RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2020, 20:57   #1251
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 5.605
Danke erhalten: 7.136
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Blade 300 CFX - Laber und Erfahrungs Thread

Jetzt hab ich es auch verstanden. Der Regler bremst also den Motor, sobald der Akku abgetrennt wird, zumindest eine Zeit lang nach dem Betrieb.
Ich halte das nicht für den Normalzustand, es sei denn ein weiterer Besitzer des 300cfx bestätigt das.
Demnach wäre es ein Defekt, und je nach Deiner Einschätzung (Kosten-Risiko) wäre der Regler zu erneuern. Hier bin ich aber "befangen" , weil meine Helis allesamt "teure Scale-Modelle" sind, und die Kosten für einen neuen Regler in einem ganz anderen Verhältnis zu einem etwaigen Verlust das Modells stehen - ich würde sofort erneuern.

Die Kollegen mit einem anderen Bezug dazu, werden eine bessere Einschätzung abgeben können.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.01.2020, 21:02   #1252
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.615
Danke erhalten: 996
Flugort: Allstedt
Standard [andere] AW: Blade 300 CFX - Laber und Erfahrungs Thread

Zitat:
Zitat von Walter H. Beitrag anzeigen
Dann der Vorschlag eines Vereinskollegen den Regler vom Motor zu trennen.
Kopf lief leicht. Egal ob mit oder ohne Akku.
Das ist ja nun nicht überraschend. Wenn der ESC nicht am Motor ist, ist es auch egal, ob mit oder ohne Lipo.

Zitat:
Zitat von Walter H. Beitrag anzeigen
Das Problem geht m. E. also eindeutig vom Regler aus.
Ja, nur ist mir die Erklärung "geladener Kondensator" trotzdem nicht plausibel. Was soll da passieren??? Für den 300 CFX sollte ein 25A oder 30A-ESC mit 3A-BEC reichen. Die gibt es doch recht günstig, wenn auch oftmals ohne vorteilhaften Governor. Dem könnte man mit einem BLHeli-Main-fähigen Modell abhelfen. Jedenfalls würde ich kein teures Ersatzteil von HH kaufen, falls es das überhaupt noch gibt.
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.01.2020, 21:08   #1253
Walter H.
Member
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 82
Danke erhalten: 15
Standard [andere] AW: Blade 300 CFX - Laber und Erfahrungs Thread

Ich habe einen weiteren 300cfx und 450x im Einsatz. Ebenso 2 weitere Vereinsmitglieder. Alle mit Stockregler. Mein geschildertes Problem hat kein Hubi.
Daher meine Schilderung im Forum, ob es für mein Problem eine Erklärung gibt.
Wie ich aber den Antworten entnehme, nicht so einfach.
Das Auswechseln des Reglers ist bestimmt die beste Lösung. Die Ausgaben dafür sind ja im Rahmen.
Nochmals Danke an Alle die sich an der Sache beteiligt haben.
Gruß
Walter H.
Walter H. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[450X/3D] Blade 450 X, Laber und Erfahrungs Thread Sorty Blade 4565 20.08.2018 09:53
[450] T-Rex 450L Laber und Erfahrungs Thread southside81 Align 3331 04.06.2018 12:11
[700X] Blade 700 X, Laber, Tipps und Erfahrungs Thread Novum Blade 158 03.07.2016 01:06
T - Rex 250 DFC Laber und Erfahrungs Thread Blade22 Align 199 28.02.2016 21:14
[500/550] T-Rex 550 DFC Laber,Tipps und Erfahrungs Thread helifeever Align 4752 02.12.2015 16:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:37 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.