RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2019, 08:10   #1
hubmod
Member
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 315
Danke erhalten: 81
Flugort: Berlin und Umland
Standard [Goblin 570] Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Hallo zusammen,

habe mir einen G570 Sport aufgebaut und ich muss sagen bisher bin ich von dem Gesamtkonzept recht angetan, super Manual und es gab wenig über das ich mich ärgern musste, dass war bei Align meist nicht ganz so überzeugend und vor allem nicht bei Mikado, aber das ist ein anderes Thema.

Jetzt die Frage, die Ersatzteilpreise sind ja vergleichsweise etwas höher als zb bei Align. Wie ist denn Eure Erfahrung mit dem Heck und den Nylonschrauben, funktioniert das gut als Sollbruchstelle ? Bleiben durch den 2fachen Riemenatrieb die Zahnräder eher heil beim Crash ?


Freundliche Grüsse

Sebastian
_____________________________
Goblin 570 Sport, Logo 600SX, T-Rex 700L
(alle mit VStabi)
hubmod ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.04.2019, 08:16   #2
Propkiller
Member
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 159
Danke erhalten: 53
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Also bei meinem G770 hat es den Boom und das Heck geschützt. War trotzdem einiges Kaputt aber Boom und Heck waren bis auf Blätter und Schrauben heil. Ersatzteilpreise sind Relativ Überschaubar.Beim 700er XXTREME war gleich alles Breit. Aber flieg den kleinen Racker erstmal,bevor du den Einnagelst.

Jörg
Propkiller ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Propkiller für den nützlichen Beitrag:
hubmod (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 08:45   #3
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 830
Danke erhalten: 437
Flugort: Kreis Esslingen
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Zitat:
Zitat von hubmod Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

habe mir einen G570 Sport aufgebaut und ich muss sagen bisher bin ich von dem Gesamtkonzept recht angetan, super Manual und es gab wenig über das ich mich ärgern musste, dass war bei Align meist nicht ganz so überzeugend und vor allem nicht bei Mikado, aber das ist ein anderes Thema.

Jetzt die Frage, die Ersatzteilpreise sind ja vergleichsweise etwas höher als zb bei Align. Wie ist denn Eure Erfahrung mit dem Heck und den Nylonschrauben, funktioniert das gut als Sollbruchstelle ? Bleiben durch den 2fachen Riemenatrieb die Zahnräder eher heil beim Crash ?


Freundliche Grüsse

Sebastian
Auf diese Frage gibt es wohl eine ähnliche Antwort
wie auf: "wie gut fliegst du?".

Was soll man da antworten, jeder Crash ist anders.
_____________________________
Grüße Udo
T-Rex, Logo, TDF, Goblin, Urukay
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu diabolotin für den nützlichen Beitrag:
Ulli600 (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 08:49   #4
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 371
Danke erhalten: 137
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

