RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sonstige Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2011, 13:30   #1
fleyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Auf BEC verzichten?

Hallo zusammen.
Ich habe durch eine Werbung Servos gefunden, welche direkt an 2S Lipos angeschlossen werden können. Mein HC3-SX verträgt die Speisung ebenso der Empfänger. Bedeutet das, ich könnte mir einen Regler ohne BEC kaufen?
Würde ich damit so manches Problem mit der Bordspannung eleminieren?
Gruß,Markus.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2011, 13:35   #2
Marcel.Weber
Senior Member
 
Benutzerbild von Marcel.Weber
 
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 3.180
Danke erhalten: 1.311
Flugort: AeroClub Wolfsburg, und Wolfsburger Gegend
Standard AW: Auf BEC verzichten?

hallo

du könntest doch den 2s lipo akku direkt am empfänger anklemmen, wieso auch nicht, das sollte klappen. nur würde ich was zum überwachen nehmen der 2s lipo spannung

gruß,

marcel
Marcel.Weber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2011, 14:27   #3
fleyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auf BEC verzichten?

Nein, wenn dann nur direkt am HC. Für mich stellt sich aber die Frage, ob das so funktioniert. Brauche ich keine weitere Elektronik für die Bordspannung?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2011, 14:33   #4
HeliCarsten
Senior Member
 
Benutzerbild von HeliCarsten
 
Registriert seit: 06.03.2010
Beiträge: 3.229
Danke erhalten: 795
Flugort: Hamm (MFC-Immelmann)
Standard AW: Auf BEC verzichten?

Ganz so einfach ist das nicht.
Zum einen braucht man eine Elektronik die diese Spannung verträgt(HV-Servos, usw.) und zum anderen kann man zwar einen 2S LiPo direkt an den Empfänger hängen ABER im Verlauf des Fluges sinkt die Akkuspannung und damit werden die Servos langsamer, das ganze muss man eigentlich kompensieren und damit ein HV-BEC einsetzen.
_____________________________
Gruß Carsten
Meine Modelle
HeliCarsten ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2011, 15:05   #5
Jens50
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auf BEC verzichten?

Zitat:
Zitat von HeliCarsten Beitrag anzeigen
... das ganze muss man eigentlich kompensieren und damit ein HV-BEC einsetzen.
Hi Carsten,

2S Lipo und HV-BEC zur Stabilisierung der Akku ist doch eigentlich doppelt gemoppelt. Aktuelle Lipos haben doch eine konstante Spannungskurve über einen weiten Bereich.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2011, 15:10   #6
Fantus
Senior Member
 
Benutzerbild von Fantus
 
Registriert seit: 25.05.2005
Beiträge: 8.357
Danke erhalten: 460
Standard AW: Auf BEC verzichten?

um wievielt sinkt denn die Spannung eines 2s Limos während eines Fluges? Das ist echt minimal, größere Unterschiede gibt es wohl bei den Last spitzen, aber das ist ja nix neues, das gabs mit den guten alte NiCd Zellen auch. alles halb so wild
_____________________________
Gruß, Torsten
nein, das wird tatsächlich ohne 'h' geschrieben) :D

"Gott hat die Welt ja nur in sieben Tagen erschaffen können, weil es keine installierte Basis gab."
Fantus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2011, 15:36   #7
fleyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auf BEC verzichten?

Da sind sie wieder, zwei Meinungen. Welche ist jetzt richtig?
wenn ich trotdem ein HV-BEC einbauen muss, kann ich ja alles so lassen wie es bis dato gut funktionierte.
Ich will mir über den Winter ein leisen 700er aufbauen.
Winterprojekt: leiser 700er? - RC-Heli Community
Deshalb jetz meine ßberlegung, HV-Servos mit 2S Lipo, gerne noch so einen kleinen Spannungswächter an den Lipo und gut ist es. Empfänger und HC geht sowieso.
Macht das die ganze Sache nicht einfacher?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2011, 15:42   #8
Jens50
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auf BEC verzichten?

Zitat:
Zitat von fleyer Beitrag anzeigen
Deshalb jetz meine ßberlegung, HV-Servos mit 2S Lipo, gerne noch so einen kleinen Spannungswächter an den Lipo und gut ist es. Empfänger und HC geht sowieso.
Macht das die ganze Sache nicht einfacher?
Genau so ist es. Warum alles verkomplizieren ? 2S Lipo und HV taugliche Komponenten, fertig ! Wenn Telemetrie vorhanden ist, dann kannst Du sogar den Spannungswächter sparen.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
fleyer (30.10.2011)
Alt 02.11.2011, 08:03   #9
spacebaron
helispecials.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von spacebaron
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 1.935
Danke erhalten: 243
Flugort: Trofi, auf der wilden Wiese, MFF Bitz und MFC Oberhausen
Standard AW: Auf BEC verzichten?

Hallole,
fliege mit meinem tdr mit hv komponenten und ohne bec. Wichtig und nicht vergessen.....
Wenn der regler ein bec hat muss dieses deakiviert werden. D.h. in den meisten fällen kabel raus.
spannungsüberwachung oder telemetrie? Auch nicht unbedingt. Das soll nicht heissen, die spannung mussn icht überwacht werden. Ich handhabe es so,dass ich mir die anzahl der flüge merke,und die eindeladene kapa durch die flüge teile. So bin ich gerade bei ca.130 - 150 mah pro flug.
Grüsse
_____________________________
TDF, TDR1, TDR2 , 2x Logo400CFK,
TRex600 N+E-Umbau,TRex700N E-Umbau
V-Bar Control..
spacebaron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.11.2011, 08:30   #10
fleyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auf BEC verzichten?

Zitat:
Zitat von spacebaron Beitrag anzeigen
Wenn der regler ein bec hat muss dieses deakiviert werden. D.h. in den meisten fällen kabel raus.
So hatte ich das auch gedacht. + - Kabel aus dem Stecker lösen, isolieren und verpacken. Welche HV-Servos sind zu empfeheln?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hercules BEC im 500er - 7,4V auf 4,3 Einbruch amasingh Elektro 10 03.06.2014 23:57
Pro/Kontra: HV Regler BEC, HV BEC oder LV BEC johannCH Elektro 5 23.11.2013 16:40
RCE-BX15X - 2,5V auf BEC aurian Elektro 0 02.07.2012 00:17
Servostecker auf BEC-buchse - wo kaufen? drei d Akku und Ladetechnik 1 08.03.2010 23:26
TT ACE BLC 40 BEC auf 6V umbauen NT Flieger Elektro 0 02.05.2009 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.