RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2020, 20:25   #21
<<Philipp>>
Senior Member
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.607
Danke erhalten: 886
Standard

Zitat:
Zitat von Dennis. Beitrag anzeigen
Was heisst denn ein Fehler liegt hier unweigerlich vor?
Schwer zu sagen. Mein DX6 ist aus 2014, dass der 11ms kann, ist nicht verwunderlich. Ich habe aber definitiv Geräte nach der neuen Norm (also rein DSMX ohne DSM2) in der Hand gehabt, bei denen ebenfalls beide Taktraten einstellbar waren. Auch wenn solche Aussagen existieren, es ist falsch, dass Spektrum Sender nach neuer Norm generell nur mit 22ms laufen würden! Vielleicht gab es eine Periode, wo Spektrum bei den EU-Modellen das HF-Modul anders programmiert hat, und da wäre vorstellbar, dass bei solchen Versionen kein entsprechender Zugriff über die Airware möglich ist.

Wenn aber in der Telemetrie dann wieder die schnelle Taktrate angezeigt wird, vielleicht funktioniert sie ja doch. Man müsste sich einmal das Ausgangssignal des Empfängers am Oszilloskop anschauen ...

Bei Spektrum ist es ja so, dass alle Sender in der Regel sämtliche Funktionen beherrschen, sie sind aber nicht mit jedem Sender-Modell programmierbar. Nur weil z.B. ein DX6 keine absolute Servoweg-Begrenzung im Menü hat, kann man die für ein Fluggerät trotzdem nützen, indem man sie etwa auf einem DX9 entsprechend einstellt und danach den Modellspeicher auf den DX6 überträgt.

Vielleicht gilt etwas in der Art auch für die Taktrate?

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.05.2020, 23:19   #22
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.918
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Spektrum DX8: Pulsrate ändern

Ich fliege nur Rundflug/Scale Stil und zumeist mit Self-Leveling. Vermutlich kann ich darum keine Einschränkungen erkennen. Also stört mich nichts.
Da aber Die beiden RX/FBL 11ms können sollen, und der Sender ebenfalls, ist es nicht "richtig" dass am Sender 22ms angezeigt werden. Die Telemetrie-Logs wiederum, die der Sender aufzeichnet, zeigen 11ms an.
Demnach liegt ein Fehler vor, rein logisch gesehen.
Ich habe mich nicht an Spektrum oder HH gewendet- mich stört nichts.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 12:03   #23
<<Philipp>>
Senior Member
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.607
Danke erhalten: 886
Standard

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Ich fliege nur Rundflug/Scale Stil und zumeist mit Self-Leveling. Vermutlich kann ich darum keine Einschränkungen erkennen.
Ich finde, gerade bei ruhigem, möglichst vorbildgetreuem Scale-Flug merkt man die Taktrate deutlich. Wennst da z.B. in Bodennähe kommst, beim Landen, und damit in die eigenen Turbulenzen rein fliegst, musst ja dauernd reagieren, das Gerät aktiv beruhigen, fast balancieren, damit es nicht zappelig wird.

Wenn natürlich das Stabi dabei einen guten Teil übernimmt, tut sich der Pilot leichter. Self-Leveling geht in die Richtung, und wenn schon Linearsensoren ("6-Achs-Stabilisierung") drin sind, wären sogar INS-Verfahren denkbar.

Man sieht ja an den Multikoptern, wie abartig ruhig die heute in der Luft stehen, selbst die Winzlinge. Die menschlichen Steuerbefehle muss man da schon mehr als unverbindlichen Kursvorschlag für den Controller sehen ...

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
TheFox (31.05.2020)
Alt 31.05.2020, 14:45   #24
Dennis.
Member
 
Registriert seit: 04.05.2020
Beiträge: 48
Danke erhalten: 6
Standard AW: Spektrum DX8: Pulsrate ändern

unabhängig ob man es merkt oder nicht.
ich habe mir den Sender auch auf Grund der 11ms gekauft.

