RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2020, 12:59   #1
Schrauber
Member
 
Benutzerbild von Schrauber
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 855
Danke erhalten: 92
Flugort: bei Potsdam
Standard "Servopulsieren" mit 2x abgeklemmten Motorzuleitungen

Hallo!
Eigentlich sollte es heute frisch gewuchtet und gebügelt in die Luft gehen!
Beim Check: Mit zwei von drei abgeklemmten Motorzuleitungen, egal welche, bewegen sich alle TS-Servos syncron und ununterbrochen minimal rauf und runter. Der Spuk ist stets nach ein paar Sekunden vorbei.

Im FBL-Monitor ist davon nichts zu sehen. (Anzeigebalken für Pitch sowie Nick und Roll mit Gyro, RC, Integrator)
Die Spannungsanzeigen pulsieren währenddessen auch nicht. Die hintersten Kommastelle 0,0X variiert. Aber das macht sie auch wenn alles normal ist.

Die TS ist mit dem Sender normal steuerbar, währenddessen gleichmäßig und synchron alle TS-Servos weiterhin "pulsieren."

Sender und FBL sind lt. der Monitore hier scheinbar nicht beteiligt.
Hatte das schon jemand von Euch?
_____________________________
Und immer eine Hand breit...!
K110 war mal , Rex 150X, Taranis X7s, Oxy3, neXt
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 13:35   #2
flydown
Senior Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 1.070
Danke erhalten: 215
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: "Servopulsieren" mit 2x abgeklemmten Motorzuleitungen

Zitat:
Zitat von Schrauber Beitrag anzeigen
Mit zwei von drei abgeklemmten Motorzuleitungen...
Warum genau macht man sowas?
_____________________________
lG Uwe
Logo 550, Heim 3D 100 brushless, 25.04.20 Protos 380 entflogen :(
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu flydown für den nützlichen Beitrag:
der RC-Hubiflieger (02.05.2020)
Alt 02.05.2020, 15:07   #3
nille
Member
 
Registriert seit: 09.03.2011
Beiträge: 438
Danke erhalten: 260
Flugort: FMC Hans Grade Potsdam e.V. in Plötzin
Standard AW: "Servopulsieren" mit 2x abgeklemmten Motorzuleitungen

Bau mal das Landegestell ab und schau ob es dann weg ist.
_____________________________
CHRONOS, 7HV, 6HV, 6HVulti, eXo500, warp360, embla450e, 130x, mcpx, xk110, DS-14,JumperT16
nille ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 15:11   #4
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.137
Danke erhalten: 1.179
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: "Servopulsieren" mit 2x abgeklemmten Motorzuleitungen

Zitat:
Zitat von nille Beitrag anzeigen
Bau mal das Landegestell ab und schau ob es dann weg ist
Das ist wohl nicht ernst gemeint, oder? Natürlich ist das Landegestell dann weg...
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 16:13   #5
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.443
Danke erhalten: 1.053
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: "Servopulsieren" mit 2x abgeklemmten Motorzuleitungen

da wird eher ein Fehler in der Verkabelung liegen, oder das FBL hat einen richtigen Schaden
_____________________________
Bell 412 mit Pht2
AW139 mit Jakadofsky 5000
Jeti DS16- CTU
NitroRex ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2020, 16:41   #6
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.576
Danke erhalten: 3.718
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: "Servopulsieren" mit 2x abgeklemmten Motorzuleitungen

Welcher Heli, ESC, Motor, FBL, RX?
Wie verkabelt? Fotos?
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.05.2020, 21:56   #7
Schrauber
Member
 
Benutzerbild von Schrauber
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 855
Danke erhalten: 92
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: "Servopulsieren" mit 2x abgeklemmten Motorzuleitungen

... ist verschwunden, nachdem der Gasweg nach einem Sendemodul/Empfängerupdate noch einmal eingelernt wurde.
PS Der Tipp mit dem Landegestell brachte übrigens nichts, hätte ja sein können!
_____________________________
Und immer eine Hand breit...!
K110 war mal , Rex 150X, Taranis X7s, Oxy3, neXt
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Elektro

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 380] "Kein-Smack" / "LowRPM" möglich mit 380? Uija SAB 18 05.04.2015 17:44
Benzinfester Hoppertank aus "PETG" mit "PP"-Deckel??? Muki19 Verbrenner 2 05.07.2014 05:30
Spektrum-Neuling mit DX8: "Pitch ziehen" statt "drücken". Wie? Ritsch Sender / Empfänger 33 30.03.2013 10:29
The "Maniac Jive" oder "wie fliege ich mit 4,8V einen Rex 600 ESP" Dannyauxx Elektro 9 22.08.2010 19:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.