RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2018, 02:12   #31
Olli99
Member
 
Benutzerbild von Olli99
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 663
Danke erhalten: 142
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

Also so rein optisch macht doch der neue 270er durchaus was her.

Der Preis ist super.

Die Servos machen einen hochwertigen Eindruck, sind wohl die gleichen wie beim alten 270er.

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Rettungsfunktion integriert. Also von daher doch durchaus interessant für jemanden der in CP einsteigen möchte, aber erstmal nicht so viel Geld investieren will.

Ich finde man sollte dem Heli wenigstens eine Chance geben. Als Hallenflieger passt der definitiv von der Größe und für draußen ist er aufgrund seiner grellen Erscheinung bestimmt auch gut zu erkennen.

Ich bin auch der Meinung das sich im Punkto Qualität bei Blade etwas getan hat.
Olli99 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.02.2018, 08:11   #32
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.231
Danke erhalten: 354
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

Zitat:
Zitat von Olli99 Beitrag anzeigen

Ich bin auch der Meinung das sich im Punkto Qualität bei Blade etwas getan hat.
Woran machst du diese Aussage fest? Vom optischen Erscheinungsbild des Helis? Eloxierte Aluteile sind immer ganz nett (das hatten aber früher schon die "letzten" 0815 China-Helis), sind aber kein Kriterium für Qualität.

Darunter würde ich eher so Themen wie Passgenauigkeit der Teile zueinander (Spielfreiheit) sehen und das kann man erst beurteilen, wenn der Heli am Markt ist.
_____________________________
Diabolo 700, Diabolo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.02.2018, 08:27   #33
Berni50
Member
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 424
Danke erhalten: 131
Flugort: Unterfranken
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

Interessanter und schöner neuer Heli. AR636 mit Heckservo, darauf haben viele Bladefans gewartet. Diese massive negative Kritik hier von Usern und die ewigen Argumente wie z.B. 'Groschengraeber' etc. finde ich nicht gut. Viele haben sicher zu Beginn ihrer Heli-Karriere auch mit den Blades begonnen und am Anfang gibt es nunmal mehr Crashs als bei jahrelanger Erfahrung. Jedem ist es dann selbst überlassen, wie bei einer Fahrschule auch, irgendwann vom bewährten VW Golf auf einen Porsche 911 umzusteigen.
Ich bin jedenfalls gespannt auf die Markteinführung. Auch ideales Produkt, um es platzsparend mit in den Urlaub zu nehmen, auch bei Flugreisen. Oder schnell in den Topcase des Rollers für 3-4 Flüge an einem sonnigen Tag nach Feierabend.
Berni50 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Berni50 für den nützlichen Beitrag:
michaelczaja (03.02.2018), TheFox (03.02.2018)
Alt 03.02.2018, 08:48   #34
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.231
Danke erhalten: 354
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

Ja, lassen wir uns überraschen.

Aber das Argument der Groschengräber stimmt nu mal (leider) bei Blade. Oder ist es etwa in Ordnung, dass für ein Paar 270er Ersatzrotorblätter beispielsweise 53 EUR abgerufen werden, während 280mm lange Rotorblätter der Konkurrenz gerade mal bei gut der Hälfte liegen? Usw.

Sind das Einsteiger-gerechte Preise?
_____________________________
Diabolo 700, Diabolo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.02.2018, 09:46   #35
Oxigen
Senior Member
 
Benutzerbild von Oxigen
 
Registriert seit: 26.01.2013
Beiträge: 1.188
Danke erhalten: 405
Flugort: Oberhausen
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

Zitat:
Zitat von Olli99 Beitrag anzeigen
Also so rein optisch macht doch der neue 270er durchaus was her.
Also ehrlich gesagt spricht mich der 270 Fusion persönlich sehr an. Ich könnte mir den gut als Nachfolger für meinen 230S vorstellen, der mir immer gute Dienste geleistet hat.
Oxigen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.02.2018, 10:10   #36
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.915
Danke erhalten: 5.445
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

Ich möchte auch auf die Ausstattung mit AR636 und SAFE + Rettung eingehen. Das, aber ohne Heckmotor (der so Manchen gestört hat) zu einem Preis der unter dem des 250cfx liegt, ist ein Grund zur Freude. Da die SAFE/ReFu-Blades 130S, 230S und 250cfx auch in meinen Händen sauber fliegen (Rundflug/Scale), freue ich mich sehr über diese Entwicklung. Eine Mechanik zum Einbau in Scale-Rümpfe, die es ja in dieser Größe bereits in GFK gibt.
Um so erfreulicher, dass Spektrum die neue Software so gestaltet hat, dass jetzt jeder AR636A mit beliebiger Firmware der Blades bespielt werden kann. Da kann man auch mit der Mechanik eines 270 Fusion die Firmware des 250cfx in den AR636A einspielen und z.B. ein Fenestron- Scalemodell umsetzen. Auch der AR636 unterstützt 11ms, und Telemetrie. Ich wüsste nicht, was es da zu meckern gibt.

