RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Simulatoren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2011, 22:49   #21
sirius1977
Member
 
Benutzerbild von sirius1977
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 609
Danke erhalten: 104
Flugort: Fürth
Standard AW: Basiseinstellungen für Sender und Simulatoren

Hallo

Habt ihr evtl auch einen Datei für die DX8
hab Sie erst gestern bekommen und irgendwie stehe ich auf dem schlauch.

grüsse

Oliver
_____________________________
Gruss Oliver
Compass 6HV, Airwolf in der 600er grösse,
Sender Graupner MZ24
sirius1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2011, 20:15   #22
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.110
Danke erhalten: 3.399
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: Basiseinstellungen für Sender und Simulatoren

Zitat:
Zitat von Werner1945 Beitrag anzeigen
Wie kann ich die Datei in die T8 FG bringen?
Beide Dateien irgendwo hin platzieren.

FFS.exe starten
Die SD-Card mounten.
T8 Sim.t8fg auf die SD-Card laden.

SD-Card in den Sender und Modell T8 Sim von der Card wählen oder gleich kopieren.
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2011, 19:41   #23
Werner1945
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Basiseinstellungen für Sender und Simulatoren

Hallo JMalberg!
Danke für deine Erklärung. Wenn ich aus dem KJrankenhaus entlassen werde, werde ich das zu Hause probieren.
Danke nochmals.
Werner1945
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.08.2011, 23:37   #24
Carnifex
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Basiseinstellungen für Sender und Simulatoren

Hallo!
Ich bin Neuling im RC-Heli Sport und habe mir den KDS 450 S mit der Funke K-7XII und dem Phoenix Flugsimulator zugelegt. Das erforderliche Adapterkabel für den Simulator habe ich auch.
Beim Einstellen des Senders für den Simulator steht, dass man den Taumelscheibenmischer in der Funke ausstellen soll. (PPM Modus ist an)
Hier in dem Thema schreibt ihr ich muss die Funke auf H1 setzen.
Nach langem Suchen im Internet und zig-mal durchlesen der Betriebsanleitung auf Englisch und Deutsch habe ich immer noch nicht herausgefunden wie ich den Sender von H3 (bzw HL3) wo er momentan steht auf H1 (HL1) umzuschalten.
Ich daran liegt es, dass die Kalibirierung des Senders für den Simulator bei mir nie richtig funktioniert

Was muss ich bei der Einstellung/Kalibrierung des Senders für den Phoenix Flugsimulator beachten? Bitte schreibt mir direkt WIE ich die Einstellungen machen muss, damit der Sim die Funke richtig erkennt.
Wie gesagt ich bin sehr neu in dem Gebiet und kann mit vielen Fachausdrücken noch nicht so viel anfangen, bitte versteht das.

Es wäre super wenn mir jemand helfen könnte!

Gruß Carni

Geändert von Carnifex (11.08.2011 um 23:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.08.2011, 17:14   #25
Carnifex
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Basiseinstellungen für Sender und Simulatoren

Update:
Hab das Problem in den Griff bekommen!
Beim Einschalten der Funke den MENU Knopf drücken und dann UP bzw. Down um zwischen den Modi zu wählen.
Geht jetzt alles super am Phoenix Simulator, Bin froh endlich mal ein bissl Simulieren zu können
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.08.2011, 11:43   #26
Pandaheli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Basiseinstellungen für Sender und Simulatoren

Hat jemand auch eine Datei bzw. Einstellungen
für einen KDS Sender K7x?
Vielen Dank
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.08.2011, 21:17   #27
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.110
Danke erhalten: 3.399
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: Basiseinstellungen für Sender und Simulatoren

Hast du die Anleitung nicht? http://www.google.de/url?sa=t&source...E3qykg&cad=rja

S1. Modus Typen auswählen HL1
Kanalbelegung ist dann
Kanal Kontrolle Beschreibung
1 AIL Rollen
2 ELE Nicken
3 THR Gas
4 RUD Heckservo
5 GY Gyro
6 PIT Pitch
7 AUX Zusätzlich
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.09.2011, 11:20   #28
SupraMaxxx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wo ist beim Phoenix der 3D Modus ?

Hi,

ich schreib mein Problem mit dem Phoenix einfach mal hier mit rein. Mein Kumpel ist schon ein paarmal damit geflogen, jedoch geht der 3D Modus nicht zum einschalten.
Nur ein Schalter der DX6i nimmt der Sim an beim Kalibrieren, die restlichen Schalter sind ohne Funktion. Auch mit dem schon vorgegeben Profil der DX6i geht es nicht. In der Anleitung hab ich auch nix gefunden. Es gibt aber im Online Modus andere Spieler, die im 3D Modus fliegen können.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.09.2011, 12:28   #29
CaptainBalu
Senior Member
 
Registriert seit: 12.05.2011
Beiträge: 5.231
Danke erhalten: 3.956
Flugort: MFC Oberhausen (Bottrop-Kirchhellen)
Standard AW: Wo ist beim Phoenix der 3D Modus ?

Zitat:
Zitat von SupraMaxxx Beitrag anzeigen
...jedoch geht der 3D Modus nicht zum einschalten.
Tastatur: Taste 1 = Hold, Taste 3 = Stuntmode
CaptainBalu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.09.2011, 12:58   #30
Klauro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Basiseinstellungen für Sender und Simulatoren

Hallo,

besitze auch DX6i & Phoenix. Natürlich geht das zunächst über die Tasten, wie es der Captain beschreibt.

Nach Kalibration habe ich beim Senderprofil das bereits vorgegebene DX6i-Profil gewählt.
Ich kann mit dem F-Modeschalter zwischen den 2 Flugphasen (normal/stunt) inkl. entsprechender Programmierung meines Senders umschalten u. über TH Hold den Motor abstellen. Auch der Gyro-Mode lässt sich über den Gyro-Schalter wechseln.
Somit kann ich das Sim-Modell genauso handhaben wie den realen Heli, was den ßbungsablauf für Start, Landung & mehr o. weniger gewollte Autorot unterstützt.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dx6i und simulatoren michael1966 Simulatoren 11 09.05.2014 16:55
K-7x II und Simulatoren Elino Simulatoren 14 01.06.2012 18:47
Simulatoren und MacBook Pro 15" 2,53 Ing. Düsentrieb Simulatoren 15 12.11.2009 13:03
ESky Lama v4 und Simulatoren fynn Simulatoren 4 01.04.2008 15:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.