RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2021, 23:52   #31
angyh
Member
 
Registriert seit: 07.06.2020
Beiträge: 54
Danke erhalten: 1
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

OK jo jetzt wie ist das Service konzept ?

Wird getauscht zum fetspreis
Oder wird auf Bauteilebene repariert ?

Freundlicher Gruß
angyh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.08.2021, 07:38   #32
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.004
Danke erhalten: 727
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Bei YGE hatte ich jetzt erst bei einem 95 LVT die Kondensatoren wechseln lassen.
Nach einem Crash, durch einen defekten Empfänger (man sollte immer einen Reichweitentest machen, grrr), war ein Kondensator etwas deformiert.
Der Preis und die Reparaturzeit war vollkommen okay.
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.08.2021, 09:41   #33
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.810
Danke erhalten: 3.036
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Ich habe 7 YGE.
Bei einem Aureus war mal der Antiblitz ausgefallen. Das wurde innerhalb der Garantie repariert und hat inklusive Versand hin und zurück nichtmal eine Woche gedauert. Das ist eben auch ein Riesenvorteil des Standort Deutschland. Sie müssen das nicht erst irgend wohin weiterschicken
Ansonsten habe ich keine Erfahrung mit dem Reparaturservice von YGE
Telefonisch, per Mail und auch auf FB gibts immer Auskunft und Infos.

Was heisst "High-End"? Früher als ich noch mit Verstärker herumgespielt habe, waren die Highend- Verstärker teilweise noch mit Röhren ausgestatten. Im Auto habe ich mich auf die Steg-Endstufen verlassen, die ihre RMS-Leistung bei 11V Bordnetzspannung angegeben haben und mich mit kräftigem und warmen Sound verwöhnten.
Der Regler im Heli muss zuverlässig sein, einen guten Governor haben, genaue Telemetrie, guten Service und einfach zum Einstellen sein (wobei das wie schon gesagt wurde in der Regel nur einmal gemacht wird).
Ich finde die Fehleranalyse mega. Durch ungünstige Übersetzung oder auch Motor, Verkabelungs- oder Probleme von externen Störeinflüssen konnte man damit auch wirklich der Ursache auf die Schliche kommen, obwohl diese mit dem Regler eigentlich garnichts zu tun hatten. Ich bekam Vorschläge was ich ändern könnte und prompt lief alles so wie es soll.
YGE sieht den Heli als ganzes System, und nicht nur ihren Regler.
DAS ist für mich High-End.
_____________________________
Logo 200 / Protos 380 / Oxy 5 MEG / Kraken 580 / Kraken 700 / Goblin RAW / Protos 700 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Andi-AS (12.08.2021), Aussenläufer (12.08.2021), Daniel Schmidt (12.08.2021), JMalberg (12.08.2021), jsifly (12.08.2021), thomas21 (12.08.2021), Weinbau (13.08.2021)
Alt 12.08.2021, 13:22   #34
jsifly
Senior Member
 
Benutzerbild von jsifly
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 2.127
Danke erhalten: 959
Flugort: Groß-Umstadt, Schaafheim
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Hi,

ich habe 3x205 und 2xAureus.
Die 205er sind seit diesem Jahr intensiv im Einsatz (Raw und Goblin Speed in normalo Variante)
Sie bleiben erstaunlich kühl, die 50Grad konnte ich noch nicht knacken und
regeln super (Verwende den internen Governor ohne Store mit 65-85% Reglervorgabe).
Den Service musste ich noch nicht bemühen.
Die Einstellerei geht Fluschig von der Hand, aber das macht man eh nur wenige Male.
Also für mich bislang top.
Gruß Jan
_____________________________
T12FG, T18SZ, DS-12 und eine ausreichende Anzahl Helis
jsifly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.08.2021, 15:29   #35
galuwen
Junior Member
 
Registriert seit: 24.02.2015
Beiträge: 15
Danke erhalten: 3
Reden AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Wofür braucht man einen Regler für den oberen Propeller? Ich dachte der soll sich immer gleich schnell drehen?

Ich hab auch nie verstanden warum man zum zur Seite fliegen den kleinen Propeller macht.

SO oft fliegt man doch nicht zur Seite. Oder sehe ich das falsch?

Hubschrauber fliegen ist echt eine Wissenschaft...

Nach der Spaß Einleitung - sorry ich konnte es nicht lassen :-): Ich fliege den Kolibri 90HV von Kontronik und bin begeistert: Die Telemetriedaten sind zusammen mit der JETI DS12 ein Traum und das Regelverhalten ist 1A. Hatte damit noch nie Probleme und das Preis/Leistungsverhältnis ist beim Kolibri auch sehr OK.

Ist natürlich auch etwas Geschmackssache...

