RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2016, 08:51   #1
buell47
Senior Member
 
Benutzerbild von buell47
 
Registriert seit: 11.12.2014
Beiträge: 4.157
Danke erhalten: 1.443
Flugort: Wedemark (Wildflieger)
Standard [Goblin 700] Goblin 700C - tensioning arm springt über

Hi,

in letzter Zeit springt nun öfters der tensioning arm über, obwohl der Riemen korrekt nach Abbildung 3 gespannt ist.


Manuell kann ich den Arm nur mit sehr viel Druck am Riemen vorbei drücken.

Lager und Feder weisen keine erkennbaren Mängel auf.

Mir fällt nur ein, den Riemen fester zu spannen, aber laut Anleitung wäre es ja zu fest wenn der Arm über das Chassis hinaus ragt.

Hat das schon mal jemand gehabt?

Das einzige was mir einfällt was jetzt anders ist als sonst, sind kleine Overspeeds. Kann das den Riemen so beeinflussen/entlasten, das die Rolle überspringen kann?
_____________________________
Goblin 700CE, Cool Kosmik 200, Pyro 800, MKS X8, Spirit, Jlog
Jeti DS-16 Red Carbon, REX7

Geändert von buell47 (27.07.2016 um 09:01 Uhr)
buell47 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2016, 09:53   #2
buell47
Senior Member
 
Benutzerbild von buell47
 
Registriert seit: 11.12.2014
Beiträge: 4.157
Danke erhalten: 1.443
Flugort: Wedemark (Wildflieger)
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

Ich glaube, die Feder ist ausgeleiert und zeigt mir die falsche Spannung an, was anderes kann es ja eigentlich gar nicht sein.
Ich spanne einfach etwas fester und lasse den Arm herausgucken.
_____________________________
Goblin 700CE, Cool Kosmik 200, Pyro 800, MKS X8, Spirit, Jlog
Jeti DS-16 Red Carbon, REX7
buell47 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2016, 10:00   #3
benko
Gast
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 2.098
Danke erhalten: 3.301
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

Zitat:
Zitat von buell47 Beitrag anzeigen
laut Anleitung wäre es ja zu fest wenn der Arm über das Chassis hinaus ragt.
Habe die Anleitung lange nicht gesehen, das hier stimmt aber sicherlich nicht. Der Arm darf nicht ins Innere vom Chassis zeigen - die Riemenspannung wäre zu gering. Beim Rundflug kann es mit Chassis bündig sein, bei härterem und Hecklastigem Flug soll es nach außen zeigen - lieber fester spannen.
benko ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu benko für den nützlichen Beitrag:
buell47 (27.07.2016)
Alt 27.07.2016, 10:08   #4
buell47
Senior Member
 
Benutzerbild von buell47
 
Registriert seit: 11.12.2014
Beiträge: 4.157
Danke erhalten: 1.443
Flugort: Wedemark (Wildflieger)
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

Die Abbildung ist übel, aber ich habe es immer perfekt bündig mit dem Chassis gehabt, so wie es das Manual sagt.
Letztes Jahr hatte ich keine Probleme, nun passiert es öfters, aber vermutlich ist es wie du sagst, das es bei dem etwas härteren Flugstil der Riemen zu locker ist.

Habe dennoch soeben mal ne neue Feder bestellt und ich spanne dann mal etwas fester.

Wie weit steht dein Arm denn raus?
_____________________________
Goblin 700CE, Cool Kosmik 200, Pyro 800, MKS X8, Spirit, Jlog
Jeti DS-16 Red Carbon, REX7
buell47 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2016, 10:52   #5
Krassyn
Member
 
Registriert seit: 09.09.2012
Beiträge: 372
Danke erhalten: 266
Flugort: Oerlinghausen NRW
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

