RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2016, 13:31   #21
Kami Katze
Senior Member
 
Benutzerbild von Kami Katze
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 2.560
Danke erhalten: 1.357
Flugort: Saarland
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Zitat:
Zitat von the_brave_bk Beitrag anzeigen
Wie passt die 6mm Welle des Pyro 750
Gar nicht, aber den 750er gibt es auch mit 8 mm Welle.
_____________________________
Gruß Frank
"Wenn's einfach wäre, könnt's jeder"
Voodoo's/TDR 1/Diabolo's/Banshee's/Huey
Kami Katze ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kami Katze für den nützlichen Beitrag:
Alter Knacker (01.04.2016), the_brave_bk (31.03.2016)
Alt 31.03.2016, 17:14   #22
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 9.031
Danke erhalten: 2.574
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Zitat:
Zitat von slowrider Beitrag anzeigen
a) Würdet ihr (falls weder 12S noch 14S Packs vorhanden wären) auf 12S oder 14S setzten bei einem Pyro 800?
SLS XTron 12s 4000 40C, P800-40, Drehzahlen bis ~1400, 800er Latten, da bist Du bei ~4,8kg, da reicht der Jive Pro 120.

Zitat:
Zitat von slowrider Beitrag anzeigen
b) Bei 14S wäre ein leichtes Setup (Jive Pro) wohl eher nicht drin, da man gezwungenermassen auf einen Kosmik oder einen HW >=160 setzen müsste, oder (vom HW 130 HV ist ja noch nicht wirklich viel bekannt)?
Es gibt kaum leichte 14s Lipos, und Motoren mit weniger als 400kV auch nicht. Da wäre wohl 160A nötig.
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dachlatte für den nützlichen Beitrag:
Alter Knacker (01.04.2016), slowrider (31.03.2016)
Alt 31.03.2016, 17:34   #23
kucki
Member
 
Benutzerbild von kucki
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 244
Danke erhalten: 335
Flugort: Rödermark, hinterm Haus
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Zitat:
Zitat von the_brave_bk Beitrag anzeigen
Wie passt die 6mm Welle des Pyro 750 in den Banshee 850?
Wir da eine Hülse ,wie bei den großen Goblins drüber geschoben?
Als "Light-Ausstattung" wird ja auf der Homepage ein Pyro 750-52
genannt. Aber bei den Motor-Empfehlungen finden sich nur 8mm
Pyro 8xx Motoren. Auch das obenliegenden Gegenlager erscheint mir
nur auf eine 8mm abgestimmt zu sein.
Hallo,

du kannst auch einen Motor mit 6 mm Welle verbauen z.B Pyro 750. Die passende Riemensscheibe kannst du beim Plöchinger Bestellen oder die aus dem Shop vom Banshee 700. Alles das selbe.

Gruß Kucki
_____________________________
TDRII 15S RennSemmel 2, TDRII FAI-10S RennSemmel 1, Banshee 700#18, Voodoo 600, TDF
kucki ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu kucki für den nützlichen Beitrag:
stefan311 (15.04.2016)
Alt 31.03.2016, 19:56   #24
the_brave_bk
Member
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 100
Danke erhalten: 42
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Zitat:
Zitat von kucki Beitrag anzeigen
Die passende Riemensscheibe kannst du beim Plöchinger Bestellen oder die aus dem Shop vom Banshee 700. Alles das selbe.

Gruß Kucki
So wie ich das bislang mitgekriegt habe und auch auf den Pix des 850 ersichtlich, sind der Riemen und entsprechend die Riemenscheibe mit Freilauf ca. 25% breiter als beim 700. Somit passen weder Plöchinger Scheiben noch die vom Banshee 700.
Und das Gegenlager ist dann auch nocht nicht passend drauf.

