RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2021, 09:50   #41
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 3.270
Danke erhalten: 1.562
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Zitat:
Zitat von Commonrailer Beitrag anzeigen
Die Anleitungen für die Helis sind schlecht und unübersichtlich und für Neulinge eine absolute Zumutung...da könnten sie sich wirklich die Konkurrenz mal zum Vorbild nehmen.
Äh, wo genau jetzt? Zeig doch bitte mal an konkreten Beispielen, wo so ne Logo Anleitung schlechter ist, als die von so einem typischen T-Rex Anfängerheli.

Edit: jetzt mal im Ernst, ich hab doch bestimmt die Ironie übersehen, oder?
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam

Geändert von luha (13.03.2021 um 09:52 Uhr)
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
KommandoFENIX (13.03.2021)
Alt 13.03.2021, 10:11   #42
Commonrailer
Member
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 423
Danke erhalten: 154
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Nein, das meinte ich ohne Ironie. Ich ziehe den Vergleich zu SAB und da wirst Du denke ich mal nicht widersprechen können, dass diese Anleitungen von der Methodik (Reihenfolge, notwendiger Information zum jeweiligen Arbeitsschritt und der zughörigen bildlichen Darstellung) der Mikado Anleitung eindeutig überlegen sind.

So entsprechen bildliche Darstellungen nicht immer der realen Bauteilegeometrie und z.B. das komplettieren der HRW mit Riemenrad, Shims, HZR und Motormontage ist verstreut dargestellt.

Habe es ja selbst erlebt, dass im Bekanntenkreis beim Zusammenbau geholfen werden musste, da sie es anhand der Anleitungen nicht richtig interpretieren konnten.

Ich persönlich hatte auch keine Probleme beim Zusammenbau und trotzdem finde ich die Anleitungen nicht gut.

PS: Habe mir gerade einen LOGO690SX gekauft, den ich wahrscheinlich ohne Anleitung zusammengebaut bekomme und in eine HUGHES von HCB stecken werde.
_____________________________
XK 110, CFX180, 230s, REX470&500X, Goblin BUDDY&570, KRAKEN 580, Logo 550SE, Jeti & Spirit
Commonrailer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.03.2021, 10:19   #43
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.234
Danke erhalten: 1.793
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Wenn man eine Henseleit Bauanleitung einer von Mikado gegenüber stellt, könnte der Unterschied wohl kaum krasser Ausfallen.
https://henseleit-helicopters.de/ima...20Handbuch.pdf
VS.
http://www.mikado-heli.de/downloads/...0deu_print.pdf
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Commonrailer (13.03.2021), databeer (13.03.2021), michaMEG (13.03.2021), Pectoralis (14.04.2021)
Alt 13.03.2021, 10:30   #44
roxxter78
Member
 
Benutzerbild von roxxter78
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 947
Danke erhalten: 617
Flugort: Hartkirchen, AT
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Gerade die Anleitungen von Henseleit finde ich nicht wirklich gut. Da ist man mehr mit dem lesen beschäftigt, als wie am schrauben selber. Und dann noch im jeden zweiten Satz irgendwas in Rot geschrieben und das ganze auf über 108 Seiten verstreut. Nein Danke. Für mich muss eine bebilderte Anleitung selbsterklärend sein. Dementsprechend simple sollte die Mechanik auch aufgebaut werden.

Aber wir schweifen jetzt vom Thema ab.
_____________________________
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist

Geändert von roxxter78 (13.03.2021 um 10:33 Uhr)
roxxter78 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.03.2021, 10:35   #45
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.516
Danke erhalten: 490
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Blinzeln AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Die von Mikado sieht nach Ikea aus!
Ich vermute, ich käme mit beiden klar, habe beide aber noch nicht zusammengebaut.
Na vermutlich darf ich es ja bald mit einer Henseleit versuchen.
Ich hatte mir die vom TDSF schon mal etwas durchgelesen (die ist wirklich zum lesen) bisher gefällt sie mir sehr gut!

