RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2012, 23:40   #11
Funbug
Member
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 204
Danke erhalten: 39
Flugort: Nidwalden Schweiz
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Hallo Fränky,

Sehr interessanter Beitrag.
Kannst du mir verraten, wie du die gossen Akkus auflädst?
Was für ein Ladegerät verwendest du hierfür?
Mit wie viel Ladestrom werden diese geladen?
Wie machst du das mit dem Balancieren dieser Zellen.

Besten Dank und weiter so :-)

Gruss Thomas
Funbug ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.04.2012, 23:44   #12
Helifly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Ne,ich meinte ja - wenn die Dinger wirklich die angegeben Zyklen halten sind sie es wert.Die Bleivlies sind schließlich auch nicht so billig .
3000 Zyklen sind natürlich genial.





Gruß Chris

Geändert von Helifly (01.04.2012 um 23:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.04.2012, 23:57   #13
Fränky3
Senior Member
 
Benutzerbild von Fränky3
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 1.713
Danke erhalten: 518
Flugort: Berlin
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Zitat:
Zitat von Funbug Beitrag anzeigen
Hallo Fränky,

Sehr interessanter Beitrag.
Kannst du mir verraten, wie du die gossen Akkus auflädst?
Was für ein Ladegerät verwendest du hierfür?
Mit wie viel Ladestrom werden diese geladen?
Wie machst du das mit dem Balancieren dieser Zellen.

Besten Dank und weiter so :-)

Gruss Thomas
Hallo Thomas,

geladen wird zur Zeit mit einem Junsi 208.
Strom: 10A - 20A

Bei einer Ladeschlussspannung von 3,5V pro Zelle braucht man nicht balancieren.
Wenn die Zellen mal balanciert werden müssen kann ich entweder jede Zelle einzeln ansprechen oder eben über das Junsi LiFe Programm. (Sub-D 9 Pole)

Gruß
Fränky
_____________________________
Voodoo 600, 6s
Logo 480 xxtreme, 6s
Fränky3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.04.2012, 00:15   #14
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.392
Danke erhalten: 3.579
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Super und konsequent!

Wie sind denn die Erfahrungen mit den Zyklen dieser Akkus?
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.04.2012, 01:24   #15
Mirkobeast
Senior Member
 
Benutzerbild von Mirkobeast
 
Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 2.066
Danke erhalten: 968
Flugort: FMSC Steinfurt / Münster / Treffen
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Coole Lösung. Und mit der angegebenen Lebensdauer von tausenden Zyklen, muss man sich mal klarmachen, dass man mit nur 1000 solchen Zyklen schon drei Jahre lang fast jeden Tag fliegen gehen kann.

15 Jahre wären es mit der maximalen angegebenen Lebensdauer von 5000 Zyklen. Alle Achtung.
_____________________________
Mirko Align zuhaus
Mirkobeast ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.04.2012, 04:22   #16
garth
Senior Member
 
Registriert seit: 17.11.2009
Beiträge: 2.631
Danke erhalten: 1.565
Flugort: Bayern Regensburg / Kelheim / Freifeldflieger
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Hi Fränky,

dasThema mit den Ytrium hatten wir schon hier, ich war bei 2 Herstellern in China. die Zyklenzahl von >2000 ist wohl richtig.

Allerdings neigen die nach meinem Kenntnisstand stark zur Alterung über Zeit. Keiner der Hersteller die ich kontaktiert hab, macht hierzu Angaben.
d.h. 2000zyklen nur wenn du täglich mehrere Zyklen fährst, sonst bestimmt die Alterung die Lebensdauer, nicht die Zyklenzahl.

Wär interessant wenn du regelmäßig die verfügbare Kapa messen könntest, so bekämmen wir endlich mal Werte aus der Praxis.

Aus Wohnmobil-foren hab ich erfahren daß man dort die Erfahrung mit der Alterung über Zeit auch aus dem praktischen Betrieb kennt.

