RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2013, 22:24   #1
tommy tommy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 500] Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Hallo,
Mache hier mal einen neuen Thread auf da der alte leider geschlossen wurde!
Ich möchte hier mal einwenig über Setups oder einzelne Komponenten die ihr im Goblin 500 verbauen wollt, diskutieren.
Bitte Leute bleibt beim Thema
Tommy
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Darko (10.02.2013), Helimorph (17.01.2013)
Alt 10.01.2013, 22:37   #2
Der_Basti
Senior Member
 
Benutzerbild von Der_Basti
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 1.292
Danke erhalten: 429
Flugort: Wien
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Ich hoffe das passt so genug zum Thema:

Ich habe vor den YGE 120 LVk zu verwenden. Was ist eurer Meinung nach besser. Ein externes Bec ( z.B. Hercules) oder einen 2s Stützakku zu verwenden.

Danke für eure Hilfe
_____________________________
People fly airplanes...Pilots fly helicopters!
Der_Basti ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.01.2013, 22:40   #3
tommy tommy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Zitat:
Zitat von Der_Basti Beitrag anzeigen
Ich hoffe das passt so genug zum Thema:

Ich habe vor den YGE LVk 120 zu verwenden. Was ist eurer Meinung besser. Ein externes Bec ( z.B. Hercules) oder einen 2s Stützakku zu verwenden.

Danke für eure Hilfe
Der YGE Regler ist ja nicht ein Schnäppchen, so glaub ich hält das BEC stand. Würde einfach noch einen 2s Lipo mit 1000mAh dazu tun und sicher ist das ganze.

Oder Du kaufst einen Opto Regler und dann das Hercules super BEC dazu?! Das würde dann mehr Sinn machen als mit dem YGE Regler der ein gutes BEC hat
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.01.2013, 22:43   #4
sedase
Member
 
Benutzerbild von sedase
 
Registriert seit: 20.01.2011
Beiträge: 317
Danke erhalten: 129
Flugort: Zürich / Schweiz
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Anbei ein paar SetUp Empfehlungen eines CH Modellbau Guru's:

Variante 1:
Kontronik Koby 90
Scorpion HK 4015-1070
BEC Polaris
3x Servo Align 520M
1x Servo Align 650
Mini V Stabi

Variante 2:
Jive 100LV
Xera 4020-2Y 1100
3x Servo MKS DS-9660A
1x Servo Align 650
Mini V Stabi

Variante 3:
Xera 4020-2Y 1100
YGE 120 LVK Regler (BEC 8V einstellbar)
3x Servo Graupner HBS660 HV
1x Servo Graupner HBS770 HV
Mini V Stabi
_____________________________
LG SERGIO
Henseleit TDR V-Stabi 5.3 PRO
Goblin 700 und 500 V-Stabi 5.3 PRO
sedase ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.01.2013, 22:43   #5
Borsti
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Ich mach es genauso YGE lv k umd Stützakku
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.01.2013, 22:43   #6
tommy tommy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Füg es hier nochmals ein
Zitat:
Hallo,
da ich mich immer wieder ergere da es nicht viele Empfohlene Komponenten gibt, so hab ich mal eine Liste zusammengeschrieben... Hat schon einige Zeit gedauert bis alles durch war. Lass euch mal kucken, dann wars ja nicht um sonst

Motor:
Scorpion HK 4015-1070
Scorpion HK 4020-1100
Scorpion HK 4020-1350
Xera 4020-2Y 1100
Hacker A40-12S
Align 500MX
Mini Pyro
Kontronik Pyro 600-12
Quantum 4120-1200
LiPolice LPH-4025/6T-1300KV

Regler:
Kontronik Koby 90LV
Kontronik Jive 80LV
Kontronik Jive 80HV
Kontronik Jive 100LV
Kontronik (Heli/Power) Jive 120+HV
YGE 90LVK
YGE 120LV
YGE 120LVK
Robbe Roxxy Bl Control 9100-6
LiPolice ESC 80A S-BEC oder OPTO
Lipolice ESC 100A OPTO HV
Phoenix Ice 100
Phoenix CC Talon

Taumelscheibenservo:
Graupner HBS 660 HV
Futaba BLS 153
Savöx SH1250
Align DS 510
Align DS 515
HiTec HS-4245 BB MG

Heckservo:
Graupner HBS 770 HV
Futaba BLS 251
Futaba BLS 256 HV
Savöx SH-1290 MG
Savöx 2272
Align 650MG
Align 655MG


Ich werde natürlich noch weiter suchen und immer mal wieder eine Aktualisierung posten

Hoffe die Arbeit wars wert!
Tommy

Geändert von tommy tommy (10.01.2013 um 22:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
GoaHeli (18.01.2013), Moe89 (26.01.2013), Parazwo (11.01.2013), sedase (10.01.2013)
Alt 10.01.2013, 22:45   #7
Der_Basti
Senior Member
 
Benutzerbild von Der_Basti
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 1.292
Danke erhalten: 429
Flugort: Wien
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Auf die Gefahr hin, dass der Thread gleich wieder geschlossen wird...

Aber wie oft muss denn der 2s Akku geladen werden, bzw. wie lange hält der ca. durch
_____________________________
People fly airplanes...Pilots fly helicopters!
Der_Basti ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.01.2013, 22:46   #8
sedase
Member
 
Benutzerbild von sedase
 
Registriert seit: 20.01.2011
Beiträge: 317
Danke erhalten: 129
Flugort: Zürich / Schweiz
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

@ Tommy


Bitte in deiner Aufstellung ergänzen: Xera 4020-2Y 1100
_____________________________
LG SERGIO
Henseleit TDR V-Stabi 5.3 PRO
Goblin 700 und 500 V-Stabi 5.3 PRO
sedase ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu sedase für den nützlichen Beitrag:
olaf12 (10.01.2013), taurus74 (10.01.2013)
Alt 10.01.2013, 22:53   #9
tommy tommy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Zitat:
Zitat von Der_Basti Beitrag anzeigen
Auf die Gefahr hin, dass der Thread gleich wieder geschlossen wird...

Aber wie oft muss denn der 2s Akku geladen werden, bzw. wie lange hält der ca. durch
Ich sehe gerade Du fliegst nen 450er, deswegen wirst nie recht viel mit BEC bzw Stützakku am Hut gehabt haben.
Es geht so:
Das BEC des Regler versorgt die Servos, sollte jedoch das den Geist aufgeben springt der 2s Lipo ein. Für einige min vllt
Das Bec sollte immer einwenig Stärker von den Volt her sein als der lipo, so bleibt er immer voll und muss nur einmal geladen werden.

So würde auch nicht schlecht ein LiFe mit 6,6V gehen
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.01.2013, 22:54   #10
tommy tommy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 500] AW: Diskusionsthread zu den Setups des Goblin 500

Zitat:
Zitat von sedase Beitrag anzeigen
@ Tommy


Bitte in deiner Aufstellung ergänzen: Xera 4020-2Y 1100
Hab ihn rein getan
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Download VSTABI Setups SAB Goblin 700 World-of-Heli SAB 67 25.01.2017 05:06
[Goblin 500] Welche Servos in den Goblin 500? mevarick SAB 25 18.11.2013 12:03
[Goblin allg.] neue Goblin VStabi Setups Pascal Richter 500-770 World-of-Heli SAB 0 25.02.2013 16:28
[Goblin 500] Diskussionsthread zum Aufbau des Goblin 500 Darko SAB 1 01.02.2013 14:49
3GX V1.2 Anfang des Setups Erpel Flybarless 4 25.03.2012 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.