RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2011, 10:23   #41
PeterH
Senior Member
 
Benutzerbild von PeterH
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 2.244
Danke erhalten: 505
Flugort: Berlin
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

Hallo Piotre,
danke für die Info!
Ich wollte und will mir auch das 14-500 kaufen, habe aber echt keine Lust das Gerät
sofort wieder zum HW Update zu Schulze zu schicken.
Also bleibt nur abzuwarten.
Erkennt man die neuen Geräte mit der neuen HW?
Was wurde denn geändert?

Gruß
Peter
PeterH ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2011, 12:28   #42
piotre22
Senior Member
 
Benutzerbild von piotre22
 
Registriert seit: 27.04.2009
Beiträge: 3.980
Danke erhalten: 1.595
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

Hallo,

was genau geändert wurde kann ich dir nicht sagen, Herr Schulze sagte mir vor einigen Wochen, dass sie noch zusätzliche Ferritkerne im Lader einbauen wollten, ich weiß aber nicht ob das nun auch tatsächlich der Fall ist.

Nein erkennen kann man das nicht, was für eine Hardware Version es ist...

Aber man könnte es so machen: Während der ganzen Probleme sind soweit ich weiß keine neuen Next 500 an die Händler ausgeliefert worden, das heißt die die jetzt noch eins auf Lager haben werden wahrscheinlich ein altes haben.
Aber abgesehen davon kenne ich aktuell nur einen Händler der noch eins auf Lager hat: next-14-500-eco Generation II Schulze Lader | 12 Volt Lader | Ladegerte | Elektronik Akkus

Alle anderen Händler die ich auf meiner Liste habe, haben kein Next 500 auf Lager, das heißt wenn die dann nun bald aber wieder eins auf Lager haben müsste das dann die neue Version sein...

Oder du sagst einfach dem Händler dass er den Lader selber zu Schulze schicken soll und ihn auf die neuste Version updaten lassen soll, bevor du ihn kaufst.


Piotre
_____________________________
Eine Pizza mit dem Radius z und der Dicke a hat das Volumen Pi*z*z*a

Geändert von piotre22 (29.09.2011 um 12:30 Uhr)
piotre22 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu piotre22 für den nützlichen Beitrag:
PeterH (29.09.2011)
Alt 29.09.2011, 13:51   #43
gegie
Senior Member
 
Benutzerbild von gegie
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 1.070
Danke erhalten: 641
Flugort: "Zwischen den Horizonten"
Rotes Gesicht AW: Schulze nextGen II Lader

Hi Piotre,

ich habe meinen nG500 mal geöffnet und gesehen, dass über die Leistungsfets
(am Kühlkörper) am Drain-Anschluss (mittlerer Anschluss) eine Ferrithülse gezogen
wurde! ... das war offensichtlich...
_____________________________
Gruß Gerd
Watt ihr Volt mit dem "LiPo-ABC"
http://www.elektromodellflug.de
gegie ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2011, 14:05   #44
piotre22
Senior Member
 
Benutzerbild von piotre22
 
Registriert seit: 27.04.2009
Beiträge: 3.980
Danke erhalten: 1.595
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

Hallo Gerd,

ja ok, wenn man es öffnet. Hast du mal ein Foto davon gemacht?
Ich glaube Peter zielte nun eher darauf ab ob es von außen sichtbar ist...

Aber danke für die Info!

Piotre
_____________________________
Eine Pizza mit dem Radius z und der Dicke a hat das Volumen Pi*z*z*a
piotre22 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2011, 14:18   #45
gegie
Senior Member
 
Benutzerbild von gegie
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 1.070
Danke erhalten: 641
Flugort: "Zwischen den Horizonten"
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

... nee, von Außen ist nix sichtbar, auch keine HW-Revisons-Meldung (schade eigentlich).

Im Display halt wie gehabt die aktuelle Display- und FW-Meldung.

Nein habe kein Foto gemacht ...
_____________________________
Gruß Gerd
Watt ihr Volt mit dem "LiPo-ABC"
http://www.elektromodellflug.de
gegie ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2011, 14:43   #46
smartrobert
Member
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 388
Danke erhalten: 99
Flugort: SH
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

Ist es eigentlich zulässig hier im Forum nachzufragen, wo es das günstigste Next 14 500 zu kaufen gibt?
smartrobert ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2011, 19:03   #47
dynaudio79
Senior Member
 
Benutzerbild von dynaudio79
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 3.046
Danke erhalten: 423
Flugort: Raum Beelitz
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

Wer sparen will muss selber suchen.
dynaudio79 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2011, 19:39   #48
smartrobert
Member
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 388
Danke erhalten: 99
Flugort: SH
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

Verstanden. Danke.
smartrobert ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.09.2011, 00:54   #49
piotre22
Senior Member
 
Benutzerbild von piotre22
 
Registriert seit: 27.04.2009
Beiträge: 3.980
Danke erhalten: 1.595
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

Zitat:
Zitat von gegie Beitrag anzeigen
Hi Piotre,

ich habe meinen nG500 mal geöffnet und gesehen, dass über die Leistungsfets
(am Kühlkörper) am Drain-Anschluss (mittlerer Anschluss) eine Ferrithülse gezogen
wurde! ... das war offensichtlich...
habe mal ein Foto gemacht, das ist das was du meinst, oder? In der Tat hatte Herr Schulze mir dies gegenüber am Telefon vor ca. 2 Wochen erwähnt, irgendwas von wegen Transistoren die am Kühlkörper montiert wären...






Wofür sind diese Leistungsfets? Sind die von der Entladestufe? Sind das die Teile die die Energie beim Entladen "verbraten"?



Piotre
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1000091.jpg (112,9 KB, 247x aufgerufen)
_____________________________
Eine Pizza mit dem Radius z und der Dicke a hat das Volumen Pi*z*z*a

Geändert von piotre22 (30.09.2011 um 00:57 Uhr)
piotre22 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.09.2011, 05:56   #50
gegie
Senior Member
 
Benutzerbild von gegie
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 1.070
Danke erhalten: 641
Flugort: "Zwischen den Horizonten"
Standard AW: Schulze nextGen II Lader

Moin Piotre,

genau die meine ich und ja könnte ich mir vorstellen (Entladestrom verbraten).
Auf der gegenüber liegenden Seite geht es mit den Fet's weiter. Da die Spulennähe haben,
könnten das die für den Wandler sein. Leiterbahnen habe ich nun nicht
verfolgt ... kannst ja auch'n Foto machen!
_____________________________
Gruß Gerd
Watt ihr Volt mit dem "LiPo-ABC"
http://www.elektromodellflug.de
gegie ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Schulze NextGen fwbp34 Akku und Ladetechnik 43 09.03.2015 21:52
Balanceranschlüsse Schulze NextGen II Frage Mbra771 Akku und Ladetechnik 5 26.04.2010 14:12
Pin Belegung Balanceranschluss Schulze NextGen Acer99 Akku und Ladetechnik 2 13.11.2007 16:21
Schulze Lader Egon Sonstige Elektronik 6 19.04.2004 20:01
Schulze Lader neogeo Sonstige Elektronik 2 29.11.2003 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.