RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Simulatoren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2019, 19:22   #1
Babbsack
Senior Member
Nasenbär
 
Benutzerbild von Babbsack
 
Registriert seit: 07.07.2001
Beiträge: 7.191
Danke erhalten: 2.127
Flugort: CGN
Standard Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Grüß Euch,

aktuell klimpere ich für alles, was kein SIM ist, auf meinem beinahe 7 Jahre alten 13" MacBook Pro, das absolut alles mitmacht was es soll und das ich liebe!!! Was jedoch damit nicht mehr geht, dass ist das simmen. Ich komme gerade mal mit ach und krach auf 50 fps im Peak, da geht natürlich nicht viel. Auch die Anschaffung eines neuen Mac (das neue MacBook Pro oder ein 27" iMac) hatte ich überlegt, tue mir aber sehr schwer mit der Entscheidung, da ich jeweils üder 3k€ lande...

Eins noch vorneweg: eine Diskussion ala "Mac ist doof" brauche ich nicht. Ich stehe voll und ganz hinter Apple/iPhone/Mac, weil es einfach funktioniert. Es ist auch keine Frage, ob ich mir einen 3k€ Mac leisten kann, eher, ob ich ihn tatsächlich benötige, denn mein MacBook ist nach wie vor einfach genial.

Also, folgende Vorschläge hätte ich, um den Heli-X zeitgemäß nutzen zu können:

Variante a.)
Lenovo Legion C530-19ICB 90JX0068GE Intel i5-8400, 8GB RAM, 256GB SSD + 1TB HDD, GeForce GTX 1050 Ti, Win10, allerdings mit Upgrade auf 16 GigaByte Arbeitsspeicher - rund 700€

Variante b.)
Gaming PC AMD Ryzen R5-2600-SSD-GTX1660 OC Powered by ASUS - rund 740€

Pro Variante a.) spricht für mich erst einmal die Größe des PCs, schick klein.
Kontra Variante a.) hingegen die kleinere Grafikkarte im Vergleich zu Variante b.).

Pro Variante b.) hingegen spricht die scheinbar bessere Grafikkarte bei "nur" 40€ Aufpreis ggü. Variante a.) sowie die Tatsache, dass ein ASUS Mainboard verbaut ist (ist das ein Vorteil). Außerdem ist Snogard für mich in 20 Minuten erreichbar...
Kontra Variante b.) spricht die Towergröße.

Was meint Ihr? Einen eigenständigen Monitor würde ich mir nicht anschaffen wollen, da ich den SIM gerne über den TV betreiben möchte. Darüber hinaus bin ich auch kein Zocker, wenngleich mal wieder Far Cry oder Crisis??? Hab ich vor 15 Jahren gespielt...

Also, gebt mir mal ein wenig Feedback. Vielen lieben Dank!

Liebe Grüße
Mike
_____________________________
Achtung: Gefährliches Halbwissen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!
Babbsack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.12.2019, 21:11   #2
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 455
Danke erhalten: 228
Flugort: MG Urdorf (CH)
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Hallo Mike

Ich hatte bis vor kurzem noch ein Notebook mit einem Nvidia GTX1050 Graphikchip drin. Damit laufen HeliX, NeXT und AccuRC problemlos; da ist also selbst der 1050Ti-Chip schon "hochgezüchtet". Von daher kannst Du nehmen, was dir besser gefällt resp. was Du besser herumtragen resp. verstauen kannst. Von daher kannst Du Dich ruhig auch bei den Notebooks umsehen; da Du ja sonst Mac verwendest, kannst Du das dann einfach wegpacken.

Gruss, Leo
Leroy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Leroy für den nützlichen Beitrag:
Babbsack (10.12.2019)
Alt 10.12.2019, 22:13   #3
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.585
Danke erhalten: 2.817
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

also 700,-- Euro nur um zu simmen oder 3.000,-- Euro um einen Computer zu ersetzen, den Du in etwa 2 Jahren ohnehin für etwa den gleichen Betrag ersetzen wirst. Die vorgezogene Investition scheint mir wirtschaftlicher, wenn das Deine Frage ist.

Ach ja: Mac find ich doof.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.12.2019, 23:14   #4
robert-galitz
Member
 
