RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2019, 23:47   #11
Naundorf
Member
 
Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 227
Danke erhalten: 212
Flugort: Fliege seit 18 Jaren Hubschrauber und Fläche in der Lausitz bei Hoyerswerda.
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Das Tema ist abonniert. Vor einigen Jahre hatte ich auch eine Lama von Nine Eagles
um gebaut. Mein Tipp schmeiß die Original Servos raus und bau Savöx oder Ähnliches ein, das erspart dir jede menge Frust.
Der Rotor Kopf und die Kabine sind ein Kompletter Eigenbau. der Originale Rotor Kopf sah einfach fürchterlich aus. Als Servos habe ich Savöx an Taumel Scheibe
und Heck. Als Kreisel kommt ein Micro Beast Plus zum Einsatz. Motor und Regler
sind noch Original Nine Eagles, wobei der Motor recht laut ist. Gesteuert wirt der Heli mit der DX 8 Spektrum. Hier noch ein Paar Bilder.

IMG_20181013_160530.jpg IMG_20181013_160718.jpg IMG_20181013_161100.jpg IMG_20180815_213054.jpg
Naundorf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Naundorf für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (08.12.2019)
Alt 08.12.2019, 00:02   #12
Blattsalat
Member
 
Benutzerbild von Blattsalat
 
Registriert seit: 26.01.2019
Beiträge: 70
Danke erhalten: 32
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Sorry, das ist ein ganz normaler FBL CP Heli mit Pitchheck.
Der ist von keinem System direkt abhängig.
@uboot, der tut es auch an einem Spirit oder BD3SX oder sonst was.
Blattsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.12.2019, 00:02   #13
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.512
Danke erhalten: 705
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Was war genauer mit den Servos?
Ich würde ungern funktionierende Servos tauschen, es sei denn, sie sind bekanntermaßen anfällig.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.12.2019, 00:07   #14
Blattsalat
Member
 
Benutzerbild von Blattsalat
 
Registriert seit: 26.01.2019
Beiträge: 70
Danke erhalten: 32
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
Ich würde ungern funktionierende Servos tauschen, es sei denn, sie sind bekanntermaßen anfällig.
Anfällig sind die erst dann, wenn sie anfällig geredet werden.
Bekanntermassen ist hier eine Anfälligkeit erst, wenn hundert User
schreiben, dass die Müll sind.
Ich zähle mal mit.
Blattsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.12.2019, 00:07   #15
RV
Mikado-Heli.de
VStabi-Support
 
Benutzerbild von RV
 
Registriert seit: 02.06.2001
Beiträge: 7.632
Danke erhalten: 982
Flugort: MFV Böblingen (Heim), IRCHA-Muncie-IN (Member), MFV Ofterdingen (Gast), auf Treffen sowieso
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Schau mal hier:

Lama von Nine Eagles / Robbe mit Mini VStabi

(mittlerweile eine NEO drin)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20140305_163858_201-s.jpg (311,1 KB, 59x aufgerufen)
_____________________________
VStabi Support: http://www.vstabi.de
Kontakt bitte per Email, keine PN.
RV ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.12.2019, 00:09   #16
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.512
Danke erhalten: 705
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Zitat:
Zitat von Blattsalat Beitrag anzeigen
Sorry, das ist ein ganz normaler FBL CP Heli mit Pitchheck.
Der ist von keinem System direkt abhängig.
@uboot, der tut es auch an einem Spirit oder BD3SX oder sonst was.
Theoretisch ja, aber ich habe gelegentlich gelesen, daß Bauteile hersteller-übergreifend nicht zwingend miteinander harmonieren. Diesbezüglich ist meine Erfahrung sehr dünn und unergiebig.
Ich sehe mir den Heli an, dann wird sich ja zeigen, was noch geht. Vielleicht ist z.B. das FBL hinüber, dann würde ich von da aus gezielt aufbauen. So stochere ich noch im Nebel.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.12.2019, 00:13   #17
Blattsalat
Member
 
Benutzerbild von Blattsalat
 
Registriert seit: 26.01.2019
Beiträge: 70
Danke erhalten: 32
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
Ich sehe mir den Heli an, dann wird sich ja zeigen, was noch geht. Vielleicht ist z.B. das FBL hinüber, dann würde ich von da aus gezielt aufbauen. So stochere ich noch im Nebel.
Der einzige Nebel ist vielleicht das System, aber nicht unbedingt.
Blattsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.12.2019, 00:20   #18
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.512
Danke erhalten: 705
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Zitat:
Zitat von RV Beitrag anzeigen
Schau mal hier:

Lama von Nine Eagles / Robbe mit Mini VStabi

(mittlerweile eine NEO drin)
Er natürlich - - - an die Luxusausstattung hätte ich zuletzt gedacht; hat aber seinen Reitz, kostet aber auch ordentlich. Ich habe eher an solide Hausmannskost gedacht, soweit machbar. (Was ist Deine Meinung zu den Servos?)
Haste aber schön gemacht
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.12.2019, 00:22   #19
Naundorf
Member
 
Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 227
Danke erhalten: 212
Flugort: Fliege seit 18 Jaren Hubschrauber und Fläche in der Lausitz bei Hoyerswerda.
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Bei mir sind die Servos kurz nach der Fertigstellung des Helis ausgefallen,
in dem der Heli im Schwebe Flug plötzlich Nick nach vorne machte. Es hatte sich heraus gestellt das das Nick Servo gelegentlich in den Anschlag fuhr. also flogen bei mir sämtliche Servos raus.

Grüße Dany
Naundorf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.12.2019, 00:37   #20
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 5.614
Danke erhalten: 7.146
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Restauration und FBL-Umbau Nine Eagles Solo Pro 290 Lama

Also, Mal zu den fundierten Fakten:
Das AR636 mit Firmware für Helis kann man so gut wie gar nicht parametrieren. Keine Einbaulage, keine Anstreuer-Freqwenz für die Servos, keinen Mittenimpuls. Wenn ich das AR636 in Betracht ziehe, dann mit H3050/H3060 Servos. Die sind da sozusagen "daheim".
Die AR636 arbeiten definitiv nur mit wenigen Reglern die nicht von einem Blade stammen. Aber Lupusprimus weiß, welche da gut gehen. (Wenn er schreibt, dass der Nine Eagles Regler am AR636 nicht geht, dann ist das auch so.)

Ich gehe hier auf die Komponenten ein die der TS da hat. Klar kann ein MicroBeast Plus einbauen. Oder auch ein Spirit...jedes FBL.
Sein AR7200 kann das auch. Wenn mann die Daten der Servos kennt, kein Problem. Ich schätze, es soll nicht gleich Alles ausgewechselt werden, sondern nur das was muss.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
uboot (08.12.2019)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Solo Pro 290 Lama – Fliegt den noch jemand? Traudl Sonstige Helis 1 12.03.2017 03:47
Solo Pro 290 mit alternativem FBL und Empfänger T2a Flybarless 7 04.04.2015 12:51
Problem mit Solo Pro 290 Bonsai Jürgen Sonstige Helis 38 04.04.2015 11:19
Solo Pro 290 - Qualität und Anmutung Taumel S. Sonstige Helis 108 10.12.2014 19:34
Nine Eagles Solo Pro 130 Umbau auf EC 145 T2 mit Fenestron Der mit dem Golf tanzt Scale Forum 12 29.07.2013 14:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.