RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2019, 19:06   #41
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.033
Danke erhalten: 767
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Wenn ich die Machart des Balancersteckers sehe, könnte es gut sein das es sich bei den Amazon Lipos um Umgelabelte Gens handelt.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2019, 19:44   #42
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.358
Danke erhalten: 1.406
Flugort: Hamburg
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Wenn ich die Machart des Balancersteckers sehe, könnte es gut sein das es sich bei den Amazon Lipos um Umgelabelte Gens handelt.

Gruß Torsten

Ja, sieht so aus. Der übrige Aufbau ist auch identisch.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2019, 19:52   #43
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 625
Danke erhalten: 198
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Das würde auch das fragwürdige C-Rating erklären *g*
_____________________________
2x TDR | Voodoo 400
Futaba T14SG + CGY
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2019, 10:44   #44
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.988
Danke erhalten: 928
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Wenn ich die Machart des Balancersteckers sehe, könnte es gut sein das es sich bei den Amazon Lipos um Umgelabelte Gens handelt.
Dann wohl eher vom gleichen Hersteller, bei dem auch Gens ACE kauft.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2019, 17:00   #45
TurboTom
Member
 
Registriert seit: 23.05.2015
Beiträge: 568
Danke erhalten: 125
Flugort: Vohenstrauß
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Also, erstes Fazit:
Gerade 5x geflogen, Goblin 570, 2300 Umdrehung. Akku war immer so in 4 Minuten leer. Dann gleich wieder mit 5C voll geladen.

Innenwiderstand ist aktuell bei unter 2mOhm pro Zelle.
Der Akku hat echt viel Druck und macht einen super Job.

Bin sehr zufrieden bis jetzt.
_____________________________
Specter 700, Goblin 700 Drake, Goblin 570 Drake
TurboTom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TurboTom für den nützlichen Beitrag:
Netzferatu (01.08.2019), Proschi78 (01.08.2019)
Alt 02.08.2019, 09:01   #46
spacebaron
helispecials.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von spacebaron
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 1.989
Danke erhalten: 256
Flugort: Trofi, auf der wilden Wiese, MFF Bitz und MFC Oberhausen
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

hallo,
hab über manchen akku bei amazon schon nachgedacht. Kann ich den Angaben wirklich vertrauen? Da ich u.a. auch Flächenflieger bin muss ich das Statment .... Billigakku in die Fläche reinbauen... reicht schon.....absolut dementieren. muss auch hier wie beim Heli genau definieren was man denn tun möchte.
BSP: Ich habe eine Me262 von freewing, bei der max.120 A Dauer fliessen können. Beim Start werden ca115A ( geloggt) angefordert. Beim Rest vom Flug...naja4400mAh sind in 3min leer, bzw auf 20% der Nennkapa ca. 3000mAh nachladen. Drei mal geflogen und der Akku war Mauskaputt. Das betraf je zwei eines deutschen sowie auch chinesische Hersteller. Alle vier Akkus waren mit 35 bzw. 30C belastbar. Der 30C war sogar ein 5000er. Die Akkus sind aus dem Flieger sowas von warm rausgekommen.... Mittlerweile fliege ich in der kleinen Me einen 5200er mit 50c. Habe bei gleicher konstellation 4,5 min Flugzeit und der Akku ist gerade mal Handwarm.
Ich bin gerade beim Aufbau einer 2m Me. Hier suche ich 8000mAh bei 10-12s und ebenfalls 50c. Diesbezüglich bin ich auch über diverse A Verkauf .... Akkuhersteller gestolpert. Traue mich aber noch nicht so richtig zuzuschlagen. Sollte der 45c nur 25c in Realität haben, hab ich bei 2x 100A Maximalstrom auf Dauer ein Problem.
So was ich sagen möchte.... Es gibt auf beiden Seite die Realität, Wahrheit .... unwahrheit. Wir stecken da einfach nicht drin. Das kann Gut aber auch schief gehen
Gruss
_____________________________
TDF, TDR1, TDR2 , 2x Logo400CFK,
TRex600 N+E-Umbau,TRex700N E-Umbau
V-Bar Control..
spacebaron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.08.2019, 09:06   #47
helibilly
Lynx/KDS Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 3.140
Danke erhalten: 480
Flugort: Hannover
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Zitat:
Zitat von GuitarTech Beitrag anzeigen
Ich bin oft genug auf die Fresse geflogen mit China Böllern, jetzt nur SLS oder Gens-Ace, am liebsten SLS. Auf deren Angaben bzgl. Lade/Entlade Strom ist Verlass, liebe ein paar Euro mehr ausgeben und dafür keine unangenehme Überraschungen erleben.
Als Handwerker schätze ich gutes Werkzeug: kauf billig, kauf zweimal. Wie immer, nur meine Meinung, YMMV.
und wie kannst du dabei auf die Nase fliegen?
1. Amazon
2. Paypal
3. selbst die Chinesen haben 30 Tage Garantie und 30 Tage reichen ja wohl um zu checken...
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.08.2019, 09:33   #48
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.659
Danke erhalten: 809
Flugort: Gießen
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Zitat:
Zitat von helibilly Beitrag anzeigen
und wie kannst du dabei auf die Nase fliegen?
1. Amazon
2. Paypal
3. selbst die Chinesen haben 30 Tage Garantie und 30 Tage reichen ja wohl um zu checken...
So wie Du mit deinem xlpower auf die Fresse gefallen bist...
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Fetzi für den nützlichen Beitrag:
GuitarTech (02.08.2019), Heli87 (02.08.2019)
Alt 02.08.2019, 09:44   #49
helibilly
Lynx/KDS Support
 
