RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2019, 20:58   #1
Heli-Rob70
Member
 
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 303
Danke erhalten: 44
Flugort: BW
Standard [500/550] T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

TREX 550x
Einer meiner Blatthalter hat Spiel nach oben/unten (radial). Jetzt hatte ich mir neue Dämpfergummis bestellt weil ich dachte die sind fertig, aber das wars nicht.
Können "ausgelutschte" Lager verantwortlich sein obwohl die keine auffälligen Geräusche machen oder ist das ein Zeichen dafür das dieser Blatthalter nen Schuss hat?

Gruß Roberto
Heli-Rob70 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.02.2019, 21:40   #2
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.193
Danke erhalten: 501
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Zitat:
Zitat von Heli-Rob70 Beitrag anzeigen
TREX 550x
Einer meiner Blatthalter hat Spiel nach oben/unten (radial). Jetzt hatte ich mir neue Dämpfergummis bestellt weil ich dachte die sind fertig, aber das wars nicht.
Können "ausgelutschte" Lager verantwortlich sein obwohl die keine auffälligen Geräusche machen oder ist das ein Zeichen dafür das dieser Blatthalter nen Schuss hat?

Gruß Roberto
Für die radiale Führung sind 2 Kugellager im BH zuständig. Wenn die Spiel haben, dürfte es zumindest an einem dieser Lagern liegen.
Belaste den BH mal und drehe ihn dabei. Defekte Lager spürt man am unrunden, hakelnden Lauf wenn sie so ausgeschlagen sind, daß Du radiales Spiel bemerkst. Mit guten Kugellagern dreht sich der BH leicht, weich und ohne Spiel.
Ansonsten hilft nur, den BH abzuschrauben und die Lager zu kontrollieren.
Fliegen solltest du so nicht.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
Heli-Rob70 (10.02.2019)
Alt 10.02.2019, 09:43   #3
Heli-Rob70
Member
 
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 303
Danke erhalten: 44
Flugort: BW
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
Für die radiale Führung sind 2 Kugellager im BH zuständig. Wenn die Spiel haben, dürfte es zumindest an einem dieser Lagern liegen.
Belaste den BH mal und drehe ihn dabei. Defekte Lager spürt man am unrunden, hakelnden Lauf wenn sie so ausgeschlagen sind, daß Du radiales Spiel bemerkst. Mit guten Kugellagern dreht sich der BH leicht, weich und ohne Spiel.
Ansonsten hilft nur, den BH abzuschrauben und die Lager zu kontrollieren.
Fliegen solltest du so nicht.
Danke für die Ausführung uboot
Wenn ich den BH belaste und ihn dabei drehe ist die Drehung selber weich ohne hakeln! Die Lager scheinen was das angeht in Ordnung zu sein. Auch im BH kann ich kein wackelndes Lager im Sitz erkennen. Aber der Innenring des Lagers, da wo die Welle Kontakt hat, dieser Innenring bewegt sich minimal so daß es zu radialem Spiel kommt.
Ich habe jetzt beim Causemann MR148ZZ Lager für 1,30 das Stück bestellt. Reichen diese oder sollte man andere kaufen? Qualität und Passgenauigkeit betreffend....
Gruss Roberto

Geändert von Heli-Rob70 (10.02.2019 um 09:46 Uhr)
Heli-Rob70 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.02.2019, 16:26   #4
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.193
Danke erhalten: 501
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Zitat:
Zitat von Heli-Rob70 Beitrag anzeigen
Danke für die Ausführung uboot
Wenn ich den BH belaste und ihn dabei drehe ist die Drehung selber weich ohne hakeln! Die Lager scheinen was das angeht in Ordnung zu sein. Auch im BH kann ich kein wackelndes Lager im Sitz erkennen. Aber der Innenring des Lagers, da wo die Welle Kontakt hat, dieser Innenring bewegt sich minimal so daß es zu radialem Spiel kommt.
Ich habe jetzt beim Causemann MR148ZZ Lager für 1,30 das Stück bestellt. Reichen diese oder sollte man andere kaufen? Qualität und Passgenauigkeit betreffend....
Gruss Roberto
Hallo Roberto,

das sind gute Stahlkugellager, die beidseitig abgedichtet sind.
Wo genau hat der Innenring Spiel? Im Lager selbst oder auf der Welle?
Wenn im Lager, ist dieses deutlich fertig.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Geändert von uboot (10.02.2019 um 16:30 Uhr)
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
Heli-Rob70 (12.02.2019)
Alt 10.02.2019, 16:29   #5
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.193
Danke erhalten: 501
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Zitat:
Zitat von Heli-Rob70 Beitrag anzeigen
Danke für die Ausführung uboot
Wenn ich den BH belaste und ihn dabei drehe ist die Drehung selber weich ohne hakeln! Die Lager scheinen was das angeht in Ordnung zu sein. Auch im BH kann ich kein wackelndes Lager im Sitz erkennen. Aber der Innenring des Lagers, da wo die Welle Kontakt hat, dieser Innenring bewegt sich minimal so daß es zu radialem Spiel kommt.
Ich habe jetzt beim Causemann MR148ZZ Lager für 1,30 das Stück bestellt. Reichen diese oder sollte man andere kaufen? Qualität und Passgenauigkeit betreffend....
Gruss Roberto
Doppelpost.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.02.2019, 16:55   #6
Heli-Rob70
Member
 
