Flügen im Einsatz im Align T-Rex 700X. Der befeuert er den Align 850MX, und der ist ein ziemliches Monster von Motor (4535).
Heute hatte es am Platz 35 Grad und ich habe es krachen lassen, so gut ich es eben kann. Alles ohne Probleme. Lüfter ist allerdings verbaut.

Zum Governor vielleicht noch was: Egal was ich mit dem Heli mache, die Motordrehzahl bleibt konstant, selbst bei den vermurksten Tic-tocs, die ich momentan fabriziere.
Der orginale würde das nicht Packen.

_____________________________
Gaui X7 Formula, Gaui X5
Chronos coming soon
Novum ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2017, 14:26   #124
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 567
Danke erhalten: 177
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Zitat:
Zitat von Novum Beitrag anzeigen
Der orginale würde das nicht Packen.

Meinst du die Hobbywing Variante? Die ist in der Tat nicht vergleichbar, da unter anderem dünnere Kabeldurchmesser verwendet wurden. Die Align Variante ist aber wirklich gut, insbesondere, da man sie oft recht günstig bekommen kann.
_____________________________
T-Rex 700X, T-Rex 600, Protos 500, Hughes 500E (450), Bo 105 (450), Devil 420
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2017, 15:19   #125
Novum
Senior Member
 
Benutzerbild von Novum
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 1.074
Danke erhalten: 290
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Ja ist ein guter Regler der Align.

_____________________________
Gaui X7 Formula, Gaui X5
Chronos coming soon
Novum ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2017, 15:28   #126
goone75
Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 594
Danke erhalten: 137
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Lässt sich aber mit der Hobbywing Progbox nicht einstellen bzw. auch nicht updaten. Oder irre ich?

Ich suche auch immer mal wieder nach einem Ersatz für meinen 120er Jive (z.B. wegen des HV BECs). Habe aber - ehrlich gesagt - keine Lust auf Unzuverlässigkeit und benötige auch keinen 200A Regler.
_____________________________
Diabolo 700, 6HV Ultimate, Diabolo 550, Voodoo 400, Protos 380, Forza 450EX, Oxy 3
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2017, 15:31   #127
Thomas Geisel
Member
 
Registriert seit: 04.04.2014
Beiträge: 357
Danke erhalten: 102
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Einstellen schon, updaten nicht. Zumindest bei meinen.
_____________________________
Logo 550SE,Logo 690, Trex 700V2, Raptor E 550
Thomas Geisel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2017, 15:31   #128
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 567
Danke erhalten: 177
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Lässt sich aber mit der Hobbywing Progbox nicht einstellen bzw. auch nicht updaten. Oder irre ich?

Ich suche auch immer mal wieder nach einem Ersatz für meinen 120er Jive (z.B. wegen des HV BECs). Habe aber - ehrlich gesagt - keine Lust auf Unzuverlässigkeit und benötige auch keinen 200A Regler.
Updaten ab einer neuere Revision nicht mehr, einstellen geht mit der Hobbywing Progbox aber jedenfalls.
_____________________________
T-Rex 700X, T-Rex 600, Protos 500, Hughes 500E (450), Bo 105 (450), Devil 420
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2017, 16:22   #129
Novum
Senior Member
 
Benutzerbild von Novum
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 1.074
Danke erhalten: 290
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Bekommt man eigentlich die BEC-Kabel zum Nachkaufen für den Regler?

_____________________________
Gaui X7 Formula, Gaui X5
Chronos coming soon
Novum ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2017, 18:54   #130
TobiMPunkt
Member
 
Benutzerbild von TobiMPunkt
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 642
Danke erhalten: 359
Flugort: Stuttgart
Standard AW: Der neue ALIGN RCE-BL130A

Zitat:
Zitat von Thoemse Beitrag anzeigen
Meiner ist nun seit 100 Flügen im Einsatz im Align T-Rex 700X.
Wir haben scheinbar exakt die gleiche "Flugrate"...
Zur ähnlichen Zeit mit dem 700X angefangen, fast gleichzeitig die 50 voll und auch ich habe die 100 auf der Uhr seit Sonntag.

Auch die guten Erfahrungen mit dem Regler teile ich.
Einmal 186A geloggt, relativ oft knapp 170A, nie einen Absteller oder sonstige Probleme. Bei 80% Regleröffnung hält der Gov Bombe.

Hatte Glück noch eine alte Combo erwischt zu haben, meiner lässt sich über die HW Progbox sowohl einstellen als auch updaten (aktuell auf PL-04.0.05) und spricht über den Telemtrieausgang auch mit dem ISII TXE-K.
TobiMPunkt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TobiMPunkt für den nützlichen Beitrag:
Thoemse (01.08.2017)
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.