RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Simulatoren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2019, 23:54   #11
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.340
Danke erhalten: 772
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Mac Simulator

Alles klar - hörte sich erst nach sinnlosem Bashing an. Eine dx6i würde ich auch nicht haben wollen - ohne i in der aktuellen Version ist die aber nicht schlecht.
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.08.2019, 11:13   #12
spacebaron
helispecials.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von spacebaron
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 2.020
Danke erhalten: 268
Flugort: Trofi, auf der wilden Wiese, MFF Bitz und MFC Oberhausen
Standard AW: Mac Simulator

hallo,
ich nutze auf meinem MAC Book Pro, 2016 gekauft, den HeliX sim. Allerdings hat mein Book noch zwei USB Anschlüsse. Geflogen wird mit der VBC.
Gruss
_____________________________
TDF, TDR1, TDR2 , 2x Logo400CFK,
TRex600 N+E-Umbau,TRex700N E-Umbau
V-Bar Control..
spacebaron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.08.2019, 14:36   #13
tkreutz
Member
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 19
Danke erhalten: 1
Standard AW: Mac Simulator

Also ich würde es schon sinnvoll finden, mit der Funke zu üben, mit dem später auch der Heli gesteuert werden soll. Der Blade 70 ist ja "nur" der Einstieg. Gut gefallen daran hat mir, dass man im Vergleich zu den 30-40 EUR China-Heils, die es in jedem Supermarkt irgendwann mal gab - auch passende Ersatzteile jederzeit nachkaufen konnte. Außerdem war mein Ziel ja auch ein Einstieg in diesem Bereich um ein Gefühl für die Steuerung später für größere Modell zu bekommen.

Wieso sind die Spektrum Anlagen schlecht in Verbindung mit Blade Helis ?
tkreutz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.08.2019, 14:43   #14
tkreutz
Member
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 19
Danke erhalten: 1
Standard AW: Mac Simulator

Zitat:
Zitat von jumphigh Beitrag anzeigen
Wie wäre es, wenn du erst einmal den Heli-X kostenlos ohne großartige Funktionsbeschränkungen probieren würdest? Und dir einen Sender aussuchst, der direkt über USB als HID-Device/Gemecontroller funktioniert? Da gibt es deutlich bessere als gebrauchter Spektrum-Abfall mit zusätzlichem Empfänger an teurem RX2SIM. Bei geschickter Wahl fliegst du damit dann auch gleich noch Blades oder diverse China-Modelle – evtl. sogar den Blade 70, der kein DSMX verwendet, sondern ein umgelabelter, inkompatibler China-Heli ist.
Das Testen wollte ich sowieso machen, bevor ich eine Sim kaufe, die vielleicht gar nicht flüssig auf meinem kleinen 2017er Mac Book Pro läuft.

Kabellos wäre natürlich schon besser, wenn es eine einigermaßen brauchbare Lösung gibt.

Ich habe den Blade 70 nur gewählt, weil ich auch mit erheblichem Ersatzteilverschleiß in der Übungsphase rechne und es für dieses Modell alle möglichen Ersatzteile sehr günstig gibt (abgesehen vom Controller - aber wenn der futsch ist, ist sowieso der Super-Gau eingetreten). Ich konnte ihn für 59,90 (10 EUR Gutschein Conrad) im Store direkt abholen. Für den Preis war er für mich okay.

Was heißt DSMX ?
tkreutz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.08.2019, 14:48   #15
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 22.465
Danke erhalten: 7.809
Flugort: Österreich
Standard AW: Mac Simulator

Zitat:
Zitat von tkreutz Beitrag anzeigen
Das Testen wollte ich sowieso machen, bevor ich eine Sim kaufe, die vielleicht gar nicht flüssig auf meinem kleinen 2017er Mac Book Pro läuft.

Kabellos wäre natürlich schon besser, wenn es eine einigermaßen brauchbare Lösung gibt.

Auf einem 2017er MBP laufen die alle ausreichend "flüssig" - da gibt es überhaupt kein Problem!