Die Qualität der 270cfx/360cfx Teile (Die weitgehend ähnlich/gleich sind) fand ich tadellos. Ein "Groschengrab" sind die Blades nur dann, wenn man sie in den Boden rammt. Das gilt natürlich auch für alle Anderen RC-Helis. Dank SAFE, Vollstabilisierung und Panic-Button/Rettung wird dem ja entgegengewirkt.
Die Alu/Carbon-Teile der 250/270/360-Blades stehen denen anderer Hersteller sicher in nichts nach - eher sind sie teilweise hochwertiger. Und gegen die Servos, welche ebenfalls im 230/250/270/360 zum Einsatz kommen kann ich, nachdem ich die von innen gesehen habe, nichts einwenden. 0,05ms schnell mit dem 5,5V S-BEC der Blade-Regler, Metallgetriebe, doppelt kugelgelagert. Auch das S-BEC der Blade Regler ist erfreulich.
Für mich ist der 270Fusion ein Schritt in die richtige Richtung, ich werde den wohl kaufen. Würde mich auch über einen 360 Fusion freuen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Spider Mike (08.03.2018), uboot (05.02.2018)
Alt 03.02.2018, 10:25   #37
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.915
Danke erhalten: 5.445
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

Zitat:
....Eloxierte Aluteile sind immer ganz nett (das hatten aber früher schon die "letzten" 0815 China-Helis), sind aber kein Kriterium für Qualität.
....Darunter würde ich eher so Themen wie Passgenauigkeit der Teile zueinander (Spielfreiheit) sehen und das kann man erst beurteilen, wenn der Heli am Markt ist.
Nun, der 270cfx ist schon eine Weile auf dem Markt. Die Teile des Fusion 270 sind den Bildern nach weitgehend dieselben. Probleme mit Passgenauigkeit oder übermäßigem Spiel sind mir nicht bekannt. Da ich sowohl einen 270cfx als auch einen 360cfx Trio bereits in den Händen hatte, (Reparatur nach Absturz - leider nicht mein Eigen) bin ich von der Qualität überzeugt.

Was ich gerne beurteilen würde, sobald der Heli auf dem Markt ist, wäre die Umsetzung der Implementierung des AR636 als FBL. Insbesondere das Heck! Die 120° Taumelscheibenanlenkung für zyklischen und kollektiven Pitch mit dem AR636 hat HH ja bereits am 230S/250cfx und am neuen 360cfx 3S gezeigt, das ist nicht neu. Aber bisher kenne ich am AR636 nur das Motor-Heck. Ein Pitchgesteuertes Heck am AR636 gibt's bisher nur im neuen 360cfx 3S, jedoch ohne SAFE/Panic. Wenn die den vollstabilisierten "NORMAL" Flugmodus so gut umgesetzt haben wie beim Motorheck, wäre ich begeistert.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.02.2018, 11:08   #38
michaelczaja
Senior Member
 
Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 457
Flugort: Duisburg
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

also bei mir steht der schon auf der liste, egal wie negativ hier schon wieder abgezogen wird, auch wenn mir bewust wird das ich immer mehr helis habe die man nicht mehr anständig verkauft bekommt auch wenn sie nicht von blade sind.
_____________________________
Michael
michaelczaja ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu michaelczaja für den nützlichen Beitrag:
TheFox (03.02.2018)
Alt 03.02.2018, 11:22   #39
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 3.915
Danke erhalten: 5.445
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

@michaelczaja:
Super! Als erfahrener Blade 230S Pilot kannst Du dann kompetent berichten, wie er fliegt. Für mich sehr hilfreich, da ich mit anderen FBL auch bei Vollstabilisierung nicht so gut zurecht komme. Jetzt muss ich mal recherchieren, was für einen Rotorwellen-Durchmesser der 270 hat, und ob es Mehrblattköpfe dafür gibt...
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.02.2018, 14:49   #40
Hamburger77
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 149
Danke erhalten: 35
Standard [andere] AW: Und wieder ein neuer Blade

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Ja, lassen wir uns überraschen.

Aber das Argument der Groschengräber stimmt nu mal (leider) bei Blade. Oder ist es etwa in Ordnung, dass für ein Paar 270er Ersatzrotorblätter beispielsweise 53 EUR abgerufen werden, während 280mm lange Rotorblätter der Konkurrenz gerade mal bei gut der Hälfte liegen? Usw.

Sind das Einsteiger-gerechte Preise?
Das ist ja der Witz. Solange Du einen BLADE in der Grössenklasse nicht mit voll negativ Pitch einbombst brauchst Du keine Blätter. ( Erfahrung mit meinem 250 cfx) darüber hinaus passen auch andere Blätter. Mein 250 hat in einem Jahr rund 40€ Reperaturkosten verursacht bei etwa 200 Flügen. Was macht ein Anfänger mit dem Oxy im Jahr ?
Hamburger77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hamburger77 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (03.02.2018)
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und wieder ein Neuer :) ImKreisFlieger Fliegen für Einsteiger 54 10.04.2014 20:43
Und wieder ein Neuer.... ThomasDbg Fliegen für Einsteiger 6 12.02.2014 20:36
Und wieder ein neuer :-) Hubi077 Kontakte 2 07.05.2013 19:32
Und wieder ein neuer ... ready2fly Blade 8 25.01.2012 21:22
und wieder ein neuer, mit ein paar fragen tissani Helis Allgemein 5 28.06.2010 12:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.