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 303
Danke erhalten: 44
Flugort: BW
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Wenn ich die Welle waagerecht vor mir habe und die Lager draufschiebe, dann mit mit Daumen und Zeigefinger ein Lager greife und dran wackel (li/re) verkante, dann bleibt der Innenring an der Welle gerade und der Aussenring lässt sich gering verkanten. Da ist also leichtes Spiel zwischen innen und Aussenring. Also ich nehme an die sind verschlissen, obwohl sie nicht hakelig drehen.

Wenn ich die Welle hochkant auf den Tisch stelle und dann die Lager auf die Welle gebe, rutschen die aber auch von alleine die Welle entlang nach unten. Am Dienstag oder Mittwoch dürften die frischen Lager kommen, spätestens dann weiss ich mehr.

Übrigens die Dämpfergummis haben eine angephaste Seite, die gehört doch Richtung Blatt montiert oder!?
Heli-Rob70 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.02.2019, 19:32   #7
mumpf
Member
 
Benutzerbild von mumpf
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 814
Danke erhalten: 278
Flugort: Bern, Schweiz
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Das bei einem normalen Rillenkugeklager der Innenring zum Aussenring spiel hat ist normal.
mumpf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.02.2019, 20:41   #8
Harald 365
Senior Member
 
Benutzerbild von Harald 365
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 3.653
Danke erhalten: 1.784
Flugort: MFC Neu-Ulm
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Hallo Robert, das Spiel bekommst auch nicht mit neuen Kugellager weg

Da hat sich alles was an der Blattlagerwelle dran ist, eingespielt...was ja auch
normal ist...je nach Flugstil und Drehzahl.

Sowas hatte ich schon öfters an einem Dreiblatt RTK.

Das löst Dein Problem -> T-REX 550X | Live-Hobby.de

_____________________________
Gruß Harald
Harald 365 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.02.2019, 21:04   #9
Heli-Rob70
Member
 
Registriert seit: 26.10.2015
Beiträge: 303
Danke erhalten: 44
Flugort: BW
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Zitat:
Zitat von Harald 365 Beitrag anzeigen
Da hat sich alles was an der Blattlagerwelle dran ist, eingespielt...was ja auch
normal ist...je nach Flugstil und Drehzahl.
Hallo Harald, Blattlagerwelle hab ich neu, Dämpfergummis und Blattlager ebenso. Da hat sich noch nix eingespielt. Nur die Lager und die Blatthalter sind "noch" alt. Ein Blatthalter sitzt ohne Spiel auf der Welle, so wie es sein soll, der zweite hat Spiel. Vielleicht hatte der Vorbesitzer ein Umkipper und hats verschwiegen. Ich weiß es nicht. Bei deiner Link kaufe ich fast immer ein aber weiß noch nicht ob neue Blatthalter nötig sind. Jetzt probier ich die Lager, und danach kann es ja nur noch der Blatthalter sein.Gruß Roberto

Geändert von Heli-Rob70 (10.02.2019 um 21:06 Uhr)
Heli-Rob70 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.02.2019, 22:21   #10
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.193
Danke erhalten: 501
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [500/550] AW: T-REX 550x Ein Blatthalterarm hat radiales Spiel

Zitat:
Zitat von Heli-Rob70 Beitrag anzeigen
Hallo Harald, Blattlagerwelle hab ich neu, Dämpfergummis und Blattlager ebenso. Da hat sich noch nix eingespielt. Nur die Lager und die Blatthalter sind "noch" alt. Ein Blatthalter sitzt ohne Spiel auf der Welle, so wie es sein soll, der zweite hat Spiel. Vielleicht hatte der Vorbesitzer ein Umkipper und hats verschwiegen. Ich weiß es nicht. Bei deiner Link kaufe ich fast immer ein aber weiß noch nicht ob neue Blatthalter nötig sind. Jetzt probier ich die Lager, und danach kann es ja nur noch der Blatthalter sein.Gruß Roberto
Sehe ich auch so; wenn Du die neuen Lager hast, kannst Du ja das Spiel ganz gut vergleichen.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Align


Stichworte
550x

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 500] Taumelscheibe von Goblin 500/570 hat radiales Spiel! vlk SAB 10 02.12.2016 11:39
[T-Rex 450 Pro V2] Radiales Spiel Rotorkopfzentralstück Babbsack Align 1 31.12.2012 09:30
T-Rex 500 Radiales Spiel Lagerbock Kesaro Align 7 18.03.2009 08:20
T-Rex 600 N Pro - Blattlagerwelle radiales Spiel!? pbskat Align 7 12.02.2009 18:07
T-Rex 600N - Radiales Spiel der HRW dl7uae Align 43 13.12.2008 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.