Und kabellos bringt mMn überhaupt keinen Vorteil - im Gegenteil - nur mehr "Gedöns" - und weit weg sitzt du ja bei einem Laptop-Screen eh nicht
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas1130 für den nützlichen Beitrag:
tkreutz (19.08.2019)
Alt 19.08.2019, 15:11   #16
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.405
Danke erhalten: 4.783
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: Mac Simulator

Zitat:
Zitat von tkreutz Beitrag anzeigen
Kabellos wäre natürlich schon besser, wenn es eine einigermaßen brauchbare Lösung gibt.
Notiz am Rande, kabellose Verbindungsmethoden würde ich generell vermeiden wenn möglich, da es einen wesentlichen Bestandteil des Input Lags ausmachen kann, den du am Sim spürst. Wir haben die ganze Geschichte vor einiger Zeit analysiert, nachzulesen im Folgenden unter Transmitters - "I am experiencing input lag, what can I do?" FAQs - AccuRC 3rd Generation RC Flight Simulator
_____________________________
Jonas
LOGO 700 | LOGO 690 3Blade | LOGO 550 SX | LOGO 480 | MSH Protos 380 | Oblivion 360
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Johnny für den nützlichen Beitrag:
tkreutz (19.08.2019)
Alt 19.08.2019, 15:45   #17
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.625
Danke erhalten: 1.000
Flugort: Allstedt
Standard AW: Mac Simulator

Zitat:
Zitat von tkreutz Beitrag anzeigen
Wieso sind die Spektrum Anlagen schlecht in Verbindung mit Blade Helis ?
Nee nee, das hast du falsch verstanden. Im Gegenteil sind die Spektrum-Anlagen eigentlich das natürliche Einsatzgebiet der Blade-Helis (RTF/BNF). Nur der Blade 70 ist die Ausnahme – das ist eigentlich ein Esky 150X V2 und verwendet nun leider nicht Blades Hausprotokoll DSMX, was die Spektrum sprechen. Du hast dir damit in dieser Hinsicht leider den untypischsten Blade ausgesucht, den man RTF kaufen kann. Der ist mit nichts anderem aus Blades und Spektrums Angebot kompatibel.

Ich weiß nicht, wie experimentierfreudig du bist? Wirklich günstig wäre eine Devo 7E, auf die du die alternative Firmware DeviationTX auspielen kannst. Damit kannst du dann ohne weitere HW-Modifikation Blade-, Walkera- und Nine-Eagles-Protokolle fliegen. Zusätzlich kann der Sender über USB als Controller am Computer eingesetzt werden. Mit noch mehr Möglichkeiten und fertig könnte man die Jumper-Sender empfehlen (Jumper SG8 V2 Plus, T12/T16), die dank Multi-Modul Blade, Walkera, Futabas S-FHSS und viele China-Protokolle wie das deines Blade 70 abdecken und zusätzlich auch immer den USB-Betrieb am SIM erlauben. Die HW und SW dieser Sender ist für den Preis super und ermöglicht den kostengünstigen Einstieg mit Blade und XK BNFs.

Ebenfalls einfach am SIM über USB lassen sich die diversen FrSky-Sender (z.B. Taranis, Q7) betreiben, die die Referenz bei den Multicopter-Piloten darstellen. Die sind aber teurer als die Jumper und deren Protokolle werden eigentlich nicht von BNF-Helis gesprochen. Da müsstet du immer noch einen Empfänger anschaffen. Einzig so mancher kleine Race-Copter aus China kann mit integriertem FrSky-Empfänger bestellt werden.

Weiterhin kannst du auch gleich "richtig" einsteigen und einen Tausender in die Hand nehmen und dir eine VBar holen. Die kann auch HID über USB. Oder halt einen der vielen anderen Sender von Graupner, Futaba oder Spektrum mit jeweils einem Empfänger und einer Lösung wie dem RX2SIM kabellos betreiben – für €200 aufwärts. Dafür wäre mir als Anfänger aber mein Geld zu schade – für mich stellt das einen wenig sachdienlichen Einstieg in das Hobby dar. Denn für zu viel Geld hättest du dann zwar einen (vermeintlich) super Sender, aber kein reales Modell. Irgendwann will man die SIM-Figuren auch mal umsetzen – und das geht IMHO heute kaum besser als mit einem günstigen XK, ggf. noch Blade BNF.

