RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2021, 11:10   #21
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 278
Danke erhalten: 524
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Danke Manfred - in der Grösse reicht Pappe und dünnes Balsaholz volkommen aus
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2021, 11:44   #22
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 278
Danke erhalten: 524
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Die Kufenbügeln sind ø 7 mm. Der Örtliche Hobbydealer und BAUHAUS haben nur Aluröhre mit entweder 6 oder 8 mm Durchmesser im Angebot. Im Netz habe ich raugekriegt das Architekturbedarfe 7 mm Alu Röhre vertreiben. Nicht weit entfernt von wo ich arbeite, liegt so ein Laden, und dort bin ich fündig geworden.

Ich habe das Alurohr so gut wie es nur ging mit Sand gefüllt, 2 Holzkorken reingepresst und das Rohr um das famöse Wasserglaß gebogen. Ganz ohne einknicken ist es mir nicht gelungen. Derfnam/Manfred du muss mir das beim Gelegenheit beibringen wie es gemacht werden soll.

Die 7 mm Aluröhre sind dünnwandig. Um mehr Stabilität reinzukriegen, habe ich 6 CKF Rovings mit Epoxy von R&G Faserverbundwerkstoffe System 285 getränkt, doppelt gelegt und reingezogen. Das tränken der Rovings geht einfach. Vorher die Rovings auf ein Stück Plastik ausbreiten, und mit der Pinsel reichlich Epoxy zufügen. Nur in einer Richtung arbeiten, sonst fransen die Rovings! Umgf. 10 Minuten liegen lassen und nochmals mit der Pinsel ein par mal drüber streichen, aber diesmal ohne Epoxy zuzufügen. Beim Raumtemperatur 24 Stunden aushärten lassen. Als nächstes die enden mit einer Säge besaümen. Die Kufenbügeln sind 31 cm lang und haben nach der Verstärkung jeweils 12 Gram zugenommen. Hier biegt sich nix mehr, und und soll die Lama abstürtzen, bleiben die Kufen zumindest heil

Hubi Gruß aus Dänemark
K e n n e t h
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lama 1.jpg (855,7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 2.jpg (842,2 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 3.jpg (756,8 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 4.jpg (914,5 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 5.jpg (627,8 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 6.jpg (644,4 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 7.jpg (626,9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 8.jpg (854,1 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 9.jpg (767,1 KB, 26x aufgerufen)
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (28.03.2021), der_dreamdancer (30.03.2021), Grisu_Spittal (28.03.2021), heliroland 66 (29.03.2021), Stebe (28.03.2021)
Alt 28.03.2021, 11:54   #23
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.918
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Ich hab großen Respekt für Deine Arbeit und den Aufwand. Manfred hat meine LG aus Edelstahl-Rohr gebogen, mit erhitzen. Ganz ohne Knick. Vom Gewicht her dürfte da kaum Unterschied sein, und die LGs von Manfred widerstehen auch gröbster Behandlung.
Manchmal muss man erkennen, dass man die beste Lösung nicht selbst anfertigen kann, sei es ein Spant aus Sperrholz, ein tiefgezogenes Teil oder ein LG aus Edelstahl-Rohr - dafür hab ich gute Freunde. Und bin natürlich bereit, im Gegenzug auch was anzufertigen, was der Kollege selbst so nicht kann.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (28.03.2021), Stebe (28.03.2021)
Alt 28.03.2021, 13:50   #24
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 278
Danke erhalten: 524
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

hi Peter,

ich weiss das Manfred wunderbare LG aus dünnwandigen Edelstahl Rohren baut, und ich gebe dir auch vollkommen recht das es Grenzen gibt wo hilfe benötigt werden.
Der Reiz bei so eine Projekt ist für mich so viel wie möglich selber zu machen, und soll ich in stottern kommen, dann kaufe ich mir gern Hilfe
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
Stebe (28.03.2021), TheFox (28.03.2021)
Alt 28.03.2021, 16:15   #25
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.398
Danke erhalten: 1.448
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Zitat:
Zitat von Kenneth Petersen Beitrag anzeigen
Derfnam/Manfred du muss mir das beim Gelegenheit beibringen wie es gemacht werden soll.
Ich kann ja, wenn Interesse besteht, mal nen Thread aufmachen "Wie ich erfolgreich Kufenrohre biege"
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
47110815 (29.03.2021), Kenneth Petersen (28.03.2021), Stebe (28.03.2021), TheFox (28.03.2021)
Alt 28.03.2021, 16:17   #26
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.398
Danke erhalten: 1.448
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
im Gegenzug auch was anzufertigen, was der Kollege selbst so nicht kann.
OT: an
...und das machst Du sehr gut...!
OT: aus
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
Kenneth Petersen (28.03.2021), Stebe (28.03.2021), TheFox (28.03.2021)
Alt 28.03.2021, 17:59   #27
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 278
Danke erhalten: 524
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Kufen sind dran und das linke Abdeckblech ebenso

Hubi Gruß aus Dänemark
K e n n e t h
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lama 1.jpg (1,16 MB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 3.jpg (1,82 MB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 2.jpg (1,89 MB, 24x aufgerufen)
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (30.03.2021), heliroland 66 (29.03.2021), Stebe (28.03.2021)
Alt 28.03.2021, 18:34   #28
Stebe
Senior Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 1.258
Danke erhalten: 2.860
Flugort: Friesland
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Kenneth, ich bin jedesmal begeistert von deinen Gitter-Konstuktionen......und von deinen Ideen, gewisse Sachen anzugehen und umzusetzten.
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2021, 18:39   #29
Stebe
Senior Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 1.258
Danke erhalten: 2.860
Flugort: Friesland
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Zitat:
Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
Ich kann ja, wenn Interesse besteht, mal nen Thread aufmachen "Wie ich erfolgreich Kufenrohre biege"
Wäre sicherlich interessant...
Ob ich es danach selber biegen kann und werde, sei dahin gestellt.
Da das Ganze dann noch zusammen gelötet werden muss, werde ich wohl doch auf deine Hilfesbereitschaft zurück kommen und dich bitten, mir ein solches Meisterstück herzustellen...
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2021, 20:43   #30
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 278
Danke erhalten: 524
Standard AW: Lama SA 315B mit Blade Trio 360 CFX oder Trex 450 Mechanik

Zitat:
Zitat von Stebe Beitrag anzeigen
Kenneth, ich bin jedesmal begeistert von deinen Gitter-Konstuktionen......und von deinen Ideen, gewisse Sachen anzugehen und umzusetzten.
Danke Stefan. Das sind doch nur ein par CFK Röhre die mit Epoxy zusammengehalten werden. Nix besonderes
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baubericht Bell UH-1B mit Blade 360 cfx Mechanik Stebe Scale Forum 190 18.04.2021 17:29
Eurocopter AS350 Ecureuil für den Blade TRIO 360 CFX Stebe Scale Forum 646 20.12.2020 23:25
Schweizer 300C für den Blade TRIO 360 CFX Stebe Scale Forum 626 28.09.2020 12:25
[andere] Blade Trio 360 CFX Blätter und Reglerfrage Black Thief Blade 107 09.04.2020 19:05
[andere] Blade Trio 360 CFX - Version mit 3-Blatt-Rotorkopf und AR7210BX Upsidedown Blade 8 10.06.2018 16:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:24 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.