RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2018, 14:12   #21
Chapter
Member
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 46
Danke erhalten: 8
Flugort: Osterode am Harz
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

...sorry, da steht doch noch DAUER! Da muss ich auch noch einmal nachforschen.
Chapter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.03.2018, 14:15   #22
Chapter
Member
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 46
Danke erhalten: 8
Flugort: Osterode am Harz
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

Hier im Forum wurde darüber schon etwas geschrieben.

Zitat von horst6450 Beitrag anzeigen
Wenn du ca. 80% Pitchboost gibst und eine Zeit von 2000ms einstellst, dann steigt der Heli wenn er in Rückenlage ist nach dem Umdrehen für zwei Sekunden weg und bleibt dann in der Luft stehen.

https://www.rc-heli.de/board/showthread.php?p=3300281
Chapter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chapter für den nützlichen Beitrag:
HFS (03.03.2018)
Alt 03.03.2018, 16:14   #23
lawww
Member
 
Registriert seit: 04.01.2018
Beiträge: 366
Danke erhalten: 86
Flugort: Schwalm-Eder-Kreis
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

Genau genommen sind hier ja mehrere Einstellungen relevant. Bei Rettung mit Pitch gilt es einzustellen, welcher Pitch während der Rettung eingestellt werden soll (also so lange, wie die Rettung aktiv ist). Vorgabe ist 50% und kann entsprechend des Pitchbereichs eingestellt werden. Optimal so, dass der Heli schwebt und ggf. leicht steigt.
Dann gibt es noch den Boost. Hier wird ein höherer Wert eingestellt, so dass der Heli sicher steigt und die Zeit, die der Boost aktiv ist.

Bsp: (ich gehe von normaler Rettung mit Pitch aus, also Heli wird immer mit dem Kopf nach oben gedreht)
Pitchbereich ist -12 / 0 / 12
Einstellung Pitch: 50%, Boost 80%, Boost-Dauer 1s

Dann wird der Heli bei Aktivierung der Rettung gerade gestellt mit Kopf nach oben und für 1 Sekunde lang der Pitch auf 80% von 12° = 9,6° gestellt. Nach der Sekunde geht der Pitch auf 50%, also auf 6° zurück und wird dort gehalten, bis die Rettung deaktiviert wird.

Zusätzlich kann die Option Pitch sperren gewählt werden. Diese sorgt dafür, dass der Pitch auch nach Beenden der Rettung auf 6° gehalten wird, bis der Pilot selber auf ca. 50% positiven Pitch geht. Damit soll vermieden werden, dass nach einer Rettung aus dem Rückenflug der Heli nach Beenden der Rettung in den Boden knallt, weil der Pilot den Pitch weiter im negativen Bereich belassen hat.

viele Grüße
Lars
lawww ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu lawww für den nützlichen Beitrag:
Chapter (04.03.2018), Hangar (03.04.2019), he0960 (03.03.2018), HFS (03.03.2018)
Alt 03.03.2018, 17:05   #24
Chapter
Member
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 46
Danke erhalten: 8
Flugort: Osterode am Harz
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

OBERKLASSE - So habe ich mir das vorgestellt. Ein Thread der auf die eigentlichen Probleme eingeht.
DANKE, so kommt langsam Licht ins Dunkel und allen die diesen Beitrag verfolgen, wird geholfen.
Chapter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chapter für den nützlichen Beitrag:
he0960 (04.03.2018)
Alt 03.03.2018, 17:20   #25
Seeyou
Member
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 285
Danke erhalten: 6
Flugort: Hannover
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

Zitat:
Zitat von lawww Beitrag anzeigen
Genau genommen sind hier ja mehrere Einstellungen relevant. Bei Rettung mit Pitch gilt es einzustellen, welcher Pitch während der Rettung eingestellt werden soll (also so lange, wie die Rettung aktiv ist). Vorgabe ist 50% und kann entsprechend des Pitchbereichs eingestellt werden. Optimal so, dass der Heli schwebt und ggf. leicht steigt.
Dann gibt es noch den Boost. Hier wird ein höherer Wert eingestellt, so dass der Heli sicher steigt und die Zeit, die der Boost aktiv ist.

Bsp: (ich gehe von normaler Rettung mit Pitch aus, also Heli wird immer mit dem Kopf nach oben gedreht)
Pitchbereich ist -12 / 0 / 12
Einstellung Pitch: 50%, Boost 80%, Boost-Dauer 1s

Dann wird der Heli bei Aktivierung der Rettung gerade gestellt mit Kopf nach oben und für 1 Sekunde lang der Pitch auf 80% von 12° = 9,6° gestellt. Nach der Sekunde geht der Pitch auf 50%, also auf 6° zurück und wird dort gehalten, bis die Rettung deaktiviert wird.