Alex
galuwen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu galuwen für den nützlichen Beitrag:
Jee (13.08.2021)
Alt 12.08.2021, 23:54   #36
Crashpilot1977
Senior Member
 
Benutzerbild von Crashpilot1977
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 2.037
Danke erhalten: 421
Flugort: Hontheim
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Ich habe einen HW160 und einen YGE 205 HVT und der YGE ist von der Regelung her etwas besser, sind jetzt aber nicht die riesen Unterschiede wie hier erzählt wird.
Ich finde es kommt auch auf die Kombi Motor und Regler und nicht "nur" auf den Regler an.
_____________________________
Goblin Kraken 700 S
Chronos 700 V2
Protos 700 EVO
Crashpilot1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Crashpilot1977 für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (13.08.2021)
Alt 13.08.2021, 06:24   #37
Helix Pteron
Member
 
Benutzerbild von Helix Pteron
 
Registriert seit: 06.09.2016
Beiträge: 334
Danke erhalten: 218
Flugort: Österreich
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Wenn man sich die vier Seiten durchliest, dann scheint Kontronik seine Vormachtstellung verloren zu haben. Woran liegt/lag das? Kundendienst?
Helix Pteron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.08.2021, 07:38   #38
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.185
Danke erhalten: 956
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Wenn man jahrelang der Platzhirsch ist verfällt man leicht dem Glauben, dass das ohne weiteres Zutun weiterhin so bleibt. Das ist Denken von gestern.
Passender Spruch dazu ist: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Ich hab vieles jahrelang nur durch die rote Brille gesehen, nur diese Zeiten sind definitiv vorbei.

L.G.M
_____________________________
Ich kann micht nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte,
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michael Hochsteiner für den nützlichen Beitrag:
bones7 (13.08.2021), southside81 (13.08.2021)
Alt 13.08.2021, 08:24   #39
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.776
Danke erhalten: 3.394
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Vieles wird damit zusammen hängen, dass Kontronik einfach nicht mehr das Alleinstellungsmerkmal hat, die absolut besten Regler zu bauen. Die Konkurrenz hat auf- und evtl. sogar überholt und das mit günstigeren Preisen. Ich wüsste jetzt keinen Grund, warum man unbedingt zu einem Kontronik-Regler greifen müsste. Es gibt schlicht und einfach eine vernünftige Auswahl. Das war vor etwa 10 Jahren noch nicht so. Weiterhin kann die fbl-Elektronik heute Funktionen des Reglers übernehmen. D. h. einfachere Regler reichen aus. Auch das gab es früher nicht.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.08.2021, 08:47   #40
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.810
Danke erhalten: 3.036
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von Crashpilot1977 Beitrag anzeigen
Ich habe einen HW160 und einen YGE 205 HVT und der YGE ist von der Regelung her etwas besser, sind jetzt aber nicht die riesen Unterschiede wie hier erzählt wird.
Wo steht das denn?

Zitat:
Zitat von Helix Pteron Beitrag anzeigen
Wenn man sich die vier Seiten durchliest, dann scheint Kontronik seine Vormachtstellung verloren zu haben. Woran liegt/lag das? Kundendienst?
Der Service war früher mal gut, habe ich auch positive Erfahrung damals mit meinem Kosmik gemacht.

Am Meisten gestört hat mich persönlich dieses harte Abschalten des Reglers (Jive Pro 120HV) bei Überstrom, damals noch mit meinem Logo 690 und dem originalem Scorpion Motor. Nach dem 7. oder 8. Mal Hart Cutoff ist der rausgeflogen. Ich habe dann auf die gute Telemetrie und 8V BEC verzichtet und den alten Helijive eingebaut. Der lief dann ohne Probleme.
Der Käufer meines TDF hatte seinen ersten durch Abschalten des Kolibris verloren. Er fliegt jetzt einen Hobbywing-Regler ohne Probleme.
_____________________________
Logo 200 / Protos 380 / Oxy 5 MEG / Kraken 580 / Kraken 700 / Goblin RAW / Protos 700 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HOTT, Fasst o. Spektrum? Welcher Sender ist "Zukunftssicher" ? ilFuturo Sender / Empfänger 53 15.07.2015 21:17
Scorpion "High End Range", LE bzw. handgewickelt 4530, 4535, 5035 pmmkm Elektro 5 02.04.2013 12:29
Telemetrie - Hott vs. M-Link weil Unilog2/JLog2 - Welcher Sender ist "besser"? Fibo Sender / Empfänger 16 09.03.2012 13:43
Spektrum Empfänger: welcher (Servo)Kanal ist "GEAR" cycoso Sender / Empfänger 6 08.09.2009 21:28
Welchen Auspuff soll ich nun für den Os50 nehme? Welcher ist der "beste"???? körv Verbrenner 3 01.07.2007 11:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.