RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2021, 22:14   #11
TS9999
Member
 
Registriert seit: 25.10.2017
Beiträge: 28
Danke erhalten: 2
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Zitat:
Zitat von heli-commander Beitrag anzeigen
OK, der Motor hat 520kV.
Welchen Akku nutzt du mit welcher Zellenzahl .... 6S, 10S, 12S?
Wie viele Zähne hat das Motor Ritzel und das HZR?
Die Gear Ratio ist mit 13,8:1 angegeben ... auf welche Ritzel/HZR Kombinatiotion bezieht sich das?
Wenn wir diese Werte kennen, kann man die Drehzahlen schon mal berechnen.
6S 5000mAh 2 Stück
Motorritzel 22
HZR 78
TS9999 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.04.2021, 23:17   #12
heli-commander
Senior Member
 
Benutzerbild von heli-commander
 
Registriert seit: 11.08.2011
Beiträge: 1.200
Danke erhalten: 632
Flugort: MFV Rossert & Cape Coral R/Sea Hawks
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Also da kann was nicht stimmen.
HZR=78 und Motor Ritzel 22 ergibt Gear Ratio von 3,5 und nicht 13,8.
6S mit 520kV und 22/78 sollten bei 60% Regleröffnung so 1950RPM sein.
Um da dann 1160 RPM zu bekommen muss der Regler ja bei 25-30% eingestellt werden
Kommt mir allerdings alles sehr suspekt vor.
_____________________________
Gruß,
Werner
2x TDFun, TDSF, Logo 400SE und 500(SE)
heli-commander ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.04.2021, 23:29   #13
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 3.141
Danke erhalten: 1.484
Flugort: MFF Klostermoor
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Zitat:
Zitat von heli-commander Beitrag anzeigen
6S mit 520kV
...er hat 12S

Zitat:
Zitat von TS9999 Beitrag anzeigen
6S 5000mAh 2 Stück
Motorritzel 22
HZR 78
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2021, 07:49   #14
heli-commander
Senior Member
 
Benutzerbild von heli-commander
 
Registriert seit: 11.08.2011
Beiträge: 1.200
Danke erhalten: 632
Flugort: MFV Rossert & Cape Coral R/Sea Hawks
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Da steht nicht, dass er die in Reihe betreibt und wenn, dann hätte er bei 12S und 60%
Regleröffnung 3900 RPM mit 22/78 Übersetzung ...wie soll das denn funktionieren?
Also hier stimmen die Angaben entweder nicht oder es ist noch eine Zwischenstufe verbaut.

Erst wenn diese Berechnung etwas sinnvolles ergibt, kann man am Regler auch die Werte entsprechend eintragen. So sehe ich das zumindest.
_____________________________
Gruß,
Werner
2x TDFun, TDSF, Logo 400SE und 500(SE)
heli-commander ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu heli-commander für den nützlichen Beitrag:
TS9999 (16.04.2021)
Alt 15.04.2021, 08:07   #15
pietwulf
Member
 
Benutzerbild von pietwulf
 
Registriert seit: 12.11.2005
Beiträge: 334
Danke erhalten: 214
Flugort: MC Albatros Vechta
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Das angegebene Übersetzungsverhältnis von 13,8:1 ist völlig korekt!!!!! bei der Roban Mechanik da es ja auch ein zweistufiges Getriebe ist.
_____________________________
Gruß Peter
800er H 145T2,700er Jet Ranger,Graupner HoTT
pietwulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu pietwulf für den nützlichen Beitrag:
TS9999 (16.04.2021)
Alt 15.04.2021, 09:24   #16
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 3.518
Danke erhalten: 1.993
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Zitat:
Zitat von TS9999 Beitrag anzeigen
Stelle ich den Regler auf 2 Pole kommt auch mehr raus, jedoch hat der Motor 10 Pole und der Wert ist wichtig, damit die Drehzahl richtig angezeigt wird
Wenn ich jetzt nicht ganz auf dem Holzweg bin, kann das nicht sein. Umso mehr Pole der Motor hat, desto schneller muss das Drehfeld für eine ganze Umdrehung laufen.
Eigentlich müsste der, wenn Du von 10 auf 2 stellst, nur noch 20% der Drehzahl erreichen, oder denke ich falsch?
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Catnova für den nützlichen Beitrag:
TS9999 (16.04.2021)
Alt 15.04.2021, 10:35   #17
Meinrad
Senior Member
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 1.791
Danke erhalten: 1.829
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Aber das spielt doch hier zunächst keine Rolle. Und eine Übersetzung von 3,5 ist doch vollkommen unlogisch. Also denken, bevor man schreibt.

Tatsache ist:

Rechnerisch kommt die Kombination hin, mit 12s müsste die gewünschte Drehzahl erreicht werden. Also bleibt:

Regler richtig angelernt: +/- 100%, im Servomonitor wirklich geprüft? Gaslimiter offen.

Richtige Polzahl und Übersetzung im Regler ? Die Werte auch abgespeichert im Regler?

