RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2022, 14:56   #401
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 3.149
Danke erhalten: 1.221
Standard AW: SAB Raw 420

Zitat:
Zitat von Schraubehubbrauber Beitrag anzeigen
Is denn inzwischen bekannt, was der Motor wiegt? Das wäre hart interessant :-)
Wie er aus der Schachtel kommt (also mit verbauten Freilauflager) liegt das Gewicht meines Exemplars bei 261 Gramm.
_____________________________
RAW Piuma / TDSF / Tron 5.5 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 3 / Omp M2 + M1
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu goone75 für den nützlichen Beitrag:
Schraubehubbrauber (14.09.2022)
Alt 15.09.2022, 21:50   #402
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 4.036
Danke erhalten: 3.418
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: SAB Raw 420

So.
Da ich und vielleicht ein paar andere auch die S420 echt grausam finde habe ich mir zum Testen mal die MSC420 bestellt und ausprobiert. Das Setup musste ordentlich verändert werden. Deutliches Reduzieren vom Agility und Pitch waren nötig damit der Raw sich nicht allzu sehr plagt und würgt.
Herausgekommen ist ein noch grobes aber doch ganz anständiges Setup mit dem und den Blättern es m.M.n. deutlich besser vorwärts geht. Speziell bei 2300 RPM und den Sab-Blättern hatte ich nicht immer Schiss dass mir der Raw bis zum Schnapprasen durchsackt.
Im ersten Video fliege ich hauptsächlich 2300 RPM mit der der Raw echt schon gut unterwegs ist. Die kurze Phase mit Bank 3 ist noch ordentlich unsauber, sieht im 2. Video besser aus. Die erste Zeit bin ich mit 2500 RPM unterwegs und schalte dann hoch.
Meines Erachtens geht der Raw mit den MSC 420 deutlich besser, ist agiler aber auch schwieriger bei der hohen Drehzahlen zu kontrollieren. Aber das ist Setupsache und bekomme ich bestimm noch gut hin. Die Servos haben die Blätter auch gut im Griff, man seht kein nachschlagen, aufbäumen oder dergleichen.
Denke zwei drei Flugtage mit den gro?en Drehzahlen und dann passt das. Obwohl ich überlege auf 2200 zu reduzieren und dann 2600 als gro?e Drehzahl festzulegen. Mehr brauchts eigentlich nicht.
Aber seht selbst:



_____________________________
Protos 380 Evo / Oxy 5 MEG / Specter V1 / Goblin Raw / Goblin Kraken 700 / Protos 800 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Breiti (21.09.2022), jessyjames (21.09.2022), Nappi82 (17.09.2022), thomas21 (16.09.2022)
Alt 20.09.2022, 20:44   #403
Nappi82
Member
 
Registriert seit: 10.05.2020
Beiträge: 29
Danke erhalten: 13
Standard AW: SAB Raw 420

Habe auch auf die MSC420er gewechselt und siehe da, ein neuer Heli :-).. Wie Homer schon beschrieben hat deutlich mehr Durchzug in den unteren Drehzahlen und wendiger. Ich fliege aktuell 2400/2600/2800, mit einem 2400er ManiaX, Flugzeiten zwischen 3:30 und 5:30. Die 2800 brauchen noch ein wenig feintuning am Neo da der Heli bei starkem Lastwechsel sehr Nervös reagiert. Der Motor ist in gewissen Manövern auch ein wenig an der Grenze ( liegt aber evtl auch an meinem schlechten Pitchmanagement :-D ), mit den MSC420er hat er auch deutlich mehr zu schaufeln, Strom liegt bei 117A Peaks und 2170W. Im grossen und ganzen ein lohnendes Update mit den MSC420.. Danke an Homer für den Tipp :-)..
Nappi82 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.09.2022, 21:57   #404
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 3.149
Danke erhalten: 1.221
Standard AW: SAB Raw 420

Ich kann jetzt nach den ersten Flügen nicht über die SAB Blätter klagen. OK, sie sind nicht superwendig, allerdings war ich insgesamt erstaunt, dass der Heli doch alles andere als schwerfällig fliegt, auch bereits mit 2.300 RPM.

Wie ich aber auch bereits angekündigt habe, ist meiner recht leicht, sprich 1.220 Gramm ohne und 1.570 Gramm mit Akku. Gewichtstuning ist für mich persönlich das Update schlechthin für den kleinen RAW...
_____________________________
RAW Piuma / TDSF / Tron 5.5 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 3 / Omp M2 + M1
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2022, 06:50   #405
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 4.036
Danke erhalten: 3.418
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: SAB Raw 420

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Ich kann jetzt nach den ersten Flügen nicht über die SAB Blätter klagen. OK, sie sind nicht superwendig, allerdings war ich insgesamt erstaunt, dass der Heli doch alles andere als schwerfällig fliegt, auch bereits mit 2.300 RPM.

