RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2012, 11:43   #21
Katana
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

Hallo!
Man ließt ja immer über probleme mit dem Heck und so weiter.
Gibt es schon " neue" Modelle oder überarbeitete?
Und wenn ja wo?
Habe keine lust auf so`n Teil wo ich nur Reklamationen mit habe.

Bitte um Infos

Stefan
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.08.2012, 11:57   #22
Steinberg
Senior Member
 
Benutzerbild von Steinberg
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 1.156
Danke erhalten: 146
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

@ Katana
falsches Thema - was hat das mit Setups und Einstellungen zu tun?
Vielleicht ist Deine Frage hier besser aufgehoben.

Abgesehen davon: den Blade 130x gibt es noch nicht so lange. Da werden wohl neue Modellvarianten noch auf sich warten lassen...

Nichts für ungut...

Gruß Mischa
_____________________________
(ehemals) T-Rex600 DFC - HC3-SX, Gaui X2 - BRAIN, DX7s Details
Steinberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.08.2012, 13:19   #23
dslraser
Member
 
Benutzerbild von dslraser
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 773
Danke erhalten: 278
Flugort: Wolfsburg und Umgebung
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

Ich habe meine Einstellungen für die DX8 von dieser Seite hier: http://helifuchs.de/ und bin recht zufrieden damit. Ich weiß nicht wie man hier Dateien anhängen kann, dann hätte ich auch das Setupfile für die DX8 hochladen können. Außer die zusätzlichen Haubengummis auf der Anlenkung habe ich wenig verändert (Wobbeln im Sinkflug ist damit weg). Eine Schraube von der Heckserohalterung drehte durch, die habe ich erneuert durch eine minimal größere Blechschraube. Blätter leicht angezogen. LiPo' von mylipo mit 400 mAh. Mit 4 Minuten Timer lade ich dann ca 200 mAh nach. Kein 3d(kann ich noch nicht) aber flotter Rundflug geht schon ganz gut.
Hier der Link des Setupfile http://helifuchs.de/Downloads/130X.SPM Download mit rechter Maustaste-Ziel speichern unter......

Geändert von dslraser (15.08.2012 um 13:24 Uhr)
dslraser ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.08.2012, 13:31   #24
Bundesbulf
Senior Member
 
Benutzerbild von Bundesbulf
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 4.108
Danke erhalten: 2.986
Flugort: Taunus, Rhein-Main und so...
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

Zitat:
Zitat von Bundesbulf Beitrag anzeigen
:
- Funke: Dx6i
- DR/Expo: 100/25
- Gaskurve(n): 100/90/80/90/100 - 100flat
- Pitchkurve(n): 0/25/50/75/100
- Blätter: Fast Flight
- Lipos: 1x Original, 3x Mylipo 400 mAh
- Mods: Keine
UPDATEs:

- Funke: Dx6i
- DR/Expo: 100/25
- Gaskurve(n): 90/80/70/80/90 - 100flat (brauche ich eigentlich nicht)
- Pitchkurve: 0/25/50/75/100
- Blätter: Fast Flight
- Lipos: 1x Original, 3x Mylipo 400 mAh
- Mods: Nanoheli-8000-2S-Outrunner/10er Ritzel, MH-Heckschiebehülse, MH-Bundlager, Heckantriebzahnrad aus Metall, Heckblätter Grün, Heck-Gain: -5 Klicks
_____________________________
Gruß und so,
der Ulf
Bundesbulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.08.2012, 13:59   #25
Riede
Member
 
Benutzerbild von Riede
 
Registriert seit: 07.07.2012
Beiträge: 537
Danke erhalten: 81
Flugort: Wedel bei Hamburg MFG-Heist
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

Zitat:
Zitat von Bundesbulf Beitrag anzeigen
UPDATEs:

- Funke: Dx6i
- DR/Expo: 100/25
- Gaskurve(n): 90/80/70/80/90 - 100flat (brauche ich eigentlich nicht)
- Pitchkurve: 0/25/50/75/100
- Blätter: Fast Flight
- Lipos: 1x Original, 3x Mylipo 400 mAh
- Mods: Nanoheli-8000-2S-Outrunner/10er Ritzel, MH-Heckschiebehülse, MH-Bundlager, Heckantriebzahnrad aus Metall, Heckblätter Grün, Heck-Gain: -5 Klicks
Hi,
Geht er mit den Nanoheli-8000-2S-Outrunner besser? Lhont sich der kauf?
_____________________________
SuperRiede - YouTube

Gruß Ralf
Riede ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.08.2012, 14:13   #26
Bundesbulf
Senior Member
 
Benutzerbild von Bundesbulf
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 4.108
Danke erhalten: 2.986
Flugort: Taunus, Rhein-Main und so...
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

Zitat:
Zitat von Riede Beitrag anzeigen
Hi,
Geht er mit den Nanoheli-8000-2S-Outrunner besser? Lhont sich der kauf?
Etwas besser schon - er bricht nicht mehr ganz so stark ein. Was deutlich besser ist: der Motor wird kaum noch warm und die größeren Akkus können etwas weiter nach hinten...

