RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 01.01.2023, 11:29   #1
Ramius
Member
 
Benutzerbild von Ramius
 
Registriert seit: 04.12.2022
Beiträge: 23
Danke erhalten: 14
Flugort: Laucha
Standard Wiedereinstieg....womit?

Moin zusammen und ein gesundes neues Jahr wünsche ich euch!
Ich bin Schlepperpilot bei uns im Verein und habe die Helifliegerei vor ca. 8 Jahren aufgegeben. Ich flog elektrisch, einen 550er und einen 600er im Rumpf. Über Rundflug bin ich nie hinaus gekommen und daher, zu Gunsten der Flächenmodelle, das Interesse verloren. Über die Jahre hatte ich immer einen 450er im Hangar um das Gefühl für Helis nicht zu verlieren.
Jetzt juckt es wieder in den Finger und ich möchte mir was größeres zulegen. Inzwischen bin ich mir bewußt, dass es bei Rundflug bleibt und der Heli neben meinen Schleppmodellen immer die 2. Geige spielt. Von daher käme ein Scaler genau so in Frage, wie ein Trainer.
Zum Anderen steht die Frage des Antriebes. Benzin würde mich schon reizen, da ich nicht wirklich Lust auf die grossen Lipos habe. Beim Querlesen ist mir aufgefallen, dass ein Benziner im Heli ungleich komplizierter zu handeln ist als in der Fläche. Da ich Benzin und Ladetechnik habe, würde ich Nitro von vorn herein ausschließen.
Jetzt ist mir klar, dass ich hier 12 Meinungen von 10 Usern bekomme, aber trotzdem würde ich gern eure Meinungen wissen.
Schreibt doch bitte mal eure Gedanken. Was habt ihr bei euren Entscheidungen richtig/falsch gemacht? Was würdet ihr wieder so machen und was anders?
Danke für eure Hilfe!
Ramius ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 12:48   #2
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 6.339
Danke erhalten: 3.040
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Was bist du denn bereit zu Investieren?

Vom Gefühl her würde ich ja sagen, ein Logo 550 SE wäre genau das richtige für dich.
Der fliegt Handzahm und eher weich, das kommt dir zu Gute und er braucht nur 6S 5000mAh.

Gasser Umbauten gibt es nicht viele im Helisektor, da einfach sehr wenig Leistung im Vergleich zu Elektro und daher eher unbeliebt.
Wenn dann auch nur ab 700er z.B. Whiplash-G II

Oder was von Vario, die haben Trainer, die man später in deren Rümpfe stecken kann, aber ist halt nicht gerade an einem Nachmittag gebaut. Dann sollte man Rundflug aber auch Blind mit einem Trainer beherrschen.

Die nächste große Baustelle wird bei dir wohl die FBL Technik sein, da du dort wohl kompletter Anfänger bist.

Gruß Torsten

Geändert von Heli87 (01.01.2023 um 12:51 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 12:55   #3
Loni95
Member
 
Benutzerbild von Loni95
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 17
Danke erhalten: 8
Flugort: Freiburg im Breisgau
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Deiner Schilderung nach würde ich auch den Logo 500, 550 oder 600 empfehlen. Sind allesamt sehr leichtfüßig zu bewegen und haben mit 6S 5000 gute Flugzeiten.
Wenn es in Richtung Scale gehen soll, kannst du die Mechanik auch gut in einem Rumpf weiter nutzen.
Grüße und ein gutes Neues
Loni95 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 13:38   #4
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.961
Danke erhalten: 3.477
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Zitat:
Zitat von Ramius Beitrag anzeigen
Zum Anderen steht die Frage des Antriebes. Benzin würde mich schon reizen, da ich nicht wirklich Lust auf die grossen Lipos habe.
Im Vergleich zu einem Verbrennerantrieb sind "grosse" Lipos aber ziemlich unaufwändig ...
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 14:00   #5
Ramius
Member
 