Nennt sich auf der Homepage:

"Neuerungen Getriebe:
Breitere Motorriemenstufe mit neuer Freilaufriemenscheibe und Motorriemenscheibe für extremste Belastungen"

Gruß Tom
the_brave_bk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu the_brave_bk für den nützlichen Beitrag:
Alter Knacker (01.04.2016)
Alt 31.03.2016, 20:00   #25
kucki
Member
 
Benutzerbild von kucki
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 244
Danke erhalten: 335
Flugort: Rödermark, hinterm Haus
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

upps, hast recht. hab ich übersehen.

gruß kucki
_____________________________
TDRII 15S RennSemmel 2, TDRII FAI-10S RennSemmel 1, Banshee 700#18, Voodoo 600, TDF
kucki ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.03.2016, 20:19   #26
Roman H.
Member
 
Benutzerbild von Roman H.
 
Registriert seit: 11.02.2008
Beiträge: 713
Danke erhalten: 123
Flugort: München
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Um den Setup-Part fortzuschreiben, anbei meine bisherigen Ideen für meine Nr. 13

Motor: Pyro 800-48 Standard mit Banshe-Welle (gibt's hoffentlich dann im Shop?!)
Regler: noch unschlüssig, ob Kosmik 200HV oder Hobbywing 160 bzw. 200 mit bzw. ohne BEC.
BEC: wenn Hobbywing-Regler als Opto, dann Linus HV BEC, sonst jeweils internes Regler-BEC
Akku: irgendwas 14S 4400mAh Stickpack
Servos: muss ich mich einlesen, was es da derzeit so gibt. HV ist gesetzt
FBL: reizen würd mich das AC3X, aber auch Vortex, Brain, VBAR NEO, BavarianDemon etc. Muss ich mich einlesen, nett wäre mit integrierten Spektrum-Empfänger und einstellbar ohne Laptop, Handy etc.
Empfänger: SPEKTRUM bestenfalls voll integriert im FBL, definitiv nicht nur Satelliten! sonst irgendwas AR9000 etc.
Blätter: Xblades 807 und 126 oder Rotortech 810 und 120

Lader und Netzteil muss ich auch auf 14s hochrüsten

I gfrei mi scho recht
_____________________________
Grüße

Roman
Roman H. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roman H. für den nützlichen Beitrag:
Alter Knacker (01.04.2016)
Alt 13.04.2016, 19:12   #27
Roman H.
Member
 
Benutzerbild von Roman H.
 
Registriert seit: 11.02.2008
Beiträge: 713
Danke erhalten: 123
Flugort: München
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Was muss den so ein Servo mit 800er Blättern an der TS drücken? Die Banshee-Vorschläge mit dem BLS275SV und den MKS liegen ja zwischen 16-23kg an 7.4V.

Ich frag mich nur, ob meine favorisierten Hitec 8360 reichen oder ob ich was überseh
_____________________________
Grüße

Roman
Roman H. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2016, 19:57   #28
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 9.031
Danke erhalten: 2.574
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Die 8360 haben doch 16,5kg. Sind die anders als die MKS 16kg ?
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2016, 19:58   #29
KU-HELI7
Senior Member
 
Registriert seit: 02.02.2012
Beiträge: 1.847
Danke erhalten: 756
Flugort: MFC Wörgl-Kundl / MBG Radfeld / Kufstein
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Zitat:
Zitat von Roman H. Beitrag anzeigen
Was muss den so ein Servo mit 800er Blättern an der TS drücken? Die Banshee-Vorschläge mit dem BLS275SV und den MKS liegen ja zwischen 16-23kg an 7.4V.

Ich frag mich nur, ob meine favorisierten Hitec 8360 reichen oder ob ich was überseh
Solange man nicht low rpm am Grenzbereich (1000-1100 rpm) fliegt, reichen 16kg Servos sicher.
Gruß Helmut
_____________________________
You can't make it safe, because fools are too innovative!
KU-HELI7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2016, 20:12   #30
Roman H.
Member
 
Benutzerbild von Roman H.
 
Registriert seit: 11.02.2008
Beiträge: 713
Danke erhalten: 123
Flugort: München
Standard AW: Banshee 850 - Komponenten und Ausstattung

Zitat:
Zitat von Dachlatte Beitrag anzeigen
Die 8360 haben doch 16,5kg. Sind die anders als die MKS 16kg ?
Genau das wollte ich doch hören Wir verstehen uns

Merci euch
_____________________________
Grüße

Roman
Roman H. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Stichworte
banshee 850

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.