RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2015, 10:01   #1
Fingolf
VStabi Supporter
 
Benutzerbild von Fingolf
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 2.266
Danke erhalten: 1.396
Flugort: Möhringen
Standard Servowahl TDR 2

Hallo zusammen,

es werden für die Taumelscheibe auf jeden Fall programmierbare Servos benötigt, da die Endwege vergrößert werden müssen.

Bitte schreibt mal, welche Servos dafür in Frage kommen.

In Olli's Maschine waren Futaba SBUS Servos verbaut - bin mir nicht sicher welche genau.

Jan hat in der anderen Maschine Hitec HSB-9360TH eingebaut. Diese sind zwar nicht billig aber preisgünstiger wie die Futaba.

Gibt es noch Alternativen / Empfehlungen ?

Gruß Stephan
_____________________________
TDR2, Diabolo, Blue Thunder @VBC - Willkommen
Fingolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2015, 10:40   #2
danson
AEROLUTIONS
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 657
Danke erhalten: 204
Standard AW: Servowahl TDR 2

Im Prinzip eignen sich alle Futaba SBUS und SBUS2 Standard Servos da alle programmierbar sind.

Letztes Jahr hatte der Jan Futaba BLS172SV auf sein Heli glaub ich..
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf fut-sbus-servos-fact-sheet.pdf (213,6 KB, 178x aufgerufen)
_____________________________
Gruß Daniel
Aerolutions - maßgeschneiderte Helitaschen und Koffer, RC-Zubehör

Geändert von danson (17.03.2015 um 10:46 Uhr)
danson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2015, 11:56   #3
Oliver Jellen
henseleit-helicopters.de
Teampilot
 
Benutzerbild von Oliver Jellen
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 394
Danke erhalten: 665
Flugort: 36037 Fulda
Standard AW: Servowahl TDR 2

Hallo Stephan,

ich fliege in der Maschine die Futaba BLS 177SV.
Über die Hitec kann ich dir leider nichts sagen.

Gruß

Olli
_____________________________
henseleit-helicopters.de / gensace.com / kontronik.com / futaba.com
Oliver Jellen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oliver Jellen für den nützlichen Beitrag:
danson (17.03.2015)
Alt 17.03.2015, 17:15   #4
olaf12
Senior Member
 
Benutzerbild von olaf12
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 2.538
Danke erhalten: 866
Flugort: Pampaflieger um Dresden/Regensburg
Standard AW: Servowahl TDR 2

Zitat:
Zitat von Fingolf Beitrag anzeigen
es werden für die Taumelscheibe auf jeden Fall programmierbare Servos benötigt, da die Endwege vergrößert werden müssen.
Mit normalen Servos sollen wohl nur ca +/-12° Pitch gehen bzw insgesamt 24°. Also muss man m.E. nicht unbedingt.
_____________________________
Gruß Olaf

Diabolo 800; Diabolo 700 UL; Protos MAX
olaf12 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2015, 17:27   #5
QuaX
henseleit-helicopters.de
Teampilot
 
Benutzerbild von QuaX
 
Registriert seit: 27.06.2001
Beiträge: 1.063
Danke erhalten: 775
Flugort: Minga
Standard AW: Servowahl TDR 2

Ich habe schon XSERVOs von freakware hier liegen. Hab mir welche mit vergrößertem Drehbereich machen lassen.

Viele Grüße

Michael
_____________________________
freakware; henseleit-helicopters; kontronik; SLS; xtremeracing
QuaX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2015, 17:33   #6
Fredoc
Member
 
Registriert seit: 14.03.2007
Beiträge: 402
Danke erhalten: 156
Flugort: Metz
Standard AW: Servowahl TDR 2

Hi Michael,

wie geht das 'vergrößertem Drehbereich' ?

Fred
_____________________________
T18SZ, TDR2, Trex 700 X, Voodoo 600, Diabolo 550 ,FunJet, usw
Fredoc ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2015, 17:46   #7
piotre22
Senior Member
 
Benutzerbild von piotre22
 
Registriert seit: 27.04.2009
Beiträge: 3.980
Danke erhalten: 1.594
Standard AW: Servowahl TDR 2

Mit anderen Worten heißt das ja das eine Art Getriebeübersetzung vorhanden ist bei dem Gestänge im Vergleich zu anderen Helis. Prinzipiell braucht man also beim TDR 2 eher ein schnelleres Servo mit weniger Kraft im Vergleich zu anderen Helis, denn für einen bestimmten Pitchbereich muss das Servo beim TDR 2 ja mehr Weg fahren.

Daher wundert es mich eigentlich dass hier unter anderen die BLS177SV verwendet werden. Die haben zwar 37kg, sind aber mit 0.11sec/60°(7.4V) sowieso schon recht langsam. Durch die andere Anlenkgeometrie ist das Servo ja dann praktisch noch langsamer als die 0.11s/60°

Für Speedflug ist das sicher nicht so wichtig, aber für 3D sind schnellere Servos sicherlich nicht verkehrt...die BK Taumelscheiben Servos haben z.B. 0.049s für 60Grad bei 21.3kg, die Servos sind also mehr als doppelt so schnell wie die oben genannten Futabas...

Das oben angesprochene Hitec - HSB-9360 TH ist zum Beispiel auch deutlich schneller, bei 7,4V 0,06 sec/60° und 17kg.


Piotre
_____________________________
Eine Pizza mit dem Radius z und der Dicke a hat das Volumen Pi*z*z*a

Geändert von piotre22 (17.03.2015 um 17:54 Uhr)
piotre22 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2015, 18:12   #8
patrik_mk2
Oxy Teampilot
 
Benutzerbild von patrik_mk2
 
Registriert seit: 08.03.2014
Beiträge: 174
Danke erhalten: 56
Standard AW: Servowahl TDR 2

Also kann Ich mit den bk8002 mit 12grad fliegen?
Lg
patrik_mk2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2015, 19:06   #9
firehead
Senior Member
 
Benutzerbild von firehead
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 1.864
Danke erhalten: 769
Flugort: München und Rheine (NRW)
Standard AW: Servowahl TDR 2

Die neuen NX-Servos von JR lassen sich über X-Bus auch auf 180° Verstellbereich einstellen.

Gruß
Michael
_____________________________
JR Sylphide 50
X-Cell Furion 6
firehead ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2015, 21:37   #10
Julian E.
Senior Member
 
Benutzerbild von Julian E.
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 1.720
Danke erhalten: 648
Standard AW: Servowahl TDR 2

Wie sieht das denn z.B. mit "programmierbaren" Futaba-Servos aus, kann man dort die Einstellungen auch ohne Futaba-Sender bzw. SBus vornehmen?
Julian E. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Servowahl Tdr...muss nochmal nerven:-) frostini Henseleit 15 10.01.2014 13:08
T-Rex 450: Servowahl? mckeks Align 13 14.04.2009 22:17
T-Rex 500: Servowahl? steveman Align 12 31.03.2009 22:12
Servowahl beim Kreisel Raptor-Spy Kreisel und Servos 2 29.12.2008 11:40
AC-3x Servowahl matthaeus Flybarless 4 28.07.2008 08:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.