Ansonsten - schöne Lösung.
_____________________________
Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Es ist das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren
garth ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.04.2012, 08:42   #17
Fränky3
Senior Member
 
Benutzerbild von Fränky3
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 1.713
Danke erhalten: 518
Flugort: Berlin
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Hallo @ all,

schön das ich Euren Nerv getroffen habe

Wie oft wird er genutzt?
2-3 mal die Woche, wenn das Wetter und meine Zeit es zulässt

Umfang der Nutzung?
Ich gehe ohne geladenen Flugakku zum fliegen, in der Regel. Geladen wird
dann am Feld mit 4C. Werde den Flugbetrieb mit 1 bis 2 Flugakkus testen. (12S)

Gehe mal davon aus das der Versorgungsakku am Sa. und So. leer nach
Hause kommt

Sollte der Versorgungsakku nicht leer werden, ist das der Lösungsansatz für einen 700er

Haltbarkeit: im Verhältnis zum Preis (meine Sicht)

Zeit: gehen wir von 3 Jahren aus, macht das ca. 140,-€ / Jahr
Ein 12S/3000 mA Akku kostet ~100-130,- €, für einen zweiten Akku, hier der Versorgungsakku,
kann ich dann ca. 8x nachladen. Damit altern auch die Flugakkus nicht und man kommt auf Zyklen.

Zyklen: gehen wir von echten 500 Zyklen aus, das sind nur 17% der Herstellerangabe,
macht das 0,82 € für 8x nachladen am Feld.

Wenn man die alternativen Lösungen mit Blei-Akkus ansieht, ist der LiFe-Akku der bessere Weg.

Gruß
Fränky
_____________________________
Voodoo 600, 6s
Logo 480 xxtreme, 6s

Geändert von Fränky3 (02.04.2012 um 08:50 Uhr)
Fränky3 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Fränky3 für den nützlichen Beitrag:
garth (12.07.2012), JMalberg (02.04.2012), Mikewoofer (02.04.2012)
Alt 02.04.2012, 08:57   #18
Uija
Senior Member
 
Benutzerbild von Uija
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 2.663
Danke erhalten: 1.685
Flugort: Hamburg
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Interessantes Konzept. Wär cool, wenn du Erfahrungen mit dem Laden teilen könntest. Also kannst du bis zum Ende volle Leistung rausziehen oder musst du am Ende langsam runtergehen usw.

Lg, Jens
_____________________________
LG, Jens
Voodoo 700, Voodoo 600, Goblin 380
Heli-Club Hamburg
Uija ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.04.2012, 09:00   #19
Taumel S.
Senior Member
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 26.307
Danke erhalten: 4.178
Flugort: Österreich
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Zitat:
Zitat von Fränky3 Beitrag anzeigen
Ich gehe ohne geladenen Flugakku zum fliegen, in der Regel. Geladen wird dann am Feld mit 4C.
Wieso eigentlich? Ist es nicht sinnvoll, den Flugakku schon zu Hause oder im Büro vorzuladen?
Taumel S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.04.2012, 09:38   #20
Helifly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: neuer Versorgungsakku 1000 Watt/h bei 13,9 Kg

Also wenn man unbedingt mehrmals 12S am Platz laden will ist das die einzigst vernünftige Möglichkeit.
Ich würd die Akkus allerdings sehr gut sichern und mich sehr davor in Acht nehmen aus versehen + und - kurzuschließen.Bei der hohen Kapazität und der Voltzahl blitzt es ein mal und die Finger sind weg!


Gruß Chris
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Stichworte
akku, feldakku, life, versorgung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Hyperion 0720i Duo 3 Lader mit 1000 Watt!!! Oli_Berlin Akku und Ladetechnik 165 05.08.2015 20:11
Unverständlicher Alarm bei DX7s und Tm 1000 Quasar Sender / Empfänger 9 27.06.2014 12:49
iCharger 308 Duo vs Raytronic C60-1000/Robbe Power Peak Twin 1000 - 100? Differenz... Megaman_AT Akku und Ladetechnik 16 27.10.2013 10:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.