RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2019, 21:39   #81
lottacustoms
HD Team
 
Benutzerbild von lottacustoms
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 848
Danke erhalten: 552
Flugort: Bei Tübingen
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

Zitat:
Zitat von Christian480 Beitrag anzeigen
Die Halbschalen sind an der dünnsten Stelle 1,5mm. Damit komme ich auf die Beite des Heckgehäuses vom Goblin. Das wollte ich eigentlich erreichen, da ich dann die Heckrotorwelle übernehmen kann.
Die Idee das Gehäuse innen rein zu stecken gefällt mir! Da überlege ich mir mal was.
Was meinst Du mit "ohne Klemmung"? Bin mir grade nicht sicher, wie das aussehen soll.

Gruß Christian
Hallo,

die die das Heckgehäuse einfach reinstecken befestigen es dann einfach mit jeweils 2 Schrauben.

Jan z.b. schraubt seine Platten mit einer sehr schmalen Schale drauf, auch ohne ne
2 Halbschalen als Klemmung.



Gruß
Marco
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 896DEDE2-E7BD-4419-8433-01B87BF8326E.jpeg (90,8 KB, 432x aufgerufen)
lottacustoms ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu lottacustoms für den nützlichen Beitrag:
Christian480 (03.02.2019)
Alt 03.02.2019, 21:40   #82
lottacustoms
HD Team
 
Benutzerbild von lottacustoms
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 848
Danke erhalten: 552
Flugort: Bei Tübingen
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

Noch vergessen,

ne Heckfinne tut es natürlich auch auf einer Seite.
lottacustoms ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.02.2019, 17:41   #83
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.338
Danke erhalten: 1.403
Flugort: Hamburg
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

Zitat:
Zitat von Christian480 Beitrag anzeigen
Ist eigentlich eine gute Idee. Was mir daran nicht gefällt, ist der Einwand von lottacustoms. Wenn das Langloch in der Richtung liegt, ist die Auflagefläche für die Welle auf der die Rolle läuft sehr klein. Die Auflagefläche für die Welle könnte ich zwar größer machen, bringt aber auch nichts, weil sie ganz am Rand vom Chassis liegt. Vielleicht gibt es ja zu dem Thema noch weitere Vorschläge. Gefällt mir bis jetzt alles nicht so richtig gut (inkl. meiner Lösung)
Vielleicht kannst du das auch mit einer exzentrisch gelagerten Welle lösen?
Der Riemen könnte auch direkt am Kugellager laufen (evtl. 2 oder 3 nebeneinander).
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.02.2019, 18:48   #84
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 322
Danke erhalten: 87
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Vielleicht kannst du das auch mit einer exzentrisch gelagerten Welle lösen?
Das musst du mir bitte mal näher erklären.
_____________________________
500 Prototype - Goblin 500 - T-Rex 150X
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.02.2019, 10:35   #85
troll05
Senior Member
 
Benutzerbild von troll05
 
Registriert seit: 24.06.2013
Beiträge: 1.359
Danke erhalten: 488
Flugort: Nähe MUC
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

Ist der Raum neben der geplanten Spannrolle frei gefräst? Sonst könntest du dort einen Gegenlagerblock aus Alu an die Chassisplatte anschrauben mit einem Langloch in gleicher Ausrichtung und die Spannrolle auf einer übermassigen Achse einfach festklemmen.
_____________________________
Gruss, Andreas

Ich flieg alles,und das mit Spektrum
troll05 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.02.2019, 20:18   #86
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 322
Danke erhalten: 87
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

Ich habe die Spannrolle heute morgen noch mal modifiziert und heute Mittag auch schon die Teile gedreht. Muss morgen noch etwas nacharbeiten.
Auch das Heck habe ich jetzt fertig konstruiert und bin jetzt recht zufrieden. Da bin ich stark auf die Vorschläge von lottacustoms eingegangen.
Bilder folgen morgen, wenn die Spannrolle fertig ist.

Gruß Christian
_____________________________
500 Prototype - Goblin 500 - T-Rex 150X
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.02.2019, 18:29   #87
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 322
Danke erhalten: 87
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

So wie versprochen gibt es heute nochmal ein paar Bilder. Ich denke mal die sprechen größtenteils für sich. Fragen und weitere Vorschläge beantworte ich natürlich gerne!
Die Welle, auf der die Andruckrolle sitzt, hat jetzt eine Schulter mit 12mm Durchmesser als Auflagefläche (und natürlich einen kleinen 7mm Absatz, so dass nur der Innenring vom Lager aufliegt). Das zusammenbauen mit Loctite 648 hat gut funktioniert und hält einwandfrei.
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]

Edit: Die Welle der Spannrolle ist aus Stahl. Das ganze Teil wiegt damit 9g.
_____________________________
500 Prototype - Goblin 500 - T-Rex 150X

Geändert von Christian480 (06.02.2019 um 18:31 Uhr)
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.02.2019, 20:46   #88
MrMaJo
Senior Member
 
Benutzerbild von MrMaJo
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 1.705
Danke erhalten: 864
Flugort: Bottrop
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

TipTop!

Werde deinen Bericht gespannt weiter verfolgen.
_____________________________
Gruß,
Marco
MrMaJo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 23:12   #89
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 322
Danke erhalten: 87
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

So auch bei der Heckanlenkung, vor der ich mich die ganze Zeit noch gedrückt habe , hat sich endlich was getan.
Ist noch nicht ganz fertig aber ich denke der Stand reicht schon mal für ein Feedback von euch.
Kugellager im Anlenkhebel sind 3x6x2,5. Damit kann der Anlenkhebel auf einer M3 Schraube gelagert werden. Ist denke ich auch notwendig, da die Lager einen Abstand von knapp 20mm haben.
Die Schraube wird nicht wie üblich von unten eingeschraubt, sondern von oben. Von unten kommt noch eine selbstsichernde Mutter dagegen.

[IMG][/IMG]
_____________________________
500 Prototype - Goblin 500 - T-Rex 150X
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Christian480 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (10.02.2019)
Alt 10.02.2019, 18:57   #90
Christian480
Member
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 322
Danke erhalten: 87
Standard AW: 500er Mechanik "Eigenbau"

So das CAD Modell ist soweit fertig. Beim Fräsen hakt es noch etwas. Die ersten 3D Druckteile sollten am Dienstag kommen. Ich halte euch auf dem Laufenden, wenn es in Richtung Aufbau geht.

[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]
_____________________________
500 Prototype - Goblin 500 - T-Rex 150X

Geändert von Christian480 (10.02.2019 um 18:59 Uhr)
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Christian480 für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (10.02.2019), Netzferatu (10.02.2019)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigenbau Kühlkörper " YGE 120 HV Cooler " aufgrund Problemen mit der Abwärme im Rumpf hilsdominik Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 17 13.09.2015 23:36
500er Heli Eigenbau "Projektname Nautilus" Tanki Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 63 26.05.2014 10:18
Kamera Gimbal + Landegestell, Merke "Eigenbau" coltrain Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 5 05.12.2013 07:45
[TIPP] Eigenbau eines Suchscheinwerfers "NightSun" Promaetheus Scale Forum 18 14.01.2009 10:16
Ich bin neu hier und will euch meinen "Eigenbau-Eco 8" vorstellen Economy Sonstige Helis 15 31.01.2008 23:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.