RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2016, 17:52   #11
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.671
Danke erhalten: 5.270
Flugort: Köln
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

Hi,

Zitat:
--> Auf der linken Seite von hinten gesehen läuft der Hebel an der Schraube auf welche die Lager + Buchsen der Riemenandruckrollen verschraubt (Bild).
Die Schraube scheint minimal zu lang zu sein - Lösung: Ich habe die Schraube anders herum montiert so das anstelle des Schraubenschaftes, Stoppmutter hier nun die flache Linsenkopfseite der Schraube sitzt - Pitchhülse läuft freigängig!
Dachte ich anfangs auch, hab dann genauer nachgeschaut und die Hülse fährt den vollen Weg und schlägt vorher am Lager auf der Heckwelle an. Bei mir waren da noch 1-2 Zentel Luft zur Schraube/Mutter.

Zitat:
Ich "kämpfe" gerade mit diesem MKS Servo Programmierung

Habe die D-945 TW samt DPC-11 am PC hängen - soweit so gut

Aber was für Werte habt ihr für die 55 Grad eingegeben??
Bei diesem "EPA" Wert verstehe ich das System nicht ganz - muss man das für rechts/links getrennt programmieren - und vor allem was für Werte sind das??
Hmm...
Nur ein Tipp: ( kann natürlich jeder so machen wie er möchte )
Die Servoprogrammierung würde ich mir komplett sparen solange man nicht vor hat den Heli vollkommen auf Speed abzustimmen und Wettbewerbe/Rekorde zu fliegen.
Einfach am Rotorkopf die mittlere Position nutzen und das FBL so einstellen wie gewohnt.
Spart viel viel Zeit

Viele Grüße
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
Franky13 (27.12.2018), thomas1130 (03.05.2016), tomke (03.05.2016)
Alt 03.05.2016, 17:57   #12
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 22.078
Danke erhalten: 7.490
Flugort: Österreich
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

Danke Timo

Mich interessieren weder Speed, noch Wettbewerbe oder Rekorde - ich möchte "einfach" nur gerne 3D mit dem Heli fliegen.. - dann erwäge ich die mittlere Position

Allerdings würde es ich doch interessieren, WIE man diese Servos programmiert?!?
Ich verstehe die Logik da noch nicht ganz - egal was ich für EPA Werte da eingebe - am Empfänger läuft das Servo dann immer gleich
Muss man das irgendwie speichern?
Vor allem was sind das für "komische Zahlen"?
Bei Futaba ist das easy - da programmiert man einfach +% und es passt..

Hmm..
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas1130 für den nützlichen Beitrag:
janK (03.05.2016)
Alt 03.05.2016, 17:59   #13
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.671
Danke erhalten: 5.270
Flugort: Köln
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

Na für 3D bist du in der Mitte goldrichtig, funktioniert sogar ein wenig besser in der Position

Bei den MKS kann ich dir leider nicht helfen
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
thomas1130 (03.05.2016)
Alt 03.05.2016, 19:51   #14
janK
Member
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 502
Danke erhalten: 291
Flugort: Osnabrück
Standard TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

Zitat:
Zitat von thomas1130 Beitrag anzeigen
Danke Timo

Mich interessieren weder Speed, noch Wettbewerbe oder Rekorde - ich möchte "einfach" nur gerne 3D mit dem Heli fliegen.. - dann erwäge ich die mittlere Position

Allerdings würde es ich doch interessieren, WIE man diese Servos programmiert?!?
Ich verstehe die Logik da noch nicht ganz - egal was ich für EPA Werte da eingebe - am Empfänger läuft das Servo dann immer gleich
Muss man das irgendwie speichern?
Vor allem was sind das für "komische Zahlen"?
Bei Futaba ist das easy - da programmiert man einfach +% und es passt..

Hmm..


Wenn Du weißt, wieviele us bei Dein Empfänger bei 100% Weg in der Funke ausgibt, dann erhöhe die EPA beidseitig so lange, bis das TS Servo mit montiertem Zahnrad 4 Zähne fährt. Du kannst den 100% Ausschlag in der Software anhand der us anfahren.

Gruß Jan.

P.S.: bei mir waren es glaub ich 1900us.
_____________________________
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.

TDR-2 Speeeeeed, TDF, Goblin 700
janK ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu janK für den nützlichen Beitrag:
thomas1130 (03.05.2016)
Alt 03.05.2016, 20:38   #15
Asterix-007
Member
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 968
Danke erhalten: 576
Flugort: Uetze
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

Moin Thomas,

ich habe da auch eine Weile getüftelt, ist aber halb so schlimm:

1. Häkchen setzen bei EPA einstellen
2. Mittenposition anlernen (entweder "OK" oder "Skip" anclicken) => das Servo sollte schon auf Mitte eingestellt sein (Procedere lt. Henseleit-Handbuch) => deshalb habe ich "Skip" gewählt
3. durch anclicken von "OK" bzw "Skip" kommst du zur nächsten Seite (ich glaube das war links) => mit dem Schieberegler den gewünschten Ausschlag für diese eine Richtung einstellen => "OK" clicken => nächste Richtung (rechts) => hier genauso verfahren!
4. Häckchen aus EPA wieder entfernen
5. mit "Save" die Daten in einem File auf der Festplatte sichern!
6. jetzt mit "Write" die Daten auf das Servo schreiben! => ferddisch ;-)

Wichtig: zur Kontrolle das Servo stromlos machen, wieder anschließen und den Drehwinkel kontrollieren!!! Evtl. die Daten aus dem Servo auslesen und vergleichen!

