RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2020, 17:33   #1
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.230
Danke erhalten: 151
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard sinnvolle Regleröffnung

Was ist eine Sinnvolle Regleröffnung? 100% sind mir klar das ist sinnlos da nicht mehr nachgeregelt werden kann. aber wenn ich zb 60% habe ist das dann ok?
Was wäre das mindeste an Regleröffnung?

Danke
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 17:42   #2
Luftquirl
Member
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 459
Danke erhalten: 98
Standard AW: sinnvolle Regleröffnung

Glaubensfrage. Hängt auch etwas davon ab wie viel Reserve der Motor hat und wie gut die Akkus sind. Wenn Du Drehzahlstabilität unter Vollast haben willst, max. 80% (echte Öffnung) im Leerlauf in der höchsten Gasgerade. Mit nem guten Regler sind in der Rundflugstufe dann auch problemlos 55-60% effizient und fliegbar.

Also ich wähle mein Setup immer so, dass ich zwischen 60 und 80% liege mit meinen Gasgeraden. Wenn Du 60% in der höchsten Drehzahl hast ist das schon ehr nicht optimal. Weniger wegen der Regleröffnung sondern weil Deine Übersetzung dann vermutlich nicht optimal ist und der Motor mit viel Drehmoment und wenig Drehzahl (= wenig Spannung, viel Strom, viel Wärme) laufen muss. Aber auch das hängt dann wieder vom Motor (kv Zahl, optimaler Betriebspunkt, Akkus) ab.

Geändert von Luftquirl (03.10.2020 um 17:45 Uhr)
Luftquirl ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 17:50   #3
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.230
Danke erhalten: 151
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: sinnvolle Regleröffnung

Ich komme auf ca 2000 upm mit 70% regleröffnung.
12S Setup mit 520kv Motor und 12er Ritzel auf 106er Antriebsrad
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 17:58   #4
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 2.566
Danke erhalten: 1.746
Flugort: Deutschland
Standard AW: sinnvolle Regleröffnung

so das du bei deiner maximalen geflogenen Drehzahl ca. bei 85% Regleröffnung bist.
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Fetzi für den nützlichen Beitrag:
Aviatoer69 (03.10.2020), rainerX (03.10.2020)
Alt 03.10.2020, 18:21   #5
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.183
Danke erhalten: 363
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: sinnvolle Regleröffnung

Zitat:
Zitat von diamondblack Beitrag anzeigen
Ich komme auf ca 2000 upm mit 70% regleröffnung.
12S Setup mit 520kv Motor und 12er Ritzel auf 106er Antriebsrad
Bei der Drehzahl kommt ja auf die Heli Größe an, ich vermute du schreibst über einen 700er?

Zwischen 60 und 85% ist normalerweise alles im grünen Bereich.
Jedenfalls für den Regler.
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 18:24   #6
Aviatoer69
Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 727
Danke erhalten: 411
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: sinnvolle Regleröffnung

Von Fetzi super einfach erklärt.
Beim Start bei mir so um die 50% Low rpm, bis die max 80-85% bei Max Drehzahl.
Alles dazwischen ist vernünftig, wenn die Motor/ Ritzelcombi stimmt.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,Blade 450X,Logo 400,550 SX,SE.
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 19:13   #7
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.230
Danke erhalten: 151
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: sinnvolle Regleröffnung

Zitat:
Zitat von michaMEG Beitrag anzeigen
Bei der Drehzahl kommt ja auf die Heli Größe an, ich vermute du schreibst über einen 700er?

Zwischen 60 und 85% ist normalerweise alles im grünen Bereich.
Jedenfalls für den Regler.
In diesem fall geht es um einen logo 600se also 700er grösse stimmt.
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.10.2020, 20:01   #8
diabolotin
Senior Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 1.236
Danke erhalten: 730
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: sinnvolle Regleröffnung

Das kommt auf den Regler an, und wird meistens in der Anleitung angegeben.
Hier die mir bekannte max. Gasvorwahl:

Jive classic 65%
Jive Pro, Kosmik, Kolibri 80%
YGE (Saphir 155) 90%

Wenn man es selbst ermitteln will, einfach die max. Drehzahl bei 100% Gasvorwahl und vollem Akku (am Boden mit 0° Pitch) messen.
Davon dann 80% von dieser max. Drehzahl mit der Gasvorwahl einstellen.
_____________________________
Grüße Udo
T-Rex, Logo, TDF, Kraken, Goblin, Urukay

Geändert von diabolotin (03.10.2020 um 20:04 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Elektro

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hohe KV / kleine Regelöffnung oder kleine KV / große Regleröffnung tpole Elektro 37 24.02.2013 21:19
Regleröffnung??? steinflo Mikado 9 18.02.2012 19:33
Erhöhte Regleröffnung und kleines Ritzel oder kleine Regleröffnung & größeres Ritzel flyingchris1987 Elektro 40 09.07.2011 07:35
Regleröffnung? schaech Align 4 11.07.2010 10:56
Regleröffnung 80% ?? Helle7 Elektro 31 22.06.2010 18:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.