Wie ich aber auch bereits angekündigt habe, ist meiner recht leicht, sprich 1.220 Gramm ohne und 1.570 Gramm mit Akku. Gewichtstuning ist für mich persönlich das Update schlechthin für den kleinen RAW...
Da gebe ich dir Recht. Hatte ja auch schon geschrieben dass 100-200 Gramm weniger dem gut tun würden. Das erklärt auch dein Gefühl mit 2300 RPM. Wenn ich mir mein erstes Video mit den S420 anschau und dann das mit den MSC420 ist das schon ein deutlicher Unterschied. Wenn man etwas gemächlicher unterwegs ist könnte man auch mit dem 65LVT gut fahren. Dann 2400mAh Lipos und schon landet man bei 1500-1550 Gramm. Allerdings finde ich das Gewicht jetzt garnicht so schlimm, im Gegenteil. Er hat dadurch eine tolle Dynamik, fliegt viel erwachsener als er ist und auch Wind macht ihm nicht so viel aus.
Als ich einem Vereinskollege seinen Protos 380 Light zum Umbau bei mir hatte, war ich auch erstmal baff wie der durch sein viel geringeres Gewicht ggü. meinem Evo abging. Allerdings machte er dann bei einem nicht so windstillem Tag nicht wirklich Spass. Da war ihm mein Evo mit guten 200 Gramm mehr deutlich im Vorteil.

Zitat:
Zitat von Nappi82 Beitrag anzeigen
Habe auch auf die MSC420er gewechselt und siehe da, ein neuer Heli :-).. Wie Homer schon beschrieben hat deutlich mehr Durchzug in den unteren Drehzahlen und wendiger. Ich fliege aktuell 2400/2600/2800, mit einem 2400er ManiaX, Flugzeiten zwischen 3:30 und 5:30. Die 2800 brauchen noch ein wenig feintuning am Neo da der Heli bei starkem Lastwechsel sehr Nervös reagiert. Der Motor ist in gewissen Manövern auch ein wenig an der Grenze ( liegt aber evtl auch an meinem schlechten Pitchmanagement :-D ), mit den MSC420er hat er auch deutlich mehr zu schaufeln, Strom liegt bei 117A Peaks und 2170W. Im grossen und ganzen ein lohnendes Update mit den MSC420.. Danke an Homer für den Tipp :-)..
Gerne doch
Ich bin ggü den S420 auch deutlich mit Pitch runter (14° auf 12,5°).
MSC haben mir mit hoher Drehzahl noch nie wirklich gut gefallen. Aber wie auch schon geschrieben, die Servos packen das und der Rest ist Einstellungssache.
Es müsste ein Blatt genau zwischen den S420 und den MSC 420 geben.
Ich träum ja noch von einem guten Rotortech Blatt...
_____________________________
Protos 380 Evo / Oxy 5 MEG / Specter V1 / Goblin Raw / Goblin Kraken 700 / Protos 800 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.09.2022, 11:30   #406
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 3.149
Danke erhalten: 1.221
Standard AW: SAB Raw 420

Auf 1.500-1.500 Gramm wirst du den kleinen RAW nicht bringen können. Die 1.220 Gramm meines Exemplars, das eben mit einem 65 LVT ausgestattet ist, dürften kaum mehr zu unterbieten sein, zumindest nicht mehr signifikant. Wüsste zumindest nicht an welcher Stelle. Servos und FBL kann man ja nicht wirklich weglassen ;-) Einen noch leichteren Regler kenne ich am Markt persönlich nicht.
Weniger als 350 Gramm Akkugewicht verursachen tatsächlich Schwerpunktprobleme (wenn der Akku nicht merklich aus dem Chassis raus stehen soll. Mit einem meiner Akkus 335 Gramm ist er bereits etwas hecklastig.

Ich kann jetzt nicht behaupten, dass mein "Leicht"-Exemplar nicht dynamisch zu bewegen wäre. Sehr froh bin ich aber darüber, dass er keine 100 Gramm zusätzlich mitschleift. Logischerweise wird dadurch der Antrieb mehr gestresst und es geht die Spritzigkeit etwas verloren.
Insofern überrascht es mich auch nicht, dass ich mit einem Drehzahlmix von 2.300-2.550 RPM auch auf sichere 5 Minuten Flugzeit bei knapp 1.600 mAh entnommener Kapazität komme.
_____________________________
RAW Piuma / TDSF / Tron 5.5 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 3 / Omp M2 + M1
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SAB Goblin RAW on low head speed bronti Bilder und Videos 0 22.05.2021 23:21
SAB GOBLIN RAW JPAPAN premium bronti Bilder und Videos 19 10.01.2021 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.