RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2020, 17:18   #11
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.518
Danke erhalten: 1.765
Flugort: MFG Tangstedt
Rotes Gesicht AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Genau. An der VBC kann man das ja alles ganz easy ändern.
Den Governor Store anwählen und anwenden. Der Regler startet dann neu.
Nur das einlernen mache ich etwas anders: Mit nem voll geladenem Lipo, 100% Regleröffnung, Gain am Heck reduziert, mit montierten Blättern und Null Pitch am Boden für so etwa 5 Sekunden laufen lassen. Danach Lipo wieder ab und fertig.
Den gleichen Lipo kann dann einfach wieder anstecken, „alte“ Werte und Gains wieder einstellen und fliegen.
So mache ich das.
Und was ist der Unterschied zu deiner Methode und der 70%+ Methode, ebenfalls bei 0° Pitch am Boden?
Regelt er dann anders oder bekommt man andere Drehzahlen?
_____________________________
Goblin 700, Kraken 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.07.2020, 17:24   #12
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 2.566
Danke erhalten: 1.747
Flugort: Deutschland
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat:
Zitat von tc1975 Beitrag anzeigen
Und was ist der Unterschied zu deiner Methode und der 70%+ Methode, ebenfalls bei 0° Pitch am Boden?
Regelt er dann anders oder bekommt man andere Drehzahlen?
Also ich mache das auch mit 100%, so steht es nämlich auch in der Anleitung bei YGE.
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.07.2020, 17:34   #13
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.822
Danke erhalten: 1.360
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat:
Zitat von Fetzi Beitrag anzeigen
Also ich mache das auch mit 100%, so steht es nämlich auch in der Anleitung bei YGE.
Hmm nööö?! Da musst du nochmal nachlesen. Von 100% steht da nix.

@homer: Warum machst du es so? Was ist der Vorteil gegenüber der Anleitung?
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.07.2020, 17:34   #14
Escalus
Member
 
Registriert seit: 08.06.2018
Beiträge: 415
Danke erhalten: 260
Flugort: Euskirchen
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Sind das nicht 2 unterschiedliche Dinge?
Die 100% braucht man um den Weg einzulernen. Das passiert bei der Auswahl des Modus.
Die über 70% muss man bei Gov Store einmal fliegen, um den Gov an die Spannungslage mit Last anzulernen.
Wenn ich das richtig verstehe, muss man den Heli nicht mit 100% laufen lassen
_____________________________
TDR II, TDF 6/7S, Kraken 600 12S, T-Rex 470LT
Escalus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Escalus für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (26.07.2020), Homer (26.07.2020), rfauli (26.07.2020)
Alt 26.07.2020, 17:39   #15
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 2.566
Danke erhalten: 1.747
Flugort: Deutschland
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat aus der Aneitung

Der Gov.-Store speichert die höchstmögliche Drehzahl ab und setzt sie ins Verhältnis zur
Regleröffnung. Das heißt, 100% Regleröffnung = 100% Drehzahl, 70% Regleröffnung = 70% Drehzahl


Anleitung YGE
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.07.2020, 17:42   #16
Keven S
Helicoach/MTTEC
Teampilot
 
Benutzerbild von Keven S
 
Registriert seit: 01.07.2007
Beiträge: 1.313
Danke erhalten: 2.224
Flugort: Zwischen Ulm und Heidenheim
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat:
Zitat von Fetzi Beitrag anzeigen
Zitat aus der Aneitung

Der Gov.-Store speichert die höchstmögliche Drehzahl ab und setzt sie ins Verhältnis zur
Regleröffnung. Das heißt, 100% Regleröffnung = 100% Drehzahl, 70% Regleröffnung = 70% Drehzahl


Anleitung YGE
Die Anleitung ist noch für die ganz alten nicht telemetriefähigen Regler

Ich nehm nen vollen Akku, geh auf meine höchste gewünschte Regleröffnung die nach Berechnung der Zieldrehzahl meist um 82-85% liegt und lass ihn hochlaufen. Dann kann man auch direkt weiterfliegen, nochmal ein und Ausstecken ist z.B. nicht mehr nötig.
_____________________________
Helicoach-Shop.de - XLPower - MSH
Keven S ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Keven S für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (26.07.2020), Fetzi (26.07.2020), Homer (26.07.2020)
Alt 26.07.2020, 17:44   #17
diabolotin
Senior Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 1.236
Danke erhalten: 730
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

So steht es beim YGE 155 in der Anleitung:

Zitat:
„ Modus 3: Gov.-Store
Im Gov.-Store muss nur einmal nach der Programmierung eine möglichst hohe Drehzahl, über 70% Gasvorwahl eingelernt werden. Der Einlernvorgang erfolgt automatisch nach dem ersten Hochlauf, es muss nicht neugestartet werden, Sie können direkt fliegen. Danach kann bei jeder Inbetriebnahme auch mit der kleinsten Drehzahl gestartet und nach Belieben auf andere umgeschaltet werden. Hier wird nun immer exakt die gleiche Drehzahl angefahren, unabhängig von der Spannungslage der Akkus.“
https://www.yge.de/wp-content/upload...phir-155-1.pdf
_____________________________
Grüße Udo
T-Rex, Logo, TDF, Kraken, Goblin, Urukay

Geändert von JMalberg (26.07.2020 um 19:22 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu diabolotin für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (26.07.2020), Fetzi (26.07.2020)
Alt 26.07.2020, 17:45   #18
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 2.566
Danke erhalten: 1.747
Flugort: Deutschland
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Ok, kannte diese Vorgehensweise noch von den alten Yge Reglern und habe es einfach so übernommen
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.07.2020, 17:58   #19
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.822
Danke erhalten: 1.360
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Wisst ihr wie das ist wenn man die Vbar nutzt und erstmal im normalen Gov so schaut was man für Drehzahlen hat?

Kann ich dann im Menü beim nächsten Akku einfach: Gov Store auswählen, mit zb 80% starten und gut is? Oder muss man ihn erst zurücksetzen?
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.07.2020, 19:01   #20
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.186
Danke erhalten: 2.121
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat:
Zitat von Fetzi Beitrag anzeigen
Ok, kannte diese Vorgehensweise noch von den alten Yge Reglern und habe es einfach so übernommen
So geht es mir auch.
Wieder was gelernt
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Specter 700 / 2 x Compass Chronos / SAB Goblin 700 Sport
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (26.07.2020)
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
YGE Saphir 155 bronti Newsforum 28 05.09.2020 16:27
Meine Erfahrungen mit YGE HVT und Mikado NEO Dachlatte Elektro 5 01.10.2018 14:37
GR 16 HOTT und die Besonderheiten in Wort und Bild nix3D Sender / Empfänger 17 08.01.2013 20:28
BL-Regler, Regelverhalten und Besonderheiten nix3D Elektro 15 01.08.2012 11:27
YGE 120HV V4 und 700MX Erfahrungen martin_p Elektro 6 07.09.2011 22:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.