Benutzerbild von helibilly
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 3.140
Danke erhalten: 480
Flugort: Hannover
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Zitat:
Zitat von Fetzi Beitrag anzeigen
So wie Du mit deinem xlpower auf die Fresse gefallen bist...
danach kamen aber auch noch recht viele helis, viele Lipos, viele Regler usw.,
es war wirklich nur der XlPower so richtig schlecht.

Bei meinem letzten Heli von KDS stimmt alles und die Hilfe war 1A,
innerhalb von 2 Tagen Hilfe und keine Arroganz oder so...

Der Alzrc 360 fliegt auch und fliegt und ich kann dir gerne ein Video machen, aber da habe ich SLS noch im Einsatz.

Hier geht es um die Lipos und ich selber habe seit 3 Jahren China Böller im Einsatz und wenn was nicht stimmt, dann reklamiere ich in 30 Tagen und wenn danach was nicht stimmt ist es auch egal, da ich nur den halben Preis oder weniger von Markenlipos zahle.

Aber, ich kann ja demnächst einen Thread mit den GDW Servos aufmachen, dann kannst du wieder lesen wie ich mit China Servos auf die Fresse fliege...oder nicht
vg
Guido

Geändert von helibilly (02.08.2019 um 09:48 Uhr)
helibilly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.08.2019, 09:52   #50
Multisaft
Senior Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 1.061
Danke erhalten: 495
Flugort: Im FSC Neulingen
Standard AW: Lipos von Amazon - taugen die was?

Ob die Lipos was taugen kann ich nicht bestätigen. Ich hätte einfach nur meine "Sorge" das bei den günstigen Zellen eventuell die Feuergefahr größer sein könnte.

Das ist aber auch der einzige Grund weshalb ich lieber auf bewährte Lieferanten bei den Akkus setze. Ob der jetzt 30% teurer ist oder nicht ist mir schlichtweg egal. Ich flieg sowieso nur einen einzigen Akku pro Modell. Geladen wird einfach auf dem Feld. 2c. Reicht mir locker.
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nano tech Lipos - taugen die was??? Thorsten Akku und Ladetechnik 1 05.03.2013 05:31
white line lipos taugen die was Blomb Akku und Ladetechnik 2 03.02.2012 01:17
Polymax 5.5mm Stecker von HK - taugen die was? augur Elektro 3 06.04.2011 18:17
Lipos Turnigy taugen die Was? jürg Akku und Ladetechnik 74 09.04.2010 10:09
Kugellager von Causemann - taugen die was ??? Tobias Schwf Helis Allgemein 8 06.12.2006 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.