RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2016, 22:58   #1
Huby-Fan
Member
 
Registriert seit: 16.02.2013
Beiträge: 21
Danke erhalten: 1
Standard [Goblin 700] Hebellänge des Heckservos vom Goblin 700 Comp.

Ein Hallo an alle Goblin 700 Comp. Flieger.

Ich möchte mal gerne wissen was so circa die optimale Hebellänge vom Heck-Servo des Goblin 700 Comp. ist.

Die Zusammenbauanleitung vom deutschen u. österreichischen Distributor weichen da voneinander ab. Der eine schreibt 15 - 16 mm u. der andere 12 - 13 mm.

Welche Hebellänge habt Ihr gewählt? Oder nehmt Ihr eine andere Länge?

MfG
Huby-Fan
Huby-Fan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2016, 23:21   #2
buell47
Senior Member
 
Benutzerbild von buell47
 
Registriert seit: 11.12.2014
Beiträge: 4.157
Danke erhalten: 1.443
Flugort: Wedemark (Wildflieger)
Standard [Goblin 700] AW: Hebellänge des Heckservos vom Goblin 700 Comp.

Ich hab 15 genommen, das ist beim SAB Servo Horn auch die kleinste Möglichkeit.
Bei 12-13 mm bezweifle ich schon fast, das du nicht genug Pitch am Heckrotorblatt erreichst oder sogar der Kugelkopf am Servo anschlägt.
_____________________________
Goblin 700CE, Cool Kosmik 200, Pyro 800, MKS X8, Spirit, Jlog
Jeti DS-16 Red Carbon, REX7
buell47 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2016, 23:59   #3
Huby-Fan
Member
 
Registriert seit: 16.02.2013
Beiträge: 21
Danke erhalten: 1
Standard [Goblin 700] AW: Hebellänge des Heckservos vom Goblin 700 Comp.

Zitat:
Zitat von buell47 Beitrag anzeigen
Bei 12-13 mm bezweifle ich schon fast, das du nicht genug Pitch am Heckrotorblatt erreichst oder sogar der Kugelkopf am Servo anschlägt.
Habe es mit 12mm ausprobiert mit einem MicroBeast. Es funktioniert. Passt gerade so.
Huby-Fan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2016, 11:08   #4
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 5.543
Danke erhalten: 1.100
Flugort: Wuppertal
Standard [Goblin 700] AW: Hebellänge des Heckservos vom Goblin 700 Comp.

Man möchte durch richtige Wahl der Hebellänge die beste Auflösung raus holen.
Beim Beast habe ich im Menü E Heckservo - Endanschläge, diese so groß wie es geht eingestellt und erst dann die Bohrung bzw. neue Bohrung gesucht.

Am Ende sah es dann so aus, das ich im Menü E Heckservo - Endanschläge die Ausschläge fast nicht mehr vergrößern konnte.

Hierbei handelt es sich aber nur um einen T-Rex250 der bekanntlich große Probleme bereitet wenn der Servoanlenkpunkt auch nur 1mm zu weit nach außen steht.

Beim Logo 550sx v2 habe ich es mit VStabi ähnlich gemacht, so dass im Einstellmenü die Werte auf 100 sind und dabei die Ausschläge wie von Mikado vorgegeben sind.

Auch bei meinem Goblin 500 muss ich das noch anpassen, auch hier sind die Werte deutlich unter 100.

Allerdings muss man bedenken, das je weiter man nach innen geht sich zwar das Spiel des Servos verringert und die Kraft sich erhöht, sich aber sich die Stellzeit verlängert.

Leider kann man beim Beast nicht sehen ob im Menü E Heckservo - Endanschläge ohne Begrenzung 100% oder mehr vorgegeben werden.
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, TDF
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2016, 12:12   #5
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 5.854
Danke erhalten: 1.458
Flugort: MFG Tangstedt
Standard [Goblin 700] AW: Hebellänge des Heckservos vom Goblin 700 Comp.

Also bei 15mm (SAB Servohorn) komme ich auf Werte von 102 / 88 was die Endanschläge angeht - die Auflösung ist für mich ausreichend.
_____________________________
Goblin 770, Logo 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: SAB

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 700] Neue Comp. Seitenteile für den Goblin 700 Firefly SAB 1 27.03.2016 16:50
Goblin 700 comp. Pilot Smackopa bodykalle Bilder und Videos 17 29.10.2014 22:38
[Goblin 700] SAB Goblin 700 Comp mit MKS Servos HBL 850/880 bison_control SAB 1 18.03.2014 15:21
Kaufberatung Logo 700xxtrem Goblin 700 comp. frostini Helis Allgemein 38 17.12.2013 00:32
[Goblin allg.] Goblin 630 oder 700 (Non-Comp)? Kaufentscheidung Simon81 SAB 11 01.12.2013 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.