RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Simulatoren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2018, 15:21   #1
HeliHans
Senior Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 1.046
Danke erhalten: 394
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard Vbar Control und Next

Hi Leute,

ich liebaeugle mit einer VBar Control, und frage mich gerade, wie ich den Next Simulator am elegantesten damit steuere... Usb geht ja (https://www.facebook.com/18805726806...6011937605139/)... Kann ich das VSim auch an das RX2Sim anschliessen, und so drahtlos steuern? VSim ist ja fuer Simulatoren mit Audio Jack interface gemacht, welches Next nicht unterstuetzt, so weit ich weiss.

Danke,
Johannes
_____________________________
hensegeleiteter Voodooist
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.05.2018, 15:28   #2
Michldigital
Senior Member
 
Benutzerbild von Michldigital
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 1.326
Danke erhalten: 387
Flugort: 35625
Standard AW: Vbar Control und Next

Ja, problemlos.
Deutlich komfortabler ist es allerdings ein VBasic an den Rx2Sim zu schließen.
Dann kann man sich ganz leicht mit den Makrozellen jede gewünschte Funktion bauen.
Zu Beispiel Rettung, Bailout/Autorotation auf einem Schalter, Trimmfunktion auf nem Poti usw.
_____________________________
Hirobo/Mikado/Align/Qxy/Flächen-VBarV1, VBar-T, X9D+Crossfire, Tango 2 - Senderfetischist
Michldigital ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michldigital für den nützlichen Beitrag:
HeliHans (18.05.2018)
Alt 27.12.2019, 03:36   #3
Nordi65
Member
 
Benutzerbild von Nordi65
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 125
Danke erhalten: 10
Standard AW: Vbar Control und Next

Zitat:
Zitat von HeliHans Beitrag anzeigen
Hi Leute,
ich liebaeugle mit einer VBar Control, und frage mich gerade, wie ich den Next Simulator am elegantesten damit steuere... Usb geht ja (https://www.facebook.com/18805726806...6011937605139/)... Kann ich das VSim auch an das RX2Sim anschliessen, und so drahtlos steuern? VSim ist ja fuer Simulatoren mit Audio Jack interface gemacht, welches Next nicht unterstuetzt, so weit ich weiss.

Danke,
Johannes
Hallo Johannes,
funktioniert das mittlerweile bei dir? Wenn ja, kannst du oder auch gerne jemand anderes, mir das näher erklären. Wäre dir/euch sehr dankbar.

Viele Grüße,
Micha
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.12.2019, 09:38   #4
bones7
Member
 
Benutzerbild von bones7
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 468
Danke erhalten: 496
Flugort: RMV Nimbus NL & Kranenburg / NRW
Standard AW: Vbar Control und Next

Ich nutz das auch so , und flieg damit Next und seit neuem Heli-X .

Man schliesst den Vsim per Patchkabel von RX-B auf den "-+1" - Anschluss des RX2Sims an. Du brauchst für den Vsim noch nen Empfänger Satelit .

Den RX2Sim in den Modus Gamecontroller setzen ( rosa LED ) und den Signal-Eingang auf PPM setzen.
Das wars auch schon.

Ich hab den Vsim via beigeliefertes USB Kabel mit Spannung versorgt, welches auf einem freien Port vom Vsim angeschlossen ist.
Das Audiokabel braucht man in der Regel nicht beim RX2Sim.

Dann halt jeden Sim , ob Next oder Heli-X ,erst konfigurieren auf die Steuerung.
_____________________________
Diabolo 700 & 550, Logo 550 SX, VBC

ǝqnʇnoʎ

Geändert von bones7 (27.12.2019 um 09:40 Uhr)
bones7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.12.2019, 10:36   #5
HeliHans
Senior Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 1.046
Danke erhalten: 394
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Vbar Control und Next

Ich habs probiert, aber im Vergleich zur USB-Verbindung ist der Lag schon sehr störend für mich.
_____________________________
hensegeleiteter Voodooist
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.12.2019, 20:48   #6
Nordi65
Member
 
