RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2019, 11:42   #31
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.630
Danke erhalten: 482
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Also wenn es hier einen Blade Premium Kunden gibt dann bin bzw. war ich das

Hatte ja im laufe der letzen Jahre angefangen mit sr120, mqx, 2x mcpx, 2x nano cpx, 2x mcpx BL, 180cfx, 180cfx trio und 450x und sicher 1x die woche teile kauft das ging schon massiv ins geld.

Naja jetzt habe ich nur noch 180trio und 450x aber gebe trotzdem sicher 40-50 euro im monat für ersatzteil aus weil ich regelmässig neue 3d figuren probiere und dann eben auch regelmässig einbombe
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2019, 13:05   #32
Tomster79
Senior Member
 
Benutzerbild von Tomster79
 
Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 3.281
Danke erhalten: 316
Flugort: FMC Maintal
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Zitat:
Zitat von soundmaster Beitrag anzeigen
Also wenn es hier einen Blade Premium Kunden gibt dann bin bzw. war ich das

Hatte ja im laufe der letzen Jahre angefangen mit sr120, mqx, 2x mcpx, 2x nano cpx, 2x mcpx BL, 180cfx, 180cfx trio und 450x und sicher 1x die woche teile kauft das ging schon massiv ins geld.

Naja jetzt habe ich nur noch 180trio und 450x aber gebe trotzdem sicher 40-50 euro im monat für ersatzteil aus weil ich regelmässig neue 3d figuren probiere und dann eben auch regelmässig einbombe
Da kann ich mich anschließen
Hatte über msr, mcpx, nano, 130x, 180cfx bis zum 450x fast alle aus der Ära.
Aktuell nicht mal mehr einen

Der mcpx bl 2 reizt mich aber dennoch
_____________________________
Logo 550SX, Logo 700
Phönix Vulcano, DJI Mavic Pro
Spektrum DX18
Tomster79 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2019, 20:04   #33
Naundorf
Member
 
Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 191
Danke erhalten: 195
Flugort: Fliege seit 18 Jaren Hubschrauber und Fläche in der Lausitz bei Hoyerswerda.
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Endlich ist dort mal ein Brushless Heck verbaut!
Naundorf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2019, 20:38   #34
Propkiller
Member
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 157
Danke erhalten: 51
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Das BL Heck hatte der Alte auch, nur war das ein Innenläufer was nicht sonderlich zuverlässig war. Die kleinen Inrunner neigen dazu gerne den Hitzetod zu nehmen.
Der Aussenläufer kann die Wärme besser abführen dadurch wird das ganze Langlebiger, ausserdem hatte derV1 die Angewohnheit bei viel Pitch mit dem Heck aus der Spur zu laufen. Das hat bei mir den Effekt gehabt mein Pitchmanagement stark zu Trainieren

Jörg
Propkiller ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2019, 09:52   #35
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.933
Danke erhalten: 1.318
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Fluggewicht: 62g
Hauptrotor Durchmesser: 263mm

Also wieder so'n fliegender Stein. Der ist wenigstens 10g zu schwer für den Rotordurchmesser.
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2019, 09:59   #36
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.381
Danke erhalten: 409
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Komponenten aus Helium sind halt noch nicht erfunden. Wüsste auch nicht, wo man an der Konstruktion noch viel einsparen will. Er ist gleich schwer, wie der Vorgänger. Und das mit etwas größeren Akkus.

Der T-Rex ist gar noch 10 Gramm schwerer und fliegt auch nicht schlecht.
_____________________________
Diabolo 700, Diabolo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2019, 12:44   #37
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.933
Danke erhalten: 1.318
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Komponenten aus Helium sind halt noch nicht erfunden. Wüsste auch nicht, wo man an der Konstruktion noch viel einsparen will. Er ist gleich schwer, wie der Vorgänger. Und das mit etwas größeren Akkus.
Beim kleinen Bruder dem mCP S passt das Verhältnis deutlich besser (240mm/49g).
Wenn man jetzt 240mm/49g*62g rechnet, müsste man auf 304mm Rotordurchmesser kommen. Oder umgekehrt auf 263mm gerechnet auf 53g (OK, "nur" 9g zu schwer )
Das Problem gab es ja auch beim Vorgänger schon. Hier hätte man jetzt Gelegenheit gehabt die Kiste abzuspecken und/oder entsprechend zu stretchen. Chance vertan

Zitat:
Der T-Rex ist gar noch 10 Gramm schwerer und fliegt auch nicht schlecht.
Ja, ne Hummel kann eigentlich gar nicht fliegen, weiß das nur nicht und mach es deswegen trotzdem
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2019, 12:54   #38
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.567
Danke erhalten: 5.939
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Zitat:
Wenn man jetzt 240mm/49g*62g rechnet, müsste man auf 304mm Rotordurchmesser kommen. Oder umgekehrt auf 263mm gerechnet auf 53g
Die Leistung wird in Deiner Rechnung vollständig ignoriert?
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2019, 12:58   #39
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.630
Danke erhalten: 482
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Es stimmt schon das der mcpx (vermutlich wegem besagtem verhältis von rotorfläche zu gewicht) einfach besser bzw. leichtfüssiger geflogen ist als der mcpx BL.

Aber der mcpx BL hatte halt so ne Power das er einfach Spass gemacht hat im 3d Flug

Geändert von soundmaster (10.09.2019 um 13:01 Uhr)
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2019, 14:15   #40
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.933
Danke erhalten: 1.318
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Neuer Blade Mcpx Brushless

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Die Leistung wird in Deiner Rechnung vollständig ignoriert?
Ja, die ist für die Leichtfüßigkeit der Kiste erst mal irrelevant.

Zitat:
Zitat von soundmaster Beitrag anzeigen
Es stimmt schon das der mcpx (vermutlich wegem besagtem verhältis von rotorfläche zu gewicht) einfach besser bzw. leichtfüssiger geflogen ist als der mcpx BL.
Genau das meine ich!

Zitat:
Aber der mcpx BL hatte halt so ne Power das er einfach Spass gemacht hat im 3d Flug
Na, sooo viel Power war das nun auch nicht - allerdings schon mehr im Verhältnis zum mCP X/S, das gebe ich zu. Schön zu fliegen war die Hummel aber leider nicht.

Schön wäre son TDSF mit 250mm Rotordurchmesser
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade mcpx welches brushless set ? TDR-Blade Blade 20 30.01.2013 21:11
Blade 130X vs. MCPX Brushless A6er Blade 6 30.10.2012 17:31
blade mcpx brushless probleme foxflyer Blade 10 28.07.2012 20:33
neuer Blade mCPx V2:Servos zappeln,Hauptrotor springt relativ spät und ruckartig an dollebolle Blade 12 15.07.2012 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.