RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2019, 21:48   #11
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.259
Danke erhalten: 382
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Lebt mein Scorpion Tribunus ungesund

Polzahl müsste jetzt passen. Die war erst falsch, aber nachdem ich (auf Axels Hinweis) nicht die Pole, sondern die Polpaare (Pole/2) eingetragen habe zeigt die PC Software die richtige Drehzahl an. Insofern stimmt der Wert wenn er ohne Jeti aus dem Regler ausgelesen wird.

An diesem Punkt hakt die Überlegung des falschen Umrechnungsfaktor der Jeti. Denn damit hätte sich der Drehzahlwert bei der Polpaareintragung halbieren müssen. Der Drehzahl-Telemetriewert auf der Jeti läuft/springt analog der Drehzahlen hoch. Da die Spannung und Kapazitätausgaben stimmen, verstehe ich das Verhalten absolut nicht. Ich habe jetzt die 10er und die 12er Firmware auf dem Rex getestet, die Ds14 upgedatet und die verschiedene Firmwareversionen beim Tribunus durch.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2019, 22:10   #12
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.072
Danke erhalten: 5.510
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Lebt mein Scorpion Tribunus ungesund

Zitat:
68740/(5*12.4) ~ 1100rpm. Stimmt da was in der Berechnung für die Jeti nicht?
Demzufolge zeigt die Jeti die Impulse. Weder die Polzahl, noch die Übersetzung wird berücksichtigt. Als würden da Parameter in einem Menü fehlen...
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2019, 22:31   #13
siXtreme
Team Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von siXtreme
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.645
Danke erhalten: 2.597
Standard AW: Lebt mein Scorpion Tribunus ungesund

Das der Fehler an Jeti liegt, bezweifle ich, da der Sender nur anzeigt was er an Informationen bekommt.

Gruß Robert
_____________________________
Airtist.de
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2019, 22:42   #14
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.259
Danke erhalten: 382
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Lebt mein Scorpion Tribunus ungesund

Am Scorpion habe ich ein JR Servokabel an dem Telemetrieausgang. Wenn ich dieses abziehe und an den TTL Adapter stecke, zeigt mir die PC-Software richtige Werte an.

Da die Jeti die Umrechnungsfaktoren nicht kennt, muss die Aufbereitung dieser im Regler erfolgen. Es scheint als würde die Sproto PC-Software die Drehzahl selbst errechnen und der Regler diesen Wert als Pulse herausgibt.

Jetzt wäre es noch interessant zu prüfen, ob der Fehler bei einem anderen Protokoll (z.b. Hott) ebenso auftritt.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2019, 23:18   #15
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.181
Danke erhalten: 1.055
Standard AW: Lebt mein Scorpion Tribunus ungesund

Ist es denn beim Scorpion nicht so, dass diese Werte nur für das Reglerinterne loggen dienen?
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.01.2019, 09:31   #16
rainerX
Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 635
Danke erhalten: 156
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: Lebt mein Scorpion Tribunus ungesund

Zitat:
Zitat von Chris Lange Beitrag anzeigen
Da mir der Jive im Sommer schon mal wegen Überhitzung abgeregelt hat, gingen aufgrund der Tribunus Temperaturwerte bei mir alle Alarmglocken an
Hallo Chris,
fliegst du mit höchster PWM-Frequenz "32kHz"? Vielleicht geht die Reglertemperatur schon merklich runter, wenn du die nächstniedrigere einstellst, ohne daß du im Flug überhaubt etwas merkst. Natürlich ist damit die Hauptursache noch nicht identifiziert. Aber ich hätte schon mal ein beruhigendes Gefühl dabei, wenn die Reglertemp. +70°C nicht langfristig überschritten wird bzw. die max Durchschnittstemp ist. Alles darüber ist meiner Ansicht nach nicht mehr im opt. gesunden Arbeitsbereich der elektron.Komponenten. Probiers doch einfach mal, kostet ja nichts.
Ich beziehe mich natürlich auf die innere Temperatur , welche direkt an den elektron. Schaltkomponenten anliegt.
Warum hat dein Jive abgeregelt ? Weil dein BEC überlastet war oder die Elektronik für die Motorregelung ?
_____________________________
TT Raptor E550FBL, E550S-Paddel, Beam(Hatz)SE, MSH Mini-Protos, TRex450

Geändert von rainerX (28.01.2019 um 09:40 Uhr)
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.01.2019, 10:30   #17
Multisaft
Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 938
Danke erhalten: 423
Flugort: Im FSC Neulingen
Standard AW: Lebt mein Scorpion Tribunus ungesund

Ka wie das bei Jeti ist, aber ich mach das beim K Regler und vbar setup so:
1:1 im K einstellen, dann die übersetzung zb 10.3:1 in der Anlage.

Das läuft bei Jeti bestimmt auch so. Bist Du dir sicher das man da keine Untersetzung eintragen kann?
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.01.2019, 21:16   #18
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.259
Danke erhalten: 382
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Lebt mein Scorpion Tribunus ungesund

@Tobias,
die Umrechnungsmöglichkeit habe ich in der Jeti nicht direkt gefunden. Scheinbar gibt es aber etwas, wenn man z.b. den Jeti eigenen Drehzahlsensor benutzt funktioniert das über ein spezielles Menü (jetibox). Das Thema Telemetrie ist bei mir erst einige Monate jung, und ich habe noch nicht alle Möglichkeiten meiner Fernsteuerungen/Regler erkundet.

@Rainer,
Bisher habe ich meine roten mit dem Brückenstecker geproggt (Mode 4 ausgewählt). Eine Progunit ist die nächste Anschaffung. Damit gehe ich der Sache auf den Grund.

Das Thema Tribunus an Jeti konnte ich heute abschliessend behandeln. Der Scorpion Regler funktioniert zwar einwandfrei, aber ich möchte auf die Telemetriedaten nicht verzichten und bekomme diese nicht konfiguriert. Bin wohl zu blöd und habe deswegen den gelben Regler gegen einen Roten getauscht.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5345.JPG (1,68 MB, 77x aufgerufen)
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scorpion Tribunus Erfahrungsaustausch Hannes1 Elektro 937 Heute 06:24
Scorpion Tribunus Jeti Adapter TTL Chris Lange Elektro 2 23.08.2018 22:35
Scorpion Tribunus 06-120A AMDXP Elektro 2 21.08.2018 18:51
Mein 600se ... er lebt :-D eurix Mikado 20 30.10.2010 20:40
Mein Rigid lebt wieder... Yon Boy Henseleit 28 05.10.2009 22:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.