RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2019, 21:03   #1
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.533
Danke erhalten: 2.775
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Hi,

verwendet eigentlich jemand diese SLS BattGo-Akkus? Sollen Xtrons mit Chip sein.

Ist ja schon ganz nett, wenn der Akku über sich selbst Buch führt. Einen ISDt-Lader hätte ich ja schon.

Wie sind eure Erfahrungen? Was passiert, wenn man so einen BattGo an einem "normalen" Lader lädt? Kann das auch auf dem Chip geloggt werden? Wenigstens der Zyklus?
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.08.2019, 22:07   #2
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.027
Danke erhalten: 765
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Was passiert, wenn man so einen BattGo an einem "normalen" Lader lädt? Kann das auch auf dem Chip geloggt werden? Wenigstens der Zyklus?
Natürlich nicht.

Hatte Robbe mit den Bid Chips nicht schon vor 10 Jahren was ähnliches gehabt?

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
parkplatzflieger (05.08.2019)
Alt 05.08.2019, 11:36   #3
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 4.679
Danke erhalten: 2.356
Flugort: Koblenz
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Natürlich nicht.
ich denke schon das der Zyklus geloggt wird, dazu wird nicht zwingend ein spezieller Lader benötigt.
Der Chip registriert auch jede Tiefentladung ohne Lader.
Technisch wäre es kein Problem.

Gruß
Werner
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu papads für den nützlichen Beitrag:
parkplatzflieger (05.08.2019)
Alt 05.08.2019, 13:22   #4
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.533
Danke erhalten: 2.775
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Und wie isses jetzt? Gibt es keinen, der so ein Ding mal geordert hat.

Zum Hinweis zu den BID-Chips: Die hatten den Nachteil, dass der Chip nicht im Akku implantiert war, sondern separat erworben und immer separat eingesteckt werden musste. Wenn die SLS BattGo tatsächlich Xtrons sind, dann kostet ein Akku gerade mal 1 Euro mehr, als der normale Xtron. Das klingt verlockend.

Was mich etwas abschreckt, ist dieses SelfLeveling auf irgendeine Lagerspannung. Letztlich geht das ja nur, in dem Wärme produziert wird. Will ich das? Einen Akku, in dem eine Funktion eingebaut ist, sich auifzuheizen? Oder verstehe ich das falsch.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.08.2019, 14:15   #5
gegie
Senior Member
 
Benutzerbild von gegie
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 1.070
Danke erhalten: 638
Flugort: "Zwischen den Horizonten"
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Moin,
wenn's mit dem Fliegen draußen nicht klappt, einfach hier mal lesen: BattGO - BID 2.0? - Seite 9
... oder ganzen Thread: BattGO - BID 2.0?
_____________________________
Gruß Gerd
Watt ihr Volt mit dem "LiPo-ABC"
http://www.elektromodellflug.de
gegie ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.08.2019, 17:38   #6
hokom
StefansLipoShop
Onlineshop
 
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 60
Danke erhalten: 448
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Und wie isses jetzt? Gibt es keinen, der so ein Ding mal geordert hat.

Was mich etwas abschreckt, ist dieses SelfLeveling auf irgendeine Lagerspannung. Letztlich geht das ja nur, in dem Wärme produziert wird. Will ich das? Einen Akku, in dem eine Funktion eingebaut ist, sich auifzuheizen? Oder verstehe ich das falsch.
Der Chip hat so wenig Entladeleistung, dass die Erwärmung minimal ist. Eine Entladung von 4,2V auf z.B. 3,8V dauert mehrere Tage. Klar wenn man sich um seine Akkus kümmert und die selbst auf Lagerspannung entlädt ist das top. Ganz ehrlich..das macht der Großteil der User nicht. So viele prof. Modellbauer gibt es nicht mehr. Die meisten Leute fliegen schnell mal nach einem harten Bürotag und dann liegen die Akkus 8 Monate voll in der Schublade. Also besser der Chip macht das ganz langsam...auch wenn es ein paar Tage dauert. Meiner Meinung nach ist aber die Selbsterkennung am Ladegerät das wichtigste Feature. Ein Tastendruck und der Akku wird mit den zuvor programmierten Parametern geladen. Fehlbedienung ausgeschlossen.

Ich hoffe das wird nicht als Werbung interpretiert. Wollte nur paar Infos dazu geben.

Stefan

p.s. man kann die Funktion auch deaktivieren.

Geändert von hokom (06.08.2019 um 17:42 Uhr)
hokom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu hokom für den nützlichen Beitrag:
luha (09.08.2019), parkplatzflieger (06.08.2019), Ralf Becker (06.08.2019), ratsrepus (07.09.2019), robert-galitz (12.08.2019)
Alt 06.08.2019, 17:46   #7
Toto
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Toto
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 2.321
Danke erhalten: 1.131
Flugort: LMFC Waltrop
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von hokom Beitrag anzeigen
Ich hoffe das wird nicht als Werbung interpretiert. Wollte nur paar Infos dazu geben
Nö, du hast doch nur auf eine Frage geantwortet - Alles gut.....
_____________________________
Gruß Toto
Toto ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Toto für den nützlichen Beitrag:
hokom (06.08.2019)
Alt 06.08.2019, 20:35   #8
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.533
Danke erhalten: 2.775
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Und kriegt der Chip auch eine Fremdladung mit?
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.08.2019, 08:37   #9
hokom
StefansLipoShop
Onlineshop
 
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 60
Danke erhalten: 448
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Und kriegt der Chip auch eine Fremdladung mit?
Ja er zeichnet auch Ladungen auf, die nicht mit einem Battgo fähigen Ladegerät gemacht werden.
hokom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu hokom für den nützlichen Beitrag:
parkplatzflieger (07.08.2019)
Alt 07.08.2019, 08:48   #10
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.533
Danke erhalten: 2.775
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Das liest sich ja alles sehr gut. Denke die nächsten Akkus werden bei mir BattGos werden.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SLS-ISDT T8 BattGO SMART CHARGER Erfahrungen, Verfügbarkeit, ... Porsti Akku und Ladetechnik 188 10.06.2019 10:08
SLS Orange Nitro Akkus Daten und Erfahrungen Rambole Akku und Ladetechnik 222 07.08.2014 18:05
SLS EP Akkus Pectoralis Align 14 21.10.2011 16:07
SLS Akkus Freeeeak Akku und Ladetechnik 18 01.02.2010 11:36
SLS ZX 25C/30C Akkus---> neue Generation? Erfahrungen... Makis Akku und Ladetechnik 236 27.07.2009 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.