Benutzerbild von Nordi65
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 125
Danke erhalten: 10
Standard AW: Vbar Control und Next

Danke Euch, könnte ich im neXt auch die Rettung nutzen? Finde dazu nichts im Netz und raffe nicht, wie ich das Einrichten muss. Danke für die Hilfe.
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2019, 00:45   #7
Michldigital
Senior Member
 
Benutzerbild von Michldigital
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 1.326
Danke erhalten: 387
Flugort: 35625
Standard AW: Vbar Control und Next

Hier hast du mein Macro-File für ein VBasic. Lad es über die Vbar in den Empfänger, verbinde den (mit UDI) mit dem RX2Sim und konfiguriere deine Schalter wie du willst.
Rettung ist auf einem separaten Kanal realisiert.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip 11001323_macro_Sim_UDI10ms-NEXT.zip (686 Bytes, 6x aufgerufen)
_____________________________
Hirobo/Mikado/Align/Qxy/Flächen-VBarV1, VBar-T, X9D+Crossfire, Tango 2 - Senderfetischist
Michldigital ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michldigital für den nützlichen Beitrag:
Nordi65 (31.01.2020)
Alt 28.12.2019, 01:13   #8
Nordi65
Member
 
Benutzerbild von Nordi65
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 125
Danke erhalten: 10
Standard AW: Vbar Control und Next

Zitat:
Zitat von Michldigital Beitrag anzeigen
Hier hast du mein Macro-File für ein VBasic. Lad es über die Vbar in den Empfänger, verbinde den (mit UDI) mit dem RX2Sim und konfiguriere deine Schalter wie du willst. Rettung ist auf einem separaten Kanal realisiert.
Vielen, vielen Dank. Das wird mir sicherlich weiterhelfen.
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.03.2020, 23:39   #9
Nordi65
Member
 
Benutzerbild von Nordi65
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 125
Danke erhalten: 10
Standard AW: Vbar Control und Next

Zitat:
Zitat von Nordi65 Beitrag anzeigen
Zitat von Michldigital
Hier hast du mein Macro-File für ein VBasic. Lad es über die Vbar in den Empfänger, verbinde den (mit UDI) mit dem RX2Sim und konfiguriere deine Schalter wie du willst. Rettung ist auf einem separaten Kanal realisiert.
Leider kam ich Mangels VBasic jetzt erst dazu, die Konfiguration zu testen. Ein netter Flieger Kollege hat mir sein VStabi NEO Heli Pro Rescue zum Testen geliehen.

Ich bekomme es aber einfach nicht zum Fliegen. Neo hat sich sauber mit meiner VBar Touch gebunden. Ich benutze das 3 adrige und das 7 adrige Patchkabel zwischen dem RX2Sim und dem Neo, stelle am RX2Sim auf Single Channel und Pink Farben Mode.

Soweit so gut, ich bekomme auch Signale, aber habe beim Kalibrieren kaum oder gar keine Ausschläge im NeXt Simulator.

Touch meckert auch wegen zu geringer Spannung, liegt so bei 4,54 Volt. Muss ich das Neo mit externer Stromquelle (Lipo 2s) versorgen?

Ich bin ratlos, weiß nicht mehr weiter. Hoffentlich weiß einer Rat von Euch.

Viele Grüße,
Micha
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.03.2020, 16:26   #10
Nordi65
Member
 
Benutzerbild von Nordi65
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 125
Danke erhalten: 10
Standard AW: Vbar Control und Next

Kann wirklich keiner weiter helfen?
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VBar-Control: Erfahrungen und Tipps Schampi85 Sender / Empfänger 666 24.01.2020 15:14
VBAR COntrol und Knüppelschalter TORQU Sender / Empfänger 20 17.11.2019 21:18
Problem: HeliJive und VBar Control Maverik Elektro 12 18.09.2016 19:44
VBAR Control und Geometriekorrektur tc1975 Sender / Empfänger 4 25.04.2016 06:43
VBar Control Sender und Preise online mjh Newsforum 224 26.05.2014 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.