Bei Blade könntest du dir noch ein RTF-Set wie z.B. den 230S V2 anschaffen und die darin enthaltenen DXe sowohl für den Flieger wie auch mittels Orange- oder Spektrum-USB-Dongle kabellos am SIM verwenden. Da könnte man mit €250 auskommen. Wenn dir die DXe später zu umständlich wird, gibt sie immer noch einen guten SIM-Sender ab.
_____________________________
Grüße von Andreas

Geändert von jumphigh (19.08.2019 um 15:53 Uhr)
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu jumphigh für den nützlichen Beitrag:
tkreutz (19.08.2019)
Alt 19.08.2019, 15:55   #18
tkreutz
Member
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 19
Danke erhalten: 1
Standard AW: Mac Simulator

Zitat:
Zitat von jumphigh Beitrag anzeigen
Nee nee, das hast du falsch verstanden. .....

Ich weiß nicht, wie experimentierfreudig du bist. Günstig wäre eine Devo 7E, auf die du die alternative Firmware DeviationTX auspielen kannst.....

Weiterhin kannst du auch gleich "richtig" einsteigen und einen Tausender in die Hand nehmen und die eine VBar holen.

Bei Blade könntest du dir noch ein RTF-Set wie z.B. den 230S V2 anschaffen und die darin enthaltenen DXe sowohl für den Flieger wie auch mittels Orange- oder Spektrum-USB-Dongle kabellos am SIM verwenden. Wenn dir die DXe später zu umständlich wird, gibt sie immer noch einen guten SIM-Sender ab.
Okay - dass wäre dann ein gangbarer Weg. Eine ganz teure Funke wollte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht kaufen.

Kann man eigentlich die Fernbedienung, die dem Blade 70 beiliegt in irgend einer Form mit einer Sim koppeln ? Auf der Rückseite ist doch auch irgend ein USB Anschluss.

Ich denke, die Möglichkeit mit einer Devo 7E mit alternativer Firmware DeviationTX + kabelgebundener SIM wäre schön. Was später das nächsthöhere Modell sein wird, dahin muss ich mich erst noch entwickeln.

Geändert von tkreutz (19.08.2019 um 16:02 Uhr)
tkreutz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.08.2019, 16:04   #19
tkreutz
Member
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 19
Danke erhalten: 1
Standard AW: Mac Simulator

Mir war nicht bewusst, dass es so große Latenzprobleme gibt zwischen Sim + Funke.
tkreutz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.08.2019, 16:10   #20
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.625
Danke erhalten: 1.000
Flugort: Allstedt
Standard AW: Mac Simulator

Zitat:
Zitat von tkreutz Beitrag anzeigen
Kann man eigentlich die Fernbedienung, die dem Blade 70 beiliegt in irgend einer Form mit einer Sim koppeln ?
Keine Ahnung, ob die einen Trainerport mit PPM-Signal bietet. Dafür gäbe es recht günstige Wandler, die daraus einen HID-Controller an USB generieren. Damit kommt man zumindest in Heli-X gut klar.

Zitat:
Zitat von tkreutz Beitrag anzeigen
Ich denke, die Möglichkeit mit einer Devo 7E mit alternativer Firmware DeviationTX + kabelgebundener SIM wäre schön.
Ich selber habe mir eine Devo 10 gekauft und fliege damit Walkera, Nine Eagles und Spektrum. Dank Deviation war das genau der passende Sender für meinen vorhandenen Modellpark. Ich will aber darauf hinweisen, dass die Devos eine HW-Änderung benötigen, wenn du den Blade 70 oder XKs damit fliegen willst. Deren Protokolle laufen auf anderen Funk-Chips, so dass man zusätzliche Module (oder ein Multi-Chip-Modul) einbauen müsste. Das bringen die Jumper schon mit. Die SG8 verwendet DeviationTX, die T-Serie OpenTX wie in den FrSky. Meine Devo würde ich gegen die SG8 mit Hall-Gimbals ersetzen – wenn ich müsste. Leider scheint es bei Jumper aber eher in die teuere T16-Richtung zu gehen.

Über die Latenz würde ich mir als Anfänger am SIM keine Gedanken machen.
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu jumphigh für den nützlichen Beitrag:
tkreutz (19.08.2019)
Antwort
Zurück zu: Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mac-Simulator-Grafikperformance-? moere13 Simulatoren 14 23.01.2013 19:49
Anfängergerät mit simulator für Mac ?? yot Fliegen für Einsteiger 7 01.10.2011 10:23
Simulator für Apple/Mac? Anfänger Simulatoren 28 22.06.2010 01:43
simulator für den mac? BNO Simulatoren 12 27.02.2005 19:10
simulator für den mac (appel) chainman Simulatoren 6 19.09.2003 18:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.