Dann müsste es gehen. Allerdings: Wie hast Du jetzt die erreichbare Drehzahl gemessen? Mit welcher Regleröffnung? Mit Rotorblätter?

Ich hatte schon mal einen Brushless-T, der nicht die richtige Drehzahl angezeigt hatte. Hast Du die Drehzahl schon mal mit einem anderen Gerät geprüft? Hast Du schon mal geschwebt und das Gefühl dass die Drehzahl nicht stimmen kann?

Nochmals, mit welcher Gasstellung kommst Du auf die 880 U/min (?)

Wir brauchen alle Daten, um weiterzukommen.

Meinrad
Meinrad ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Meinrad für den nützlichen Beitrag:
TS9999 (16.04.2021), womi (15.04.2021)
Alt 15.04.2021, 11:48   #18
chris-de
Member
 
Benutzerbild von chris-de
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 674
Danke erhalten: 598
Flugort: Bielefeld
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Leider komme ich erst jetzt dazu zu schreiben. Ich habe hier exakt das gleiche Setup. Sender, Mechanik, Regler. Einziger Unterschied: Mein Pyro ist der 750/45, und der 750er hat tatsächlich auch wirklich 14 Pole. Aber bei dir passen die 10P. Also bei mir ist es so das ich mit den selben Einstellungen wie du und einer Gasgerade bei 70% genau 1080rpm angezeigt werden. Wie gesagt, mit einem 450KV Motor, deiner dreht ja noch schneller. Also ich finde hier keinen Fehler. Da muss noch irgendwas anderes sein. Gefühlt bin ich auch beim Gaslimiter. Deaktiviere bitte richtig den Kanal 12 in der Funke (also Kanal 12 unbelegt lassen) und dann lerne den Gasweg noch mal neu ein.
_____________________________
Viele Grüße, Chris
Compass 6HV, EC 135 Roban 800 modifiziert, Airwolf 600, Graupner MZ-24
chris-de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris-de für den nützlichen Beitrag:
Ello Propello (15.04.2021)
Alt 15.04.2021, 21:07   #19
TS9999
Member
 
Registriert seit: 25.10.2017
Beiträge: 28
Danke erhalten: 2
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Zitat:
Zitat von heli-commander Beitrag anzeigen
Da steht nicht, dass er die in Reihe betreibt und wenn, dann hätte er bei 12S und 60%
Regleröffnung 3900 RPM mit 22/78 Übersetzung ...wie soll das denn funktionieren?
Also hier stimmen die Angaben entweder nicht oder es ist noch eine Zwischenstufe verbaut.

Erst wenn diese Berechnung etwas sinnvolles ergibt, kann man am Regler auch die Werte entsprechend eintragen. So sehe ich das zumindest.
Ich fliege mit 12S
TS9999 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2021, 21:12   #20
TS9999
Member
 
Registriert seit: 25.10.2017
Beiträge: 28
Danke erhalten: 2
Standard AW: Graupner Brushless Control T 120 HV

Zitat:
Zitat von Meinrad Beitrag anzeigen
Aber das spielt doch hier zunächst keine Rolle. Und eine Übersetzung von 3,5 ist doch vollkommen unlogisch. Also denken, bevor man schreibt.

Tatsache ist:

Rechnerisch kommt die Kombination hin, mit 12s müsste die gewünschte Drehzahl erreicht werden. Also bleibt:

Regler richtig angelernt: +/- 100%, im Servomonitor wirklich geprüft? Gaslimiter offen.

Richtige Polzahl und Übersetzung im Regler ? Die Werte auch abgespeichert im Regler?

Dann müsste es gehen. Allerdings: Wie hast Du jetzt die erreichbare Drehzahl gemessen? Mit welcher Regleröffnung? Mit Rotorblätter?

Ich hatte schon mal einen Brushless-T, der nicht die richtige Drehzahl angezeigt hatte. Hast Du die Drehzahl schon mal mit einem anderen Gerät geprüft? Hast Du schon mal geschwebt und das Gefühl dass die Drehzahl nicht stimmen kann?

Nochmals, mit welcher Gasstellung kommst Du auf die 880 U/min (?)

Wir brauchen alle Daten, um weiterzukommen.

Meinrad
Abgelesen habe ich die Drehzahl in der Telemetrie
Regleröffnung mit einer Diagonalen -100/+100
Geschwebt bin ich noch nicht, da ich erstmal alles richtig einstellen wollte
Auf die 880 komme ich bei Pitch Max.
TS9999 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Graupner JR Brushless Control +T 100/120/160 HV Dünner Elektro 370 21.07.2019 00:10
Graupner Brushless Control 120 BEC Ok? Decolocsta Elektro 6 24.09.2016 13:29
Graupner brushless control+ t 160 hv g6 maxl Elektro 13 18.07.2015 15:54
Graupner Brushless Control FZRacer Elektro 4 19.05.2008 09:14
Graupner MC-Brushless Control 30 SL wolfgang_h Sonstige Elektronik 5 08.08.2006 22:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.