Lohnen? Pfff, ja also - wenn man Dauerfliegen ohne die langen Abkühlphasen möchte...
...von der Leistung mit dem 10er Ritzel her, gefühlt etwas besser im Durchzug. Mit dem 11er soll dann die Luzie abgehen (angeblich) - da ich aber noch kein 3D fliege ist das für mich (noch) keine Option. Mein Fazit: kein "Muss" - eher ein "nice to have".

Ich musste für das 10er Ritzel die Löcher im Chassis für die Motorschrauben etwas als Langlöcher aufbohren - das Zahnflankenspiel war etwas zu groß (hat mich ein HZR gekostet).
_____________________________
Gruß und so,
der Ulf
Bundesbulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bundesbulf für den nützlichen Beitrag:
Riede (22.08.2012)
Alt 18.08.2012, 17:41   #27
Grizzly93
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

Hi,
mal ne frage als Anfänger:
Wie bekomm ich den kleinen etwas zahmer, imo nutz ich noch die Einstellungen vom Handbuch für meine DX7s und für ein paar Rundflüge reicht es schon, aber ich brauch viel Platz (weil ich diese wild gewordene Hummel net so unter Kontrolle habe), kann mir da einer Tipps geben wie ich den Kleinen etwas "bremsen" kann damit ich ihn fürn Anfang etwas besser unter Kontrolle habe?
Danke.

lg
Grizzly93
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.08.2012, 18:22   #28
Rambole
Senior Member
 
Benutzerbild von Rambole
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 6.786
Danke erhalten: 3.414
Flugort: Schönaich,Raum Stuttgart
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

Zitat:
Zitat von Grizzly93 Beitrag anzeigen
Hi,
mal ne frage als Anfänger:
Wie bekomm ich den kleinen etwas zahmer, imo nutz ich noch die Einstellungen vom Handbuch für meine DX7s und für ein paar Rundflüge reicht es schon, aber ich brauch viel Platz (weil ich diese wild gewordene Hummel net so unter Kontrolle habe), kann mir da einer Tipps geben wie ich den Kleinen etwas "bremsen" kann damit ich ihn fürn Anfang etwas besser unter Kontrolle habe?
Danke.

lg
Grizzly93
Einfach mal rumprobieren, mit D/R in 5% Schritten weniger (am besten mit 65% anfangen) und Expo 45% auf Nick und Roll, Expo fürs Heck auf 20 - 25%(D/R fürs Heck nicht verändern!)!

Dann kannst du auch noch mit Pitch etwas runter gehen!

Grüßle Rainer
_____________________________
Vergesst nicht, wir sind alle Kollegen!
Rambole ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rambole für den nützlichen Beitrag:
Grizzly93 (18.08.2012)
Alt 18.08.2012, 18:48   #29
Grizzly93
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Blade 130x - Setups und Einstellungen

Zitat:
Zitat von Rambole Beitrag anzeigen
Einfach mal rumprobieren, mit D/R in 5% Schritten weniger (am besten mit 65% anfangen) und Expo 45% auf Nick und Roll, Expo fürs Heck auf 20 - 25%(D/R fürs Heck nicht verändern!)!

Dann kannst du auch noch mit Pitch etwas runter gehen!

Grüßle Rainer
Danke Rainer,
hab nein hatte schon angefangen weiter zu testen, aber nu hab ich ihn auf Teer geerdet, kleiner moment net aufmerksam genug, naja nu hats ihn das erste Mal richtig zerrupft nu muss ich Ersatzteile besorgen (Blatthalter abgebrchen), danach teste ich weiter.

lg
Christoph
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.08.2012, 15:54   #30
_Summa_
Member
 
Benutzerbild von _Summa_
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 235
Danke erhalten: 31
Flugort: Rammelfangen MSC Servo 74 e.V. / Saarland
Standard

Sender: Futaba T8FG mit Schnellwechselsystem.
Mods: - Antenne nach aussen verlegt (keine Bindungsprobleme mehr)
- zweite Heckgestängeführung + Alu Heckschiebehülse
- Motor (Nanoheli 8000 - 2s) 10er ritzel
- Knubbelblätter
- Carbon Landegestell
Flugstil: Weiträumiges 3d
Einstellungen:
Pitch 0 - 100 linear

- Gasvorwahl1: 65% D/R: 80% Expo: 35%
- Gasvorwahl 2: 100% D/R: 100% Expo: 30%

Lipos: 2x orginal; 2x mylipo(400mah)
_____________________________
Logo 600, V-Stabi; T-Rex 500 EFL, Microbeast; Blade 130x
Futaba T8FG

Geändert von _Summa_ (21.08.2012 um 15:56 Uhr)
_Summa_ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[130X] Blade 130X Gyro Einstellungen FF75 Blade 1 24.04.2013 10:23
[130X] Blade 130x und das Heckproblem pfeiferl Blade 47 19.01.2013 16:37
Blade 130x Heck- und Lagerwechsel Steinberg Blade 0 23.08.2012 07:28
Blade 130X pitch und cyclic ? Rexphil Blade 0 02.08.2012 08:28
Einstellungen DX6i Blade 130x --> Anfänger kaufrauschsven Blade 4 29.07.2012 11:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.