RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2017, 13:43   #1
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 614
Danke erhalten: 194
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Hallo zusammen!

Ich habe meinem 500E gestern einen 5 Blatt Kopf verpasst. Es ist ein günstiger starrer Kopf vom König. Ich wollte nicht viel investieren, da es sich um einen billigen Align Rumpf handelt in dem eine billige ALZRC 450 PRO Mechanik ihren Dienst tut.
Servos sind Turnigy, Motor auch wobei die alle sehr gut sind.

Mit 2 Blättern und 3800kv Motor flog der vorher schon 1A. Jetzt habe ich eben 2700kv und 5 Blätter.

Das fliegt soweit, aber das Heck hat seine Problemchen mit 5 Blatt Kopf. Ab 2400 RPM geht es so halbwegs, darunter geht das Heck mit Pitch weg. Das ist insofern schade, da er selbst mit 1800 RPM gut fliegen würde. Die Heckblätter sind bereits etwas größer und aus Carbon. Ich könnte aber noch was größeres versuchen (Blätter vom 500er Rex).

Alternativ dazu könnte ich den Spinbladesatz kaufen. Nur kostete der mit 90€ recht viel für die billige Kiste. Die sind dafür halbsymmetrisch und deutlich schmäler, das Heck würde also entlastet.

Was würdet ihr vor dem Hintergrund, das es eine billige Kiste ist und kein 700er Superscale, empfehlen?

gemacht habe ich das ganze übrigens, da meine 450er ansonsten gar nicht mehr geflogen werden. So habe ich wieder Verwendung für sie. Der 2. kommt in einen Bo 105 Rumpf.

_____________________________
Diabolo L 800+, T-Rex 700X, T-Rex 600, Hughes 500E (450), Bo 105 (450), Devil 420
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 13:49   #2
Simon630
Member
 
Benutzerbild von Simon630
 
Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 175
Danke erhalten: 23
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Hallo,
mit dem Spinblades Satz haben wir auf dem 500er Trex sehr gute Erfahrungen. Wenig Belastung fürs Heck und längere Flugzeiten. Wenn du den Heli wirklich gerne hast, würde ich zu diesen greifen.

Gruß
Simon
_____________________________
Goblin 630, Goblin 380, Oxy 3, mCPX,@VBar Control/BlackBelt
Simon630 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 14:00   #3
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 614
Danke erhalten: 194
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Zitat:
Zitat von Simon630 Beitrag anzeigen
Hallo,
mit dem Spinblades Satz haben wir auf dem 500er Trex sehr gute Erfahrungen. Wenig Belastung fürs Heck und längere Flugzeiten. Wenn du den Heli wirklich gerne hast, würde ich zu diesen greifen.

Gruß
Simon
Ich glaube ich fliege jetzt mal eine Weile so rum und schaue, wie oft ich ihn nehme. Sollte ich Freude daran haben, kommen die Spinblades drauf. Grundsätzlich ist er mir ein wenig zu klein, wobei er mit dem Rumpf immerhin wie ein 500er wirkt.

Mal sehen. Verkaufen kann ich das Teil nicht, den müsste ich halb verschenken - das lohnt sich nicht. Die Flugzeiten sind so schon recht ok. Bei 1800 RPM wäre er halt noch mal ein Stückchen leiser.
Etwas ist mir aber soeben eingefallen. Ich habe noch die normalen schwarzen Heckblätter des Protos 500 rumliegen. Die könnten passen bzw passend gemacht werden. Ich denke, das versuche ich noch vorher.
_____________________________
Diabolo L 800+, T-Rex 700X, T-Rex 600, Hughes 500E (450), Bo 105 (450), Devil 420
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 16:29   #4
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.154
Danke erhalten: 2.194
Flugort: Bochum
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Nimm den SB Satz. Mit 1800-2000 und etwas größeren Heckblättern geht der Heli wirklich super. Kein Vergleich zu den Blättern die du jetzt fliegst.


Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 20:39   #5
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 2.635
Danke erhalten: 3.404
Flugort: Salzburg
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Schau mal beim Blattschmied rein. Da gibt es halbsymmetrische Blätter mit S-Schlag. Die bringen noch mehr Druck.
_____________________________
BK117 Aufbau
AS355N Polizei, A109 Guardia di Finanza, A109 Carabinieri
Bell222 CareFlite
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 20:42   #6
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 614
Danke erhalten: 194
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Zitat:
Zitat von der_dreamdancer Beitrag anzeigen
Schau mal beim Blattschmied rein. Da gibt es halbsymmetrische Blätter mit S-Schlag. Die bringen noch mehr Druck.
Auch noch eine gute Idee. Ich hatte ursprünglich Blattschmied Ninjas drauf auf dem Trainer. Gute Blätter.
_____________________________
Diabolo L 800+, T-Rex 700X, T-Rex 600, Hughes 500E (450), Bo 105 (450), Devil 420
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 21:02   #7
goemichel
Senior Member
 
Benutzerbild von goemichel
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 3.862
Danke erhalten: 1.599
Flugort: FMSC-Steinfurt / Münster und anderswo
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Zitat:
Zitat von der_dreamdancer Beitrag anzeigen
Die bringen noch mehr Druck.
Dafür sind sie aber groß bzw. breit und schwer. Viel schwerer als die Spinblades.
_____________________________
Gruß Michael
Valar morghulis

Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 22:02   #8
skysurfer
Member
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 192
Danke erhalten: 30
Flugort: Nürtingen
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Nur mal so al Anregung, weil Du sonst das gleiche Problem auch mit den SpinBlades 5-Blatt Satz hast.
Mach auf dem Zwischengetriebe ein grössere Riemenrad drauf, damit erhöhst Du die Heckdrehzahl bei niedrigerer Kopfdrehzahl.

Ich fliege selbst eine 450-er Hughes mit 5-Blatt Spinblade. Habe am Zwischengetriebe ein 15-er Riemenrad drauf und die Hughes fliegt für mich mit 2200 sehr schön.
Alles was unter der Drehzahl ist ist mir pers. zu schwammig.

Und ich kann generell die Spinblades Mehrblatt Sätze empfehlen. Fliege ich auf all meinen 450-er und auch auf meinen 500-er Scaler.
Leider sind die 435-er Blätter 4-Blatt zur Zeit nicht zu bekommen.
_____________________________
LG
Hans-Peter
skysurfer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 23:05   #9
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 614
Danke erhalten: 194
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Zitat:
Zitat von skysurfer Beitrag anzeigen
Nur mal so al Anregung, weil Du sonst das gleiche Problem auch mit den SpinBlades 5-Blatt Satz hast.
Mach auf dem Zwischengetriebe ein grössere Riemenrad drauf, damit erhöhst Du die Heckdrehzahl bei niedrigerer Kopfdrehzahl.

Ich fliege selbst eine 450-er Hughes mit 5-Blatt Spinblade. Habe am Zwischengetriebe ein 15-er Riemenrad drauf und die Hughes fliegt für mich mit 2200 sehr schön.
Alles was unter der Drehzahl ist ist mir pers. zu schwammig.

Und ich kann generell die Spinblades Mehrblatt Sätze empfehlen. Fliege ich auf all meinen 450-er und auch auf meinen 500-er Scaler.
Leider sind die 435-er Blätter 4-Blatt zur Zeit nicht zu bekommen.
Riehmenrad? Ist ein Pro V2 mit TT. Andere Übersetzung habe ich nicht gefunden. Mit den Protos 500 Blättern sollte es aber gehen. Spinblades hole ich eventuell trotzdem.
_____________________________
Diabolo L 800+, T-Rex 700X, T-Rex 600, Hughes 500E (450), Bo 105 (450), Devil 420
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2017, 23:29   #10
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.042
Danke erhalten: 2.328
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Hughes 500E - 450er - Spinblades?

Zitat:
Zitat von Thoemse Beitrag anzeigen
Mit den Protos 500 Blättern sollte es aber gehen.
Die sind doch viel dicker an der Blattwurzel. Wie willst du die denn in die Blatthalter vom 450ger kriegen?

Ich habe letzte Woche, als ich mit meinem 450ger Jetranger mit Zweiblattkopf draussen war, einen Fliegerkollegen getroffen. Der hat mir sein Leid geklagt, das er seinen 450ger mit dem Fünfblattkopf nicht vernünftig zum Fliegen bekäme und wieder zurückbauen würde.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SpinBlades auf HUghes J.Bieber Scale Forum 3 09.03.2013 20:02
450er Umbau für Hughes 500e Body Kaldera01 Scale Forum 2 17.02.2012 22:22
4-Blattsatz von Spinblades, 450er Klaus13 Scale Forum 40 15.02.2011 15:43
450er 5-Blattkopf mit Spinblades TORQU Scale Forum 13 21.11.2010 14:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.