RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2022, 14:31   #111
TurboTom
Member
 
Benutzerbild von TurboTom
 
Registriert seit: 23.05.2015
Beiträge: 785
Danke erhalten: 325
Flugort: Vohenstrauß
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von papads Beitrag anzeigen
Das richtige Umgang mit dem Bailout Schalter will auch gelernt sein.
Ich für mich habe während einer Auro eine Entscheidungshöhe bei deren Unterschreitung ich den Bailout nicht mehr benutze.

Gruß
Werner
Das ist nicht unbedingt von der Höhe abhängig. Ich hatte mal eine Auro, bei der ich ordentlich aufgetourt habe. Die Drehzahl war sehr hoch, und ich war ungefähr 2-3 Meter über Boden. Mein Problem war nur, dass mir der Heli zu weit weg war. Bailout gezogen und wieder hoch um das Ganze nochmal zu machen.

Was ich damit sagen will ist, dass man es nicht an Höhe oder Drehzahl fest machen kann. So etwas ist immer situationsbedingt.
_____________________________
RAW 700, Specter 700
TurboTom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.01.2022, 14:38   #112
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 6.201
Danke erhalten: 1.546
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von helijonas Beitrag anzeigen
Ein guter Bailout dreht kurz sanft an und zieht dann erst die Drehzahl schnell hoch. Da geht überhaupt nichts kaputt oder wird brutal belastet. Probiers mal aus, wird dich überraschen.
Du meinst also das ein Bailout von Motor Drehzahl = 0 nicht mehr belastet als wenn der Motor noch ca. mit 20% Drezhahl läuft?

Ich kenne leider bisher nur letzteres.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.01.2022, 15:04   #113
Schraubehubbrauber
Member
 
Registriert seit: 28.02.2021
Beiträge: 60
Danke erhalten: 27
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Ich fliege mit vgov yge 205 und ebenfalls motor aus bei der auro. "Ohne sanftanlauf" dauert das immernoch 2s bis der rotor wieder auf drehzahl ist. Ein leichter sanftanlauf wird durch den vgov realisiert.

Also wenn das ins Material gehen soll, dann den hubi lieber gleich am boden lassen. Das is auch viel günstiger
Schraubehubbrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.01.2022, 15:04   #114
helijonas
Senior Member
 
Registriert seit: 26.01.2008
Beiträge: 2.819
Danke erhalten: 529
Flugort: Berlin
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Du sprachst von großer Beanspruchung für eine Heli Mechanik. Ich sagte so brutal ist das nicht, weil der Bailout clever regelt. Ich habe keine Vergleiche gezogen zwischen den beiden Bailout Varianten.

Meist dreht der Rotor eh noch wenigstens minimal, auch bei ner schlechten Auro und auch wenn der Motor aus ist. Da merkst du wenig Unterschied ob der Motor von 0 hochdreht oder von paar % Öffnung. Wichtig ist dabei eigentlich nur, dass die Blätter genügend fest sind.

Über die Helimechaniken gehen heutzutage zig kW ohne Probleme, da bist du beim Bailout einfach weit von weg. Nochmal, du wirst bestimmt überrascht sein wie soft das letztlich abläuft.
_____________________________
Auf die Dower hilft nur Pauer!
G800 - 2x TDR 2 Speed - 7HV - XL 700 - G570 - M1/M2 - VBCT
helijonas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu helijonas für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (13.01.2022)
Alt 13.01.2022, 15:15   #115
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 5.283
Danke erhalten: 2.858
Flugort: Koblenz
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von TurboTom Beitrag anzeigen
Was ich damit sagen will ist, dass man es nicht an Höhe oder Drehzahl fest machen kann. So etwas ist immer situationsbedingt.
Genau, und deshalb habe ich auch keine Höhe als Konstante angegeben sondern mit dem Begriff "Entscheidungshöhe" eine variable definieret.

Gruß Werner
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.01.2022, 16:04   #116
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 6.201
Danke erhalten: 1.546
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von helijonas Beitrag anzeigen
Du sprachst von großer Beanspruchung für eine Heli Mechanik. Ich sagte so brutal ist das nicht, weil der Bailout clever regelt. Ich habe keine Vergleiche gezogen zwischen den beiden Bailout Varianten.

Meist dreht der Rotor eh noch wenigstens minimal, auch bei ner schlechten Auro und auch wenn der Motor aus ist. Da merkst du wenig Unterschied ob der Motor von 0 hochdreht oder von paar % Öffnung. Wichtig ist dabei eigentlich nur, dass die Blätter genügend fest sind.

Über die Helimechaniken gehen heutzutage zig kW ohne Probleme, da bist du beim Bailout einfach weit von weg. Nochmal, du wirst bestimmt überrascht sein wie soft das letztlich abläuft.
Danke für deine Erklärung! Das hat mir jetzt doch etwas die Sorge genommen. Ich werde es mal testen.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HOTT, Fasst o. Spektrum? Welcher Sender ist "Zukunftssicher" ? ilFuturo Sender / Empfänger 53 15.07.2015 21:17
Scorpion "High End Range", LE bzw. handgewickelt 4530, 4535, 5035 pmmkm Elektro 5 02.04.2013 12:29
Telemetrie - Hott vs. M-Link weil Unilog2/JLog2 - Welcher Sender ist "besser"? Fibo Sender / Empfänger 16 09.03.2012 13:43
Spektrum Empfänger: welcher (Servo)Kanal ist "GEAR" cycoso Sender / Empfänger 6 08.09.2009 21:28
Welchen Auspuff soll ich nun für den Os50 nehme? Welcher ist der "beste"???? körv Verbrenner 3 01.07.2007 11:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.