Benutzerbild von Ramius
 
Registriert seit: 04.12.2022
Beiträge: 23
Danke erhalten: 14
Flugort: Laucha
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Danke euch schon mal!
Elektrischer Trainer in einer 6s Grösse wäre wohl die "Vernunftentscheidung".
An den Lipos stört mich der Preis und dass die nur rumliegen. Ich hätte keine weitere Anwendung weil ich hauptsächlich Fläche mit Verbrenner fliege.
Bauen möchte ich nicht. Ich beabsichtige was Gebrauchtes zu holen. Ob FBL oder Paddel ist für meine "Rumgurkerei" unerheblich. Wobei FBL wohl zeitgemäßer wäre. Damit beschäftigt habe ich mich schon. Mein 450er ist selbst aufgebaut und in dem fliegt seit Jahren zuverlässig der FBL Clone der unausgesprochen bleibt. Auf einer Scala von 0-10 würde ich mich beim Thema FBL bei 3 einstufen.
Ramius ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 15:30   #6
VolkerZ
Member
 
Registriert seit: 05.08.2020
Beiträge: 668
Danke erhalten: 320
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Vario hat einen klasse Benzin-Trainer im Programm.
Benzin Trainer
Ist Ausgereift und der Benziner macht auch nach zig Litern Gemisch keine Probleme.

Gruß VolkerZ
VolkerZ ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 16:00   #7
Asterix-007
Senior Member
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 1.378
Danke erhalten: 926
Flugort: Uetze
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Moin,

man sollte aber nicht vergessen, das die Benzin-Fraktion DEUTLICH schwerer ist als irgendein elektro Pendant. Ist halt mal so.
Dazu kommt, das bei einem Einbau in einen Rumpf der Ölnebel im Rumpf dir diesen dann versaut und Reparaturen (kleben, lackieren usw.) unmöglich oder sehr schwer macht.
Für mich ist ein Benziner nur noch als Trainer zum Spaß am Benzin/Nitro-fliegen relevant.
Für alle anderen Sachen hat Elektro deutlich mehr Vorteile.
Mit einem 600er / 6S-Heli hältst du dir die Tür zum Scale relativ einfach und kostengünstig offen.
_____________________________
mfg
Ulf
Asterix-007 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 16:17   #8
Ramius
Member
 
Benutzerbild von Ramius
 
Registriert seit: 04.12.2022
Beiträge: 23
Danke erhalten: 14
Flugort: Laucha
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Das mit dem Gewicht ist ein Thema! Da fehlt mir jede Erfahrung. Wie gesagt....ich bin nur Rundflieger. Wie wirkt sich das höhere Gewicht eines Benzintrainers aus? Vielleicht im direkten Vergleich des verlinkten Varios und einem 550er Rex (den ich vor Jahren geflogen bin).
Ramius ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 16:31   #9
Gandalf
Member
 
Benutzerbild von Gandalf
 
Registriert seit: 13.09.2013
Beiträge: 961
Danke erhalten: 790
Flugort: MFC -Grundig (Langenzenn)
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Ich werf mal den SAB Goblin RAW 580 ins Rennen,
Mit 6s fliegbar und qualitativ sehr hochwertig
Gruß Peter
_____________________________
Kraken 700, 2xGoblin 500 Sport
Jeti DS 16; BD 3SX; Axon
LOGO 10
Gandalf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Ungelesen 01.01.2023, 17:05   #10
Ramius
Member
 
Benutzerbild von Ramius
 
Registriert seit: 04.12.2022
Beiträge: 23
Danke erhalten: 14
Flugort: Laucha
Standard AW: Wiedereinstieg....womit?

Zitat:
Zitat von Asterix-007 Beitrag anzeigen
Für mich ist ein Benziner nur noch als Trainer zum Spaß am Benzin/Nitro-fliegen relevant.
Genau meine Absicht! "Spaßfliegen" !
Nachträglicher Scaleumbau käme eh nicht in Frage.
Ramius ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wiedereinstieg??? hubimichel Fliegen für Einsteiger 32 11.11.2018 05:26
Wiedereinstieg lawww Helis Allgemein 32 08.01.2018 12:55
Wiedereinstieg Eco_R1 Helis Allgemein 6 27.03.2012 05:26
Wiedereinstieg mit T-Rex 600 ESP akumula Align 55 30.12.2010 16:25
Wiedereinstieg Knatterton Helis Allgemein 3 30.10.2003 07:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.