RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2020, 14:07   #31
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.821
Danke erhalten: 1.360
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat:
Zitat von cc1975 Beitrag anzeigen
Als was für ein Dateityp wird die bei dir angezeigt? auch als crdownload?
Nein, YGEConfig_de.exe

Bist du auch auf der richtigen Seite? Downloads YGE

Ansonsten schick mir per PN deine email adresse, dann schicke ich dir die Datei.
_____________________________
Gruß Daniel

Geändert von Daniel Schmidt (31.07.2020 um 14:10 Uhr)
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2020, 15:45   #32
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 2.118
Danke erhalten: 705
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Ich wollte hier eigentlich keine Werbung für Alternative USB Adapter machen. Nachdem aber nun schon verschiedene Anfragen kamen, mögen die Interessierten einen Blick in den nachfolgenden Link (ab Seite 20) werfen:

YGE Telemetrie Regler - Seite 20

Dort ist in wenigen Beiträgen alles Wissenswerte nachzulesen.
_____________________________
Diabolo 700, TDSF, Diabolo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu goone75 für den nützlichen Beitrag:
Joh (31.07.2020), rainerX (31.07.2020)
Alt 31.07.2020, 16:33   #33
Juky
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 20.477
Danke erhalten: 4.424
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat:
Zitat von cc1975 Beitrag anzeigen
im Verzeichnis steht dann eine crdownload-Datei
Temporär erstellte Datei während des Downloads, verschwindet eigentlich , wenn der Download sauber funktioniert.
Vielleicht wird die Datei von einem Scanner geblockt?
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2020, 18:20   #34
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 2.817
Danke erhalten: 774
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Download ging über Firefox jetzt, danke...........
_____________________________
Henseleit TDSF, KRAKEN 580 @ VBAR/NEO
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.09.2020, 23:07   #35
flep
Member
 
Benutzerbild von flep
 
Registriert seit: 18.02.2008
Beiträge: 149
Danke erhalten: 3
Flugort: Luxembourg
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Hallo,

hat schon jemand den Saphir mit Vbar Gov in Betrieb?
Ich hab es mal versucht und krieg während des hochlaufen immer einen kurzen Tail Kick.
Gibts ne Möglichkeit das zu beheben?

Gruß Flep
flep ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.09.2020, 23:10   #36
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 3.459
Danke erhalten: 1.402
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Um den Regler zum Steller degradieren zu können, hättest du nicht so viel Geld ausgeben müssen.
Der YGE Governor ist super. Mach das nicht.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.09.2020, 08:02   #37
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.185
Danke erhalten: 2.120
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Zitat:
Zitat von flep Beitrag anzeigen
Hallo,

hat schon jemand den Saphir mit Vbar Gov in Betrieb?
Ich hab es mal versucht und krieg während des hochlaufen immer einen kurzen Tail Kick.
Gibts ne Möglichkeit das zu beheben?

Gruß Flep
Mach mal einen Haken bei "Reg. Bremsen" in der Software und probiers nochmal.
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Specter 700 / 2 x Compass Chronos / SAB Goblin 700 Sport
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.09.2020, 08:15   #38
rainerX
Senior Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 1.065
Danke erhalten: 255
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Hallo Homer, kannst du oder jemand anders, mir die Funktion "Reg Bremsen" erklären, was bewirkt das ?
Mir wurde von der Hotline jedenfalls geraten, diese Funktion zu aktivieren,.
_____________________________
XLPower 550, 5x TT Raptor E550FBL, 1x E550S-Paddel, Beam(Hatz)SE, MSH Mini-Protos, TRex450
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.09.2020, 08:41   #39
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.185
Danke erhalten: 2.120
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Der Haken an „Reg. Bremsen“ heisst nur, dass der aktive Freilauf IMMER aktiv ist.
Sonst wird er je nach Anforderung und Betriebszustand zugeschaltet.
Mit dem internen Governor merkt man davon nichts. Bei mir kam es mit dem Vstab-Governor vor, dass bei der kleinen Drehzahl zu einem leichten Schwingen kam. Vermutlich hat das Zu- und Abschalten dazu geführt. Mit aktivem Freilauf war das komplett weg.
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Specter 700 / 2 x Compass Chronos / SAB Goblin 700 Sport
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
rainerX (06.09.2020)
Alt 06.09.2020, 09:11   #40
rainerX
Senior Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 1.065
Danke erhalten: 255
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: YGE Saphir 155 Erfahrungen und Besonderheiten

Laut yge Empfehlung, müsste der Regler auch noch ein paar Grad kühler bleiben, wenn der akt. Freilauf und Reg Bremsen auf aktiv geschaltet ist. Ob man das merkt, ist natürlich auch abhängig davon, in welchem Teillastbereich der Regler arbeitet.
_____________________________
XLPower 550, 5x TT Raptor E550FBL, 1x E550S-Paddel, Beam(Hatz)SE, MSH Mini-Protos, TRex450

Geändert von rainerX (06.09.2020 um 09:17 Uhr)
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
YGE Saphir 155 bronti Newsforum 28 05.09.2020 16:27
Meine Erfahrungen mit YGE HVT und Mikado NEO Dachlatte Elektro 5 01.10.2018 14:37
GR 16 HOTT und die Besonderheiten in Wort und Bild nix3D Sender / Empfänger 17 08.01.2013 20:28
BL-Regler, Regelverhalten und Besonderheiten nix3D Elektro 15 01.08.2012 11:27
YGE 120HV V4 und 700MX Erfahrungen martin_p Elektro 6 07.09.2011 22:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.