Zu den Sendern:
Ich habe auch die Problematik Fläche und Heli mit einem Sender fliegen zu wollen.
Erschwerend kommt hinzu, bei der Entscheidung neuer Heli oder neuer Sender + evtl. neue Empfänger, hat immer der neue Heli gesiegt.
Mit anderen Worten, der alte Sender ist noch ausreichend gut (2x mx-16).
Einstellungen über Telemetrie, kann Graupner schon gefüllt Ewig.
_____________________________
Grüße, Micha

Geändert von michaMEG (13.03.2021 um 10:40 Uhr)
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.03.2021, 10:35   #46
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.234
Danke erhalten: 1.793
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Der Unterschied ist halt, wenn man Versteht was Jan geschrieben hat, kennt man den Heli danach aus dem FF.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Asterix-007 (14.04.2021), databeer (13.03.2021)
Alt 13.03.2021, 12:55   #47
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 23.521
Danke erhalten: 8.746
Flugort: Österreich
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Hmm - und was hat das bitte mit dem Thema zu tun?

_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas1130 für den nützlichen Beitrag:
René S. (13.03.2021)
Alt 13.03.2021, 14:33   #48
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 3.270
Danke erhalten: 1.562
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Zitat:
Zitat von thomas1130 Beitrag anzeigen
Hmm - und was hat das bitte mit dem Thema zu tun?

Thomas, Du hast natürlich recht. Ich habe mal einen eigenen Thread erstellt:
Qualität von Bauanleitungen verschiedener Hersteller - RC-Heli Community
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (13.03.2021), thomas1130 (13.03.2021)
Alt 14.04.2021, 20:19   #49
Anfänger
Senior Member
 
Benutzerbild von Anfänger
 
Registriert seit: 01.07.2004
Beiträge: 3.643
Danke erhalten: 391
Flugort: Kelkheim im Taunus
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Ich habe, als sie rauskam, mir die VBar Control sofort geholt.

Die Gründe waren folgende:

-Kein Laptop mehr auf dem Platz oder mit dem Bedienteil rumfummeln

-Eine sehr gute integration von der Telemetrie, auch mit deren Sensor und Regler von Fremdherstellern

-Leicht und für mich handlich

-Lange Akkulaufzeit, im Vergleich zur T14MZ

-Perfekte Kombination mit dem VStabi und VStabi Neo

-Alle Parameter einfach einstellbar

-Man kann dem Kumpel den Sender leihen, wenn er diesen vergessen hat (Schon passiert)

-Der Support super ist, egal ob im Forum, via Mail oder Telefon

-Ich überzeugt bin vom VStabi, nutze es schon seit 2006

-Mit dem Neo, ein Bauteil weniger (Empfänger), was einen Absturz auslösen kann und Geld gespart

Das einzige Manko ist, dass ich einen zweiten Sender brauche für meine V-Helis und meine Flieger, aber dafür habe ich meine T14MZ.

Aber ich lege immer einen E-Heli Tag ein und einen V-Heli Tag!

Ob ich auf die Touch updaten werde, weiß ich nicht. Das Einstellen der Parameter wird noch einfacher, da Touch, jetzt wird halt gedreht!
_____________________________
Lese euch später!
MFG Daniel
Jede Landung ist ein kontrollierter Absturz.
Anfänger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Anfänger für den nützlichen Beitrag:
Pectoralis (14.04.2021)
Alt 14.04.2021, 22:02   #50
Crashpilot1977
Senior Member
 
Benutzerbild von Crashpilot1977
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 1.754
Danke erhalten: 345
Flugort: Hontheim
Standard AW: V-Bar Control Touch vs: Klasischer Sender ?

Das einzige was mich von der Vbar Touch abhält ist der Preis, sowohl für die Touch als auch für das Neo. Das System ist top keine Frage. Wenn das neo im Vollausbau 170€ und die Vbar Touch 500-600€ kosten würden wäre das der perfekte Preis und ich dabei.
_____________________________
Chronos 700 V2
Protos 700 EVO
FRSKY Horus X10S/Spirit Pro 3.1.0

Geändert von Crashpilot1977 (14.04.2021 um 22:05 Uhr)
Crashpilot1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Crashpilot1977 für den nützlichen Beitrag:
jessyjames (15.04.2021)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vbar Control Touch - registrieren ?? Stefan22 Sender / Empfänger 1 16.01.2021 19:53
Vbar Control Touch Drehzahlanzeige Cbstsch Sender / Empfänger 15 25.12.2020 12:35
Umstieg auf VBar Control Touch Cbstsch Sender / Empfänger 185 21.10.2020 19:42
Vbar Control Touch Flight Counter smilow Sender / Empfänger 7 22.10.2019 16:25
Vbar Control Touch Umkehr ESC Schlangafanga Sender / Empfänger 2 07.12.2018 23:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.