RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2017, 09:30   #21
tdr
Member
 
Benutzerbild von tdr
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 254
Danke erhalten: 64
Flugort: Sierning Futureairport
Standard AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

stell beide gestänge möglichst gleich lang ein dan passts voll.

bei mir ist der spurlauf super

mfg
_____________________________
Banshee 700 Nova 7.0
Protos 700 v2
Raptor E700 TDF
tdr ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.10.2017, 12:05   #22
tdr
Member
 
Benutzerbild von tdr
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 254
Danke erhalten: 64
Flugort: Sierning Futureairport
Standard AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

[MENTION=239]timo[/mention]

hast du da 90 bei cyclic ring?
ist so schwer zu erkennen.

mfg dominik
_____________________________
Banshee 700 Nova 7.0
Protos 700 v2
Raptor E700 TDF
tdr ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.10.2017, 13:03   #23
Sexyrexy600
Member
 
Benutzerbild von Sexyrexy600
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 664
Danke erhalten: 209
Flugort: Biebertal in Hessen MFV-Biebertal
Standard AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

Zitat:
Zitat von tdr Beitrag anzeigen
stell beide gestänge möglichst gleich lang ein dan passts voll.

bei mir ist der spurlauf super

mfg
Werde ich heute testen. Komisch ist das dennoch...
_____________________________
Black Thunder T-Line,Henseleit TDF, Compass EXO, Startseite
Sexyrexy600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.10.2017, 13:30   #24
speedwingpro
Member
 
Benutzerbild von speedwingpro
 
Registriert seit: 15.07.2010
Beiträge: 87
Danke erhalten: 46
Flugort: Cloppenburg
Standard AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

Die Einstellung an den Blattgriffen kann die Fertigungsdifferenzen bei den Rotorblättern nicht erkennen lassen.

Ich habe einen Laserpointer, denn ich ca. 5 - 10 cm von der Blattspitze her anbringe, da auf Grund der höheren Blattgeschwindigkeit eine Differenz der beiden Rotorblätter hier sich bemerkbar macht.

Die Rotorblätter parallel zum Heckrohr - Markierung an der Wand, wo der Pointer hinzeigt - Pointer ans zweite Blatt in gleicher Stellung - Anlenkung entsprechend ändern, dass der Pointer bei beiden Blättern auf die selbe Linie zeigt - fertig

Das funktioniert hervorragend und ich musste noch nie einen Blattspurlauf ändern!
_____________________________
Banshee 5/50, TDR, TT E720,
Voodoo 600, EC130T2 - E HF, Helibaby NT
speedwingpro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.10.2017, 13:59   #25
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 4.618
Flugort: Köln
Standard AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

Zitat:
Zitat von tdr Beitrag anzeigen
[MENTION=239]timo[/mention]

hast du da 90 bei cyclic ring?
ist so schwer zu erkennen.

mfg dominik
Ja, 90 ist richtig.

VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
tdr (10.10.2017)
Alt 11.10.2017, 21:04   #26
h.starsky
Junior Member
 
Registriert seit: 09.08.2014
Beiträge: 10
Danke erhalten: 2
Flugort: MSC-Ober-Niederaußem
Lächeln AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

Zitat:
Zitat von Timo Wendtland Beitrag anzeigen
Da brauchst du dir keine Sorgen machen..... die Regelung bekommt das in den Griff und der Regler hat auch kein Problem damit.
Habe heute mal getestet, Regler läuft tatsächlich bei 20% noch 1300u/min. Hab jetzt 25% eingestellt und habe 1400u/min.
Danke nochmal für den tipp.
Gruß Horst
h.starsky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2017, 23:06   #27
LarsBraun
LeoLipo.de
Onlineshop
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 896
Danke erhalten: 287
Flugort: Leonberg
Standard AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

Ja jemand für die Auro nen Tip? Unter 20% geht er aus, mit 20 dreht er noch 900. Also zuviel ...


_____________________________
Handvoll Grüße, Lars
VStabi mit bisschen Mechanik drum rum
LarsBraun ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.10.2017, 02:30   #28
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 4.618
Flugort: Köln
Standard AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

Auro = Motor aus

Oder möchtest du den Motor langsam mitlaufen lassen?
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.10.2017, 08:37   #29
LarsBraun
LeoLipo.de
Onlineshop
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 896
Danke erhalten: 287
Flugort: Leonberg
Standard TDF - Erfahrungen & Tipps

Ja, das war der Gedanke. [emoji6] läuft halt wieder viel schneller an wenn’s doch mal falsch getimed ist...

Hab jetzt von 712er rail auf 698 zeal gewechselt, fliegt jetzt tatsächlich spürbar wendiger. Geht fast wie ein 600 ums Eck ohne die Stabilität des 700er zu verlieren. Guter Tip, Danke.


_____________________________
Handvoll Grüße, Lars
VStabi mit bisschen Mechanik drum rum
LarsBraun ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.10.2017, 10:04   #30
spacebaron
helispecials.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von spacebaron
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 1.944
Danke erhalten: 244
Flugort: Trofi, auf der wilden Wiese, MFF Bitz und MFC Oberhausen
Standard AW: TDF - Erfahrungen & Tipps

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Hallo
Das der Riemen permanent an der Boardscheibe läuft finde ich aber nicht so gut.
Auf Dauer verschleißt der Riemen sicher an der Kante.

Dies sollte sich aber eigentlich relativ leicht beheben lassen, indem man das Riemenführungsrad mit der Boardscheibe auf der Lauffläche leicht ballig dreht und Langlöcher ins CFK fräst, welche es ermöglichen die Laufrolle leicht zu Neigen.

Bei jedem Bandschleifer wird mit diesen beiden Hilfen der Spurlauf eingestellt und etwas anderes ist der Heckriemen im Prinzip ja auch nicht.

Gruß Torsten
Hallo,
jeder um 90° gedrehte Riemen wird an einer Seite anlaufen. So ist es auch beim TDR2 sowie Logo400 usw. Man sieht es hier halt, weil der Riemen wesentlich kleiner ist als das Riemenrad. Verschleiss? naja, unrelevant, wenn die Bordscheiben von der Oberfläche her io sind wird sich da kaum was zeigen.
Gruss
_____________________________
TDF, TDR1, TDR2 , 2x Logo400CFK,
TRex600 N+E-Umbau,TRex700N E-Umbau
V-Bar Control..
spacebaron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iSDT SC-620 DC Erfahrungen, Tipps & Tricks *wt98* Akku und Ladetechnik 545 02.10.2018 13:33
Tipps & Tricks beim Bauen & Basteln berlinmille Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 0 14.08.2014 16:17
3GX V2.1 - Info´s, Tipps & Tricks Meister Flybarless 10 11.12.2012 23:00
Reflex Tipps & Tricks helitim Simulatoren 1 18.06.2009 21:52
Tipps & Tricks zum MP fuchsf1 Henseleit 40 17.08.2006 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.