RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2012, 19:09   #21
Tommek
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Zitat:
Zitat von Snowman2 Beitrag anzeigen


Edit JM:Foto groß
Na nun kannst ja die neuen auch direkt wieder auf die Platine löten. Alles andere ist "Pfusch am Bau".

Reste von alten Beine auslöten, neue Beine 90 Grad biegen und rein damit. Färtsch!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2012, 20:05   #22
Flip
Senior Member
 
Benutzerbild von Flip
 
Registriert seit: 19.11.2011
Beiträge: 1.292
Danke erhalten: 422
Flugort: bei Kassel
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Zitat:
Zitat von Tommek Beitrag anzeigen
Na nun kannst ja die neuen auch direkt wieder auf die Platine löten. Alles andere ist "Pfusch am Bau".

Reste von alten Beine auslöten, neue Beine 90 Grad biegen und rein damit. Färtsch!

Jepp, so sieht's aus.

Das wäre dann eine Reparatur.
Alles Andere wäre höchstens gut geflickt.

Gruß
Arne
_____________________________
Es ist kein Zufall, dass die Katze genau dort Löcher im Fell hat wo ihre Augen sind.
Flip ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2012, 20:20   #23
Lars_L
Member
 
Benutzerbild von Lars_L
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 368
Danke erhalten: 61
Flugort: Münsterland
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Den Schrumpfschlauch am Ende nicht vergessen.
Lars_L ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2012, 20:33   #24
Snowman2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Zitat:
Zitat von Tommek Beitrag anzeigen
Reste von alten Beine auslöten, neue Beine 90 Grad biegen und rein damit. Färtsch!
Genau so wollte ich das machen. Ich mach mal ein Foto, wenn ich die Elkos bekommen habe und sie angelötet sind.

Geändert von Snowman2 (22.08.2012 um 20:40 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2012, 21:05   #25
Stephan Lang
Senior Member
 
Benutzerbild von Stephan Lang
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 3.008
Danke erhalten: 1.329
Flugort: MFG Weiz, Graz, Linz - Österreich
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Also das wird sicher überhaupt kein Problem... genau das gleiche habe ich mir schon öfter gedacht da ich ma chen würde wenn ich das Problem hätte...

ich würde den Jive mit Heißkleber dann wieder genauso "vergießen" wie er auch original wäre
_____________________________
Kosmik INI Generator gibts auf meiner Homepage w³.heliporn.at
Stephan Lang ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2012, 21:28   #26
Marcusracer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Stimmt Heiskleber ist bestimmt die beste wahl . Und wenn doch wieder etwas Passiert ist der kleber ja Schnell ab .
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2012, 21:30   #27
Chlaus
Member
 
Benutzerbild von Chlaus
 
Registriert seit: 23.04.2008
Beiträge: 530
Danke erhalten: 106
Flugort: Trogen/AR/CH
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Hoi

Ich frage mich ob man das auch mit Plastidip wieder vergiessen könnte? Das gibts sogar in Rot.
Ich habe damit schon Stecker isoliert und das ging wunderbar.

Gruss Chlaus
Chlaus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chlaus für den nützlichen Beitrag:
Flip (22.08.2012)
Alt 22.08.2012, 21:32   #28
KU-HELI7
Senior Member
 
Registriert seit: 02.02.2012
Beiträge: 1.847
Danke erhalten: 756
Flugort: MFC Wörgl-Kundl / MBG Radfeld / Kufstein
Standard

Ich würde es eher mit Flüssigkunststoff bzw. Plastdip Flüssiggummi wieder schön verschließen.

Gruß
Helmut
_____________________________
You can't make it safe, because fools are too innovative!
KU-HELI7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2012, 21:42   #29
TomBa
Member
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 383
Danke erhalten: 65
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Ich würde da gar nix mehr verschließen. Höchstens ein bisschen Schrumpfschlauch drüber, damit die Anschlüsse vor Kurzen geschützt sind. Macht beim nächsten Mal nur wieder Arbeit und die Elkos halten auch so. Und je nach Heli sieht man das im eingebauten Zustand nicht mal.
_____________________________
Gruß,
Tom

Geändert von TomBa (22.08.2012 um 21:44 Uhr)
TomBa ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2012, 21:51   #30
sme
Member
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 738
Danke erhalten: 213
Flugort: Düsseldorf
Standard AW: Kontronik JIVE selbst reparieren?

Hallo,

und wenn man schon die Kondensatoren tauscht, würde ich direkt die 60 Volt Ausführung nehmen. Die 50V sind bei 12s schon knapp.

Gruß
Stefan
_____________________________
"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten."
sme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontronik Jive PRO - der neue Jive Stephan Lang Newsforum 292 21.08.2014 18:02
Kontronik Jive 80HV oder Heli Jive 120 HV Suepf Elektro 96 31.01.2014 13:58
AR6115e Wackelkontakt - selbst zu reparieren? mbarch Sender / Empfänger 18 10.05.2012 09:42
Kontronik Jive bei Kontronik kaufen? zweiflamme Sonstige Elektronik 3 17.07.2011 01:23
Kann man das selbst reparieren? David Kreipner Akku und Ladetechnik 17 09.02.2010 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.