In der Anleitung steht eindeutig:

"Im Pulsratemenü können Sie die Pulsrate und Modulation
wechseln. Wählen Sie die gewünschte Option und drücken den
Rolltaster.
Bei einer Pulsrate von 11ms müssen Sie digitale Servos
verwenden. Bei einer Pulsrate von 22ms können Sie analoge oder
digitale Servo verwenden.

HINWEIS: Bei EU Versionen ist der Betrieb mit DSM2 und 11ms
Pulsweite nicht möglich."

da beide meiner Empfänger mit DSMX funktionieren und auch die 11ms unterstützen gehe ich davon aus das es funktionieren sollte.

Ich werde Dienstag Kontakt mit horizon-Hobby aufnehmen. und euch berichten.
Gruß Dennis
Dennis. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 15:57   #25
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.918
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Spektrum DX8: Pulsrate ändern

Zitat:
HINWEIS: Bei EU Versionen ist der Betrieb mit DSM2 und 11ms
Pulsweite nicht möglich."
Ich fürchte, das bedeutet:
Bei EU Versionen ist der Betrieb mit DSM2 nicht möglich. Auch der Betrieb mit 11ms ist bei EU Versionen nicht möglich.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Shadowhunter (01.06.2020)
Alt 31.05.2020, 16:32   #26
<<Philipp>>
Senior Member
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.607
Danke erhalten: 886
Standard

Habe gerade diese Tabelle gefunden. Bei DX6G2/G3 und DX7 geht DSMX/11ms nur bei den US-Versionen. Ab DX9 sollte das auch mit den EU-Geräten funktionieren.

Das Feld mit der Modulation ist da für den DX8G2 wohl nicht korrekt, denn sonst müsste er global auch DSM2 können, was aber sicher falsch ist. Kann also gut sein, dass Deine Anleitung stimmt und der Sender tatsächlich nur mit 22ms Taktrate arbeitet.

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu <<Philipp>> für den nützlichen Beitrag:
TheFox (31.05.2020)
Alt 31.05.2020, 16:41   #27
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 4.390
Danke erhalten: 1.843
Flugort: Offenbach am Main, FMCD (Dietzenbach)
Standard AW: Spektrum DX8: Pulsrate ändern

Zitat:
Zitat von &lt;&lt;Philipp&gt;&gt; Beitrag anzeigen
Ab DX9 sollte das auch mit den EU-Geräten funktionieren.
Das kann ich für meine DX9 bestätigen - kann zwischen 22 und 11 ms umschalten.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (31.05.2020)
Alt 31.05.2020, 18:39   #28
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.918
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Spektrum DX8: Pulsrate ändern

Zitat:
Das Feld mit der Modulation ist da für den DX8G2 wohl nicht korrekt...
Genau! Da müsste wie bei der DX7 G2 ein Sternchen bei 11ms stehen. Und darum "liegt hier ein Fehler vor"...
Vielleicht kann Spektrum RC das mit einem FW-Update beheben.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 19:21   #29
<<Philipp>>
Senior Member
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 1.607
Danke erhalten: 886
Standard

Zitat:
Zitat von Dennis. Beitrag anzeigen
ich habe mir den Sender auch auf Grund der 11ms gekauft.
Woher hattest Du die Information, dass der DX8 mit 11ms funktionieren würde?

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 19:49   #30
Dennis.
Member
 
Registriert seit: 04.05.2020
Beiträge: 48
Danke erhalten: 6
Standard AW: Spektrum DX8: Pulsrate ändern

Spektrum DX8 Generation 2, DSMX Solosender Mode 1-4 - Modellsport Schweighofer

z.B
Dennis. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spektrum AR7200BX - Kanalbelegung ändern cutter1703 Flybarless 10 27.09.2013 11:44
DX8 Schalterbelegung für Blade Mcp X ändern Maggi Sender / Empfänger 3 01.11.2012 17:17
Dx 8 an microbeast 11ms oder 22ms pulsrate HeliChris1993 Flybarless 2 21.07.2012 20:20
DX8 - Motordrehrichtung ändern? Daniel_23 Sender / Empfänger 18 08.06.2011 09:30
Kanalbelegung MC22/MX22 ändern - Spektrum helikirsche Sender / Empfänger 19 21.08.2009 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.