Zusätzlich kann die Option Pitch sperren gewählt werden. Diese sorgt dafür, dass der Pitch auch nach Beenden der Rettung auf 6° gehalten wird, bis der Pilot selber auf ca. 50% positiven Pitch geht. Damit soll vermieden werden, dass nach einer Rettung aus dem Rückenflug der Heli nach Beenden der Rettung in den Boden knallt, weil der Pilot den Pitch weiter im negativen Bereich belassen hat.

viele Grüße
Lars
Super das hat mir gefehlt. Jetzt kann man zumindest mal mit den Werten umgehen und weis in welche Richtung wann stellen kann und muss.
Dank
finde auch das sich das hier grade super entwickelt.

Wenn wir jetzt noch alle anderen Modis durchgehen mit alle den Möglichkeiten wird's richtig gut.

Wie habt ihr die Flugparameter eingestellt ich hatte bei V4 immer Sport. Aber das findet man ja so in der Software auch nicht mehr wieder. Geht ihr jetzt alle auf Sender?
Seeyou ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.03.2018, 18:42   #26
Chapter
Member
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 46
Danke erhalten: 8
Flugort: Osterode am Harz
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

Schau mal hier, dieser Beitrag etwas weiter obern:
https://www.rc-heli.de/board/showpos...2&postcount=13

Wenn du da lles so lässt wie vorgegeben und EXPO auf, sagen wir mal 60% stellst, sollte das Teil erst einmal ohne Überraschungen fliegen. Dann kann man ja mit den Werten runter gehrn.
Chapter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.03.2018, 19:12   #27
Aviatoer69
Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 371
Danke erhalten: 183
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

Wie habt ihr die Flugparameter eingestellt ich hatte bei V4 immer Sport. Aber das findet man ja so in der Software auch nicht mehr wieder. Geht ihr jetzt alle auf Sender?

Kannst du immer noch einstellen, musst nur ins Parameter Menü vom MB gehen und Sport einstellen.
Rot blinkend.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,Blade 450X,Logo 400,550 SX,SE.

Geändert von Aviatoer69 (03.03.2018 um 19:15 Uhr) Grund: Antwort fehlte
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.03.2018, 23:07   #28
he0960
Member
 
Registriert seit: 08.01.2018
Beiträge: 31
Danke erhalten: 57
Flugort: Österreich, Steiermark
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

Hallo zusammen,
glaub beim Thema AC-Rettung sind wir schon soweit gut durch...
Zum Thema Bankumschaltung, Wirkstärken und Parameter hab ich versucht ein bisschen etwas zusammen zu tragen.
Im PDF sind dazu zwei Seiten... auf der zweiten Seite sind die "textuellen" Parameter, die es ja im StudioX V3.1 nicht mehr gibt, den Werten zugeordnet.
Hoffe es hilft einigen von uns weiter.
Gruß Hermann
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf MB_5_text2parameter_1.pdf (54,0 KB, 97x aufgerufen)

Geändert von he0960 (03.03.2018 um 23:17 Uhr)
he0960 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu he0960 für den nützlichen Beitrag:
520exc-racing (03.03.2018), Chapter (04.03.2018), Ingo (04.03.2018), lawww (04.03.2018), LionBit76 (04.03.2018), Netzferatu (23.07.2018)
Alt 04.03.2018, 09:35   #29
Chapter
Member
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 46
Danke erhalten: 8
Flugort: Osterode am Harz
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

Ja, klasse Herman! Danke!
An unserer Ausarbeitung sollte sich Freakware mal ein Beispiel nehmen!
Chapter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.03.2018, 12:23   #30
Ingo
Member
 
Benutzerbild von Ingo
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 331
Danke erhalten: 132
Flugort: Münster
Standard AW: BeastX Studio 3.1.0 Firmware 5.1.2.Pro Überblick - Hilfe

Zitat:
Zitat von Chapter Beitrag anzeigen
An unserer Ausarbeitung sollte sich Freakware mal ein Beispiel nehmen!
Ich finde es sehr seltsam und vor allem sehr ungewohnt von Beastx (Freakware) dass die neue Firmware 5.xx und StudioX 3.1 so unausgegoren und erklärungsarm ausgeliefert wird.
(Oder ist es vielleicht Absicht...?)
_____________________________
Gruß, Ingo
Ingo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ingo für den nützlichen Beitrag:
Manfred G. (06.03.2018), Seeyou (04.03.2018), Techmaster (05.03.2018)
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Stichworte
beastx microbeast

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MX-24 pro / Firmware has been corrupted JohnnDoe Sender / Empfänger 7 02.01.2017 10:09
Hilfe: Hyperion 1420i Firmware Update fehlgeschlagen MMM Akku und Ladetechnik 1 27.10.2014 15:37
BeastX neue Firmware 3.0.12 hermann 00 Flybarless 104 23.10.2012 00:06
BeastX Firmware in Kombination mit BeastRX Thomas Hert Flybarless 0 22.03.2012 21:34
Trex 450 pro mini Vstabi oder Beastx?? Hilfe andre0509 Align 14 09.09.2010 21:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.