also ich kann da nur vom G380 sprechen..... meine großen hatten noch keinen Bodenkontakt aber der Kleine musste da schon mal einiges Einstecken. Da der Aufbau schon sehr ähnlich ist, sind meine Erfahrungen unterschiedlich. Es kommt wirklich drauf an wie das Teil einschlägt und somit kann es schon mal vorkommen, das der Boom verschont bleibt und die Schraube abreist aber in den meisten Fällen schlägt ein Rotorblatt im Boom ein und dann war es das.......... Ansonsten Blätter/Haube/Landegestell/Boom ist bei einem Crash oft defekt. Wobei das bei anderen Herstellern auch so sein wird....
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu easy2 für den nützlichen Beitrag:
hubmod (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 09:09   #5
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.380
Danke erhalten: 1.418
Flugort: Hamburg
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Zitat:
Zitat von diabolotin Beitrag anzeigen
Auf diese Frage gibt es wohl eine ähnliche Antwort
wie auf: "wie gut fliegst du?".
Sehe ich auch so. Wenn du den Heli aus der Höhe wegen Kontrollverlust in den Acker rammst, und noch vor dem Einschlag den Motor ausschaltest, funktionieren die Nylonschrauben sehr gut.
Turnst du dagegen knapp über der Grasnarbe herum, klappt das prinzipiell auch, nur schlagen die Blätter dann auch schon mal ins Heck. Das ist zumindest meine Erfahrung. Insgesamt ist der Schaden und Reparaturaufwand aber geringer als früher bei meinen Rexen.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ulli600 für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (11.04.2019), hubmod (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 09:16   #6
hubmod
Member
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 315
Danke erhalten: 81
Flugort: Berlin und Umland
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Danke für Eure Antworten,
es ist schon klar dass jeder Crash anders ist und man keine pauschale Aussagen machen kann, daher war das Wort 'gut' auch in Anführunszeichen. Ich habe mich für diese Saison entschieden die 380er Klasse wegzulassen und mir zusätzlich zu meinem 700er einen zweiten 550er auf 6s aufzubauen, der eine ist der G570 und der andere ein Logo 550SX.
Trainiert werden soll 3D, im Augenblick bin ich an Piroflips, Funnel-Achten und 4 Seiten Tic Tocs. Rettung ist in allen Helis verbaut, Crashes werden aber aus Erfahrung trotzdem nicht ausbleiben, daher die Frage, Crahskosten und schnelles Reparieren spielen daher auf jeden Fall eine Rolle für mich, wobei es halt gilt ein Optimum zwischen Grösse des Helis und vertrebaren Crashkosten zu finden. 550er/570er passt da bei mir ganz gut, auf 6s kann ich ohne Moppel 8 mal fliegen und die Crashkosten sind spürbar geringer als beim 700er (den ich bisher noch nicht gecrashed habe). Ich werde ja sehen wie der 570er sich da im Verhältnis zum Logo 550sx schlägt, T-Rex 550x wäre auf jeden Fall auch noch ein Kandidat langfristig. Wenn jemand seine Erfahrungen zu diesem Thema teilen kann und verschiedene Modelle geflogen ist bin ich über Rückmeldung dankbar.
_____________________________
Goblin 570 Sport, Logo 600SX, T-Rex 700L
(alle mit VStabi)
hubmod ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.04.2019, 09:31   #7
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.105
Danke erhalten: 815
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Bei SAB ist die Chance jedenfalls gegeben, das bei einem Crash der ganze Rotorkopf in die Tonne fliegt.
Die angeschraubten Arme der Blattgriffe drücken sich gerne ins Alu und dann ist die Anlagefläche krumm.
Im Nachbarverein hat jemand einen SAB Kopf vom 500er, wo das Zentralstück komplett verzogen ist.
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
hubmod (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 09:44   #8
Filout
Member
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 222
Danke erhalten: 102
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Die Frage hätte auch lauten können:
Wie sind eure Erfahrungen mit Pkw xyz nach einem Verkehrsunfall?
Filout ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Filout für den nützlichen Beitrag:
Butch7270 (11.04.2019), der RC-Hubiflieger (11.04.2019), diabolotin (11.04.2019), lottacustoms (11.04.2019), Thomas L. (11.04.2019), Wombat (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 10:55   #9
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.380
Danke erhalten: 1.418
Flugort: Hamburg
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Zitat:
Zitat von hubmod Beitrag anzeigen
Ich habe mich für diese Saison entschieden die 380er Klasse wegzulassen und mir zusätzlich zu meinem 700er einen zweiten 550er auf 6s aufzubauen, der eine ist der G570 und der andere ein Logo 550SX.
Der Logo passt bestimmt gut zwischen den 380er und dem 700er.
Zum 3D üben ist mir mein 570er 6S zu plump. Klar, mit dem kann super sauber und kontrolliert üben, ist aber nicht besonders agil. Da macht mir der 380er mehr Spaß. Als 6S würde ich bei SAB den 500er vorziehen, bzw. den 570er als 12S fliegen. In deinem Vergleich wird der Logo daher bestimmt besser abschneiden.

Vor den Goblins habe ich auch schon einen 600er und zwei 550er Rexe verschlissen. Richtig angefreundet hatte ich mich mit denen aber nie.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ulli600 für den nützlichen Beitrag:
hubmod (11.04.2019)
Alt 11.04.2019, 12:06   #10
lottacustoms
HD Team
 
Benutzerbild von lottacustoms
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 862
Danke erhalten: 557
Flugort: Bei Tübingen
Standard [Goblin 570] AW: Wie 'gut' crashed ein Goblin 570 Sport ?

Hallo,

ist ganz einfach wie bai allen Helis.

Viel Schwung -> Totalschaden
Leichtere Crashs -> meist zu reparieren.

Für mich macht der Thread keinen Sinn.

Gruß
Marco
lottacustoms ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu lottacustoms für den nützlichen Beitrag:
bones7 (11.04.2019), capribarsaeufer (11.04.2019), DieterB (11.04.2019), luha (11.04.2019), rfauli (12.04.2019)
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 570] Goblin 570 sport - Motorabsteller Olli99 SAB 83 15.09.2019 20:29
Goblin 570 Sport royal.t.s Newsforum 115 11.04.2018 10:30
[Goblin 570] Goblin 570 Sport Slumi SAB 6 31.03.2018 22:41
[Goblin 570] Goblin 570 Sport Line macsteve SAB 3 03.03.2018 12:24
[Goblin 570] Ein 570 Goblin mit 8 oder 10 S und Power ? Geht das gut ? mr.Tabaluga SAB 14 23.07.2015 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.