Nee die Diskusion gabs früher häufiger und es ist schon richtig mit dem mit dem Gehäuse vergleichen mit der Nase. Wenn ihr mal schaut was für eine popelige Feder den Arm spannt sollte es einleuchten das es nicht darum geht den Riemen wirklich zu spannen sondern ein Moment auf den Riemen zu bringen damit er nicht aufschwingt. Schaut euch alle anderen Riemenspanner an, die drücken mit dem Vielfachen und über einen Hebel noch dazu. Springen tut die feder gerne selbst aus der Halterung wenn sie eine umdrehung zu straff gedreht ist, das siegt dann aus als wenn der Hebel umgeschlagen ist! Glaubt es oder nicht wir bauen in unserer Firma diverse Gates und Conti Riemen ein und nessen auch die richtige Vorspannung, aber für die erforderliche Kraft ist der Spanner nicht annähernd gemacht, er zeigt nur an das Ihr den Riemen durch spannen des Heckteils auf die richtige Spannung gebracht habt, selbst erzeugt er diesen Wert aber nicht und ist nur Mittel zum Zweck!
Auch wenns mir keiner glaubt, das ist nur eine Art Messfühler ob ihr genug Zug auf dem Heck habt.
Krassyn ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Krassyn für den nützlichen Beitrag:
Wombat (17.10.2016)
Alt 27.07.2016, 11:30   #6
FEROFU
Member
 
Registriert seit: 10.08.2015
Beiträge: 23
Danke erhalten: 3
Flugort: Unterlunkhofen
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

Probier mal mit höheren Drehzahl zu fliegen....ich hatte das auch mal.
FEROFU ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2016, 11:31   #7
buell47
Senior Member
 
Benutzerbild von buell47
 
Registriert seit: 11.12.2014
Beiträge: 4.157
Danke erhalten: 1.443
Flugort: Wedemark (Wildflieger)
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

Wer hat denn etwas anderes behauptet?
Natürlich dient die Kugelschreiberfeder mit der M3 Schraube nicht zum Spannen des Riemens. [emoji23]

Ich kann ja auch nichts dazu das SAB das Teil als Riemenspanner bezeichnet, dennoch ist für jeden mit etwas technischem Verstand doch klar dass dieses kein Keilriemenspanner ist.

Ebenfalls ist klar dass man das Ding nicht wie eine Spieluhr aufziehen sollte sondern sich an die 270° Vorspannung aus der Anleitung hält, deswegen sagte ich ja, dass alles korrekt eingestellt ist. [emoji4]
_____________________________
Goblin 700CE, Cool Kosmik 200, Pyro 800, MKS X8, Spirit, Jlog
Jeti DS-16 Red Carbon, REX7
buell47 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2016, 11:32   #8
FEROFU
Member
 
Registriert seit: 10.08.2015
Beiträge: 23
Danke erhalten: 3
Flugort: Unterlunkhofen
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

Oder anders gefragt, mit welcher Drehzahl fliegst du?
FEROFU ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2016, 11:33   #9
buell47
Senior Member
 
Benutzerbild von buell47
 
Registriert seit: 11.12.2014
Beiträge: 4.157
Danke erhalten: 1.443
Flugort: Wedemark (Wildflieger)
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

Zitat:
Zitat von FEROFU Beitrag anzeigen
Probier mal mit höheren Drehzahl zu fliegen....ich hatte das auch mal.
Na das ist ja nicht gerade eine Problemlösung wie ich sie mir vorstelle. [emoji6]
Hatte 1950RPM, das ist nun nicht gerade wenig.
_____________________________
Goblin 700CE, Cool Kosmik 200, Pyro 800, MKS X8, Spirit, Jlog
Jeti DS-16 Red Carbon, REX7
buell47 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.07.2016, 11:34   #10
FEROFU
Member
 
Registriert seit: 10.08.2015
Beiträge: 23
Danke erhalten: 3
Flugort: Unterlunkhofen
Standard [Goblin 700] AW: Goblin 700C - tensioning arm springt über

ok stimmt, ich flog mit ca 1200
FEROFU ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goblin 700C Carbon Edition - Michal Bencur benko Bilder und Videos 74 04.12.2017 01:37
[Goblin 700] Zeigt her eure Flugzeiten bei Goblin 700C... UdoP SAB 6 06.04.2016 17:39
[Goblin 700] Goblin 700C Empfehlungen für Wiederaufbau JoshQ SAB 6 06.03.2016 09:03
Goblin 700C geflogen von Patrick Schwarz romsch1 Bilder und Videos 2 04.10.2015 21:27
[Goblin 700] Goblin 700C Heckriemen zu lasch TurboTom SAB 50 26.06.2015 10:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.