Bei den anderen Servos kannst du die Werte vom ersten übernehmen (bei mir glaub ich "55")!
Dann sollte alles passen.

Meine Meinung: wenn ich in solch teure, programmierbaren Servos investiere, dann sollte ich diese voll ausnutzen! D.h. Kugelkopf ganz außen einschrauben und alles einstellen. Das System kann ich ja begrenzen, das "aufbohren", sprich auf "Speed" erweitern, entspricht einer Neueinstellung. Das würde ich mir ersparen!

Und wer weiß, vielleicht meldet sich ja das "Speed-Teufelchen" ganz unverhofft...... ;-)))
Dann ist alle vorbereitet!!

Übrigens: ich verweise auf den Thread über Probleme bei der Programmierung der Hitecs mit dem DPC-10 hier:

Hitec 9360TH mit DPC 10 proggen - RC-Heli Community

Vielleicht hat ja einer das gleiche Problem.

mfg

Ulf
Asterix-007 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Asterix-007 für den nützlichen Beitrag:
thomas1130 (03.05.2016)
Alt 03.05.2016, 21:13   #16
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 22.078
Danke erhalten: 7.490
Flugort: Österreich
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

Zitat:
Zitat von Asterix-007 Beitrag anzeigen
Meine Meinung: wenn ich in solch teure, programmierbaren Servos investiere, dann sollte ich diese voll ausnutzen!
Das sehe ich auch so!
Vor allem mag ich das "System beherrschen" - und nicht umgekehrt
Zitat:
Zitat von Asterix-007 Beitrag anzeigen
5. mit "Save" die Daten in einem File auf der Festplatte sichern!
6. jetzt mit "Write" die Daten auf das Servo schreiben! => ferddisch ;-)
Hmm - vielleicht hakt es ja da bei mir?
"Write" gibt es bei mir nicht - aber "Refresh" ?!?
Bin aber nicht sicher ob das das gleiche ist

Und bezüglich Links /Rechts - ich kann natürlich "optisch schätzen" wann es vier Zähne sind - aber ich frage mich noch, wie ich absolut identische Ausschläge links und rechts bekomme

Jedenfalls war nach dem Abstecken vom DPC_11 und anstecken am Empfänger wieder alles völlig identisch

Werde mich morgen nochmals mit den Sachen beschäftigen..
So richtig "Anwederfreundlich" ist die Soft jedenfalls nicht.
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.05.2016, 21:16   #17
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 22.078
Danke erhalten: 7.490
Flugort: Österreich
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

So sieht meine Soft aus:

Da gibt es kein "Write" - und bei EPA stehen "irgendwelche Werte" 0 /3000/6000 ?? - was soll das sein?
uSec wohl nicht? Prozent? keine Ahnung


EDIT: Meine Endpositionen des Futaba Empfängers sind 1073us und 1926us ..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2016-05-03 um 21.14.58.jpg (84,0 KB, 989x aufgerufen)
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)

Geändert von thomas1130 (03.05.2016 um 23:10 Uhr)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.05.2016, 23:12   #18
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 22.078
Danke erhalten: 7.490
Flugort: Österreich
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

So - manchen Dinge lassen einem keine Ruhe -> Problem gelöst

Dieses GUI vom DPC-11 ist ja echt ein Albtraum - aber jetzt habe ich die EPA Einstellung kapiert

Habe dazu eine Messscheibe gebastelt - dann die Endeinstellung von 60 auf 70 Grad Weg verändert (optisch gemessen)
Damit es gleich wird, braucht man nur eine Seite machen - dann OK - dann ist die andere Seite ident!
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.05.2016, 21:55   #19
patrickL3
Senior Member
 
Benutzerbild von patrickL3
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 1.449
Danke erhalten: 1.098
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

@thomas:

Kauf beim nächsten mal Futaba

Gruß

Patrick
patrickL3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu patrickL3 für den nützlichen Beitrag:
TORQU (04.05.2016)
Alt 04.05.2016, 22:09   #20
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 22.078
Danke erhalten: 7.490
Flugort: Österreich
Standard AW: TDR II - Tipps + Tricks zum Aufbau, Verkabelung, Elektronik

Zitat:
Zitat von patrickL3 Beitrag anzeigen
Kauf beim nächsten mal Futaba
Ich habe bis jetzt überall Futaba drinnen - jetzt wollte ich halt mal was anderes testen - und habe mich an Jan's Empfehlung orientiert

Mal schauen
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:26 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.