Registriert seit: 27.06.2008
Beiträge: 487
Danke erhalten: 201
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Wei wäre es mit einem "Refurnished" Mac? Gibt es auf der Apple-homepage: Das sind Gebrauchte Macs, die von Apple selbst wieder neuwertig gemacht wurden. Sie sind günstiger als neue macs aber mit Garantie. Da bekommst Du mit Glück schon um die 2300 Euro einen Super-Mac, der noch lange aktuell ist und fürs Simmen jedenfalls reicht. Ich hatte so einen vor vier Jahren für so eine Summe gekauft, läuft wie neu und Helix ( geht absolut flüssig. Mein Vorschlag.
Liebe Grüsse, Robert
_____________________________
Goblin 700 Sport, Goblin 700 C, Kraken
robert-galitz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.12.2019, 15:01   #5
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.627
Danke erhalten: 1.002
Flugort: Allstedt
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Also bei mir läuft Heli-X problemlos auf einem Phenom 2 von 2010, der noch auf einem AM2+-Board mit DDR2 eingesetzt wird und jahrelang nur eine HD4830 mit 512MB von ebenfalls 2010 besaß. Ich schätze also, dass selbst eine APU wie der Ryzen 3400G ausreicht. Man kommt also auch mit 300 bis 400 Euro aus. Grafisch aufwendig ist nichts an Heli-X.
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.12.2019, 15:10   #6
steffen0678
Senior Member
 
Benutzerbild von steffen0678
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 1.370
Danke erhalten: 471
Flugort: MSC Goldene Aue (51.479491, 10.946178)
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Ich betreibe Heli-X auf meinem fast 10 Jahre alten Athlon X2 Vierkern mit 3 GHz, 8GB Speicher und einer Saphire Radeon HD 5850 Grafikkarte auf Windows 10. Das ganze hängt per HDMI an meinem 55" TV.

Seit ich die Zockerei aufgegeben habe, ist der Simulator die einzige Daseinsberechtigung für den Stand PC. Wie bekannt ist, gehen seit der letzten Version auch Flächenflieger.

Also man braucht kein High End Gerät, nur um zu simmen. Ich wollte nur immer ne separate flotte Grafikkarte mit internen Speicher haben und nicht den Internen auf dem Mainboard nutzen. Mir war das damals wichtig, aber ich bin aus der Thematik schon seit Jahren raus. Vielleicht sind die heute ja inzwischen brauchbar.
_____________________________
Viele Grüße
Steffen
http://steffen-mueller-kelbra.de/
steffen0678 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.12.2019, 15:13   #7
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.627
Danke erhalten: 1.002
Flugort: Allstedt
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Zitat:
Zitat von steffen0678 Beitrag anzeigen
Athlon X2 Vierkern
Die Dinger heißen dann aber Athlon X4...
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.12.2019, 17:21   #8
steffen0678
Senior Member
 
Benutzerbild von steffen0678
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 1.370
Danke erhalten: 471
Flugort: MSC Goldene Aue (51.479491, 10.946178)
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Zitat:
Zitat von jumphigh Beitrag anzeigen
Die Dinger heißen dann aber Athlon X4...
Da kannste mal sehen, wie lange ich da raus bin, ist aber ein Vierkernprozessor
_____________________________
Viele Grüße
Steffen
http://steffen-mueller-kelbra.de/
steffen0678 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.12.2019, 10:41   #9
uese
Reflex XTR / neXt
Orakel des Methanolmotors
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 698
Danke erhalten: 376
Flugort: Lieber viele Neider haben als als Neider bemitleidet zu werden(",)
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Zitat:
Zitat von Babbsack Beitrag anzeigen
Grüß Euch,

Darüber hinaus bin ich auch kein Zocker, wenngleich mal wieder Far Cry oder Crisis??? Hab ich vor 15 Jahren gespielt...


Liebe Grüße
Mike


kommst mal wieder crysis1 mit uns zocken?
_____________________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen = ist eine Anerkennung
uese ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.12.2019, 19:22   #10
Asterix-007
Senior Member
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 1.001
Danke erhalten: 594
Flugort: Uetze
Standard AW: Kaufempfehlung für Heli-X gesucht (zwei Vorschläge zur Auswahl)

Moin,

wenn du die Grafikperformance des MacBook aufbessern willst kannst du das mit einer eGPU machen.
Hier:

Blackmagic eGPU - Apple (DE)
oder hier:

https://www.alternate.de/html/product/1407964

Ich persönlich nutzte die Sonnet eGFX mit einer normalen Radeon-Grafikkarte. Daran laufen 2 4k-Monitore problemlos!!

Der einzige Haken an der Geschichte ist der Thunderbold3-Anschluss, welcher dazu benötigt wird. Den hat dein MacBook nicht....
Ich habe ein 2017er MBpro mit der Grafikextension. Damit geht auch Windows 10 nativ und sollte deine Probleme lösen. Jedenfalls besser als ein 2. Notebook.
_____________________________
mfg
Ulf
Asterix-007 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spektrum Empfänger, Hilfe zur Auswahl gesucht Pirelli Sender / Empfänger 0 21.05.2011 18:20
Vorschläge zur Verkabelung von T-Rex 500 ESP Hohe Align 12 26.04.2009 16:06
Anfänger, 2 Helis zur Auswahl Junior Helis Allgemein 9 06.04.2009 10:46
Erfahrungen, Lösungsansätze oder Vorschläge zur Stromversorgung im freien Gelände PeterH Akku und Ladetechnik 60 10.02.2009 21:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.