RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2019, 17:31   #1
beginnerHeli
Member
 
Benutzerbild von beginnerHeli
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 23
Danke erhalten: 1
Flugort: cottbus
Standard Blade200srx

Hallo & Gesundes neues Jahr

wo kann man ich brandenburg/Cottbus Flugstunden nehmen?

Danke
beginnerHeli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.01.2019, 18:39   #2
Blader
Senior Member
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 2.033
Danke erhalten: 427
Flugort: Köln / Erftstadt
Standard AW: Blade200srx

Auch Dir ein gutes neues Jahr !

Du hattest doch ein knappes Budget, was willst Du mit einer Flugschule ?

Fang mit einfachen Hubis die nicht überfordern an.
Sie müssen Dich fordern - aber nicht überfordern.

Sobald sie Dich überfordern kostet es Geld - oftmals zu Anfang vergleichsweise viel Geld.

Sim hast Du doch, da kann man Gratis 100 Flugstunden abspulen.

Ansonsten jetzt drinnen mit den geeigneten Fluggeräten üben - dann wird das evt. auch noch dieses Jahr was mit einem geeigneten CP-Hubi.

Das Mittel zum Ziel ist üben, üben, üben, üben und nochmals üben.

mfg
Roland
Der es wenigstens zum normalen Rundflug mit CP Hubi geschafft hat.....mit viel üben .....
_____________________________
mcx,force, mqx,nano qx,micro-mqx, msr,120SR,mcpx,Nano cpx,230S + Night - DXe/ DX4/9/18.
Blader ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.01.2019, 20:49   #3
hucky
Member
 
Registriert seit: 27.11.2016
Beiträge: 42
Danke erhalten: 13
Flugort: Raum Böblingen
Blinzeln AW: Blade200srx

Hi Beginner Heli, Dir auch ein gutes und gesundes neues Jahr....

Kurz zu meiner Heli Vita. Habe auch vor ca. 3 Jahren mit einem Blade200srx angefangen, parallel dazu feste am SIM geübt und mir noch fürs Wohnzimmer einen
Blade mqx zugelegt. Ist zwar ein Kopter, fliegt sich aber ähnlich wie ein Heli und ist fast unkaputtbar. Das hat mir ungemein geholfen das "Stick Handling" zu üben und kann ich Dir den wärmstens für die kalte Jahreszeit empfehlen. Die kannste in eBay für ein schmales Geld schiessen und wie gesagt, da machen fast alles mit und helfen dir beim Training.


Danach kam der Blade 230, dann ein 300 cfx und noch 2 500 Trexe.
Flotter Rundflug klappt jetzt nach viel Üben eigentlich mit allen Hummeln und die
vielen "Bodenkontakte" und Neu-Aufbau anfangs helfen Dir dann, zwar etwas schmerzhaft fürn Geldbeutel", dich intensiv mit der Technik zu Beschäftigen

Freue mich schon wie Bolle auf den Frühling wenns wieder raus geht....

Schade das Du so weit weg wohnst sonst hätte ich Dir mich gerne mal mit Dir getroffen.

Also Üben, Üben und Üben und Viel Spass dabei
hucky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Fliegen für Einsteiger

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade200SRX fliegt nicht steht nur im Hanger beginnerHeli Fliegen für Einsteiger 41 19.10.2018 15:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.