RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2017, 21:10   #1
Bonsti
Member
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 27
Danke erhalten: 0
Standard Frage zu Zahnflankenspiel Hauptzahnrad/Starrabrieb T-REX 550x

Seit dem Auswechseln des Hecks bei meinem T-REX 550x (Heckrohr, Zahnräder Starrantrieb vorne und hinten) stellte ich heute beim ersten Flug nach dem Crash fest, dass der Heli beim Ausdrehen des Rotors und wenn man den Rotor langsam von Hand dreht, ein ziemlich lautes Klackern zu hören ist. Ich habe das Gefühl, dass das vordere Zahnrad, welches ins Hauptzahnrad greift, zu wenig Spiel an bzw. die Zähne viel zu bündig ineinandergreifen.

Liebe T-REX-Gemeinde: Ich kann doch das Zahnflankenspiel nicht verändern bzw. die Distanz ist doch baulich nicht veränderbar, oder?

Wer kann mir helfen/hat einen Ratschlag, an was das liegen könnte??

Herzlichen Dank!!
Bonsti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2017, 22:17   #2
Ello Propello
Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 502
Danke erhalten: 152
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Frage zu Zahnflankenspiel Hauptzahnrad/Starrabrieb T-REX 550x

Zitat:
Zitat von Bonsti Beitrag anzeigen
Ich habe das Gefühl, dass das vordere Zahnrad, welches ins Hauptzahnrad greift, zu wenig Spiel an bzw. die Zähne viel zu bündig ineinandergreifen.


Moin Bonsti,

stimmt denn das Modul der ersetzen Zahnräder ? Es gibt da verschiedene Varianten.

Zweite Möglichkeit wäre, das die Lager auf den Kegelrädern nicht richtig sitzen, und zuviel
Druck auf die anderen Zahn - / Kegelräder ausüben.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2017, 22:18   #3
Flip73
Member
 
Benutzerbild von Flip73
 
Registriert seit: 29.03.2013
Beiträge: 431
Danke erhalten: 80
Flugort: Wild auf der Wiese um HH
Standard AW: Frage zu Zahnflankenspiel Hauptzahnrad/Starrabrieb T-REX 550x

Moin,
das hatte meiner auch. Lass klackern würde ich sagen.
Ggf. Ist beim vorderen Heckantrieb das Zahnrad nicht ganz im Lager drin? Ich fand das war immer etwas schwer einzudrücken.
Nach ein paar Crashs war es weg
Ich denke das sind Fertigungstoleranzen.
_____________________________
EXO500, Rex550x, KDS550, X50n, T8FG
Flip73 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.08.2017, 06:46   #4
Bonsti
Member
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 27
Danke erhalten: 0
Standard AW: Frage zu Zahnflankenspiel Hauptzahnrad/Starrabrieb T-REX 550x

Vielen Dank Euch, ich mach mich mal auf die Suche
Bonsti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.08.2017, 09:10   #5
Freeman
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 6.693
Danke erhalten: 2.133
Flugort: Steinbach a.d. Steyr
Standard AW: Frage zu Zahnflankenspiel Hauptzahnrad/Starrabrieb T-REX 550x

Ein leichtes Klackern haben meine Rexe auch.
Das liegt mMn an den Fertigungstoleranzen der Kegelräder.
Teilweise hilft es die Zahnräder mal versetzt zu montieren damit treffen dann andere Zähne aufeinander.

Wenn der Antrieb leicht läuft lasse ich das so wie es ist, funktioniert tadellos.
_____________________________
MfG Christian

TDR, TREX 700L TOP, Goblin 380, BO-105 (600er), Blade MCPX BL, T14SG
Freeman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Freeman für den nützlichen Beitrag:
Black-Shark (07.08.2017)
Alt 13.08.2017, 10:34   #6
qu4x
Member
 
Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 223
Danke erhalten: 48
Standard AW: Frage zu Zahnflankenspiel Hauptzahnrad/Starrabrieb T-REX 550x

Ich hatte mal ein ähnliches Problem und das Spiel war zu gering weil der kleine Zapfen in Heckrohrhalter etwas verschlissen war und dadurch das Heckrohr zu tief saß. Geholfen hat bei mir das Heckrohr und danach erst die Heckrotoreinheit zu montieren und dadurch erst die Welle nach vorne zu schieben.
qu4x ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Antriebe

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[450X/3D] Frage zum Zahnflankenspiel Niti Blade 11 14.02.2015 18:55
Staub Abrieb beim Hauptzahnrad -> Zahnflankenspiel? xMalcolmx Elektro 3 30.05.2014 16:10
Zahnflankenspiel T-Rex 550E Buggystar Align 7 15.08.2011 12:50
T-Rex 550 Zahnflankenspiel Hauptzahnrad-Heckgetriebe MR.NT Align 89 10.03.2011 19:39
Zahnflankenspiel Hauptzahnrad - Heckriemenrad; michi Mikado 9 25.09.2006 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.