RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2019, 11:42   #31
hokom
StefansLipoShop
Onlineshop
 
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 60
Danke erhalten: 448
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Ähem, einfach nur die normalen Xtrons kaufen? Oder hast Du Bedenken, künftig könnte es nur noch BattGo-Akkus geben?
Natürlich wird es hauptsächlich die "normalen" geben. Battgo ist nur eine Erweiterung und meiner Meinung nach eine interessante Sache. Da kann man auch an andere Anwendungen denken. z.B. der Regler erkennt den Akku und stellst seine Abschalt/Warnschwellen selbst ein...usw.
Aber das ist alles Zukunftsmusik. Ich denke Battgo wird kein Brüller im RC-Hobby Bereich, aber es wäre langweilig wenn man nicht ab und zu was probiert.
hokom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hokom für den nützlichen Beitrag:
kucki (09.08.2019), luha (09.08.2019), Ralf Becker (10.08.2019)
Alt 09.08.2019, 11:47   #32
Toto
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Toto
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 2.355
Danke erhalten: 1.143
Flugort: LMFC Waltrop
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen



Mod: Letzter Aufruf !

Alles weitere können die beteiligten Protagonisten per PN oder Mail regeln ! Ab jetzt verteile ich Punkte, da brauch sich dann auch niemand über eine ungerechte Behandlung beschweren !
_____________________________
Gruß Toto
Toto ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 11:51   #33
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.951
Danke erhalten: 1.330
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von hokom Beitrag anzeigen
Natürlich wird es hauptsächlich die "normalen" geben.
Das finde ich persönlich schon mal beruhigend.

Zitat:
Battgo ist nur eine Erweiterung und meiner Meinung nach eine interessante Sache. Da kann man auch an andere Anwendungen denken. z.B. der Regler erkennt den Akku und stellst seine Abschalt/Warnschwellen selbst ein...usw.
Aber das ist alles Zukunftsmusik. Ich denke Battgo wird kein Brüller im RC-Hobby Bereich, aber es wäre langweilig wenn man nicht ab und zu was probiert.
Ausprobieren & Tüfteln gehört doch ganz natürlich zum Modellbau. Daher schaue ich mir neue Funktionen auch gerne an und beurteile dann für mich in drei Gruppen:
  1. nützlich
  2. egal/nutzlos
  3. störend

Wenn FrSky Telemetrie direkt eine Warnung von dem Akku ausgeben könnte, dann wird das System irgendwann mal nützlich für mich werden. Derzeit weiß ich noch nicht ob ich es bei 2. oder 3. einsortieren muss, da noch niemand meine konkreten Fragen beantwortet hat.
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 12:04   #34
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 2.922
Danke erhalten: 1.481
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Auf der einen Seite tun die Leute so, als wäre ein voll gelagerter Lipo im Keller der Teufel persönlich im Haus, jetzt setzt man auf Technik, die diesen noch selbst entlädt....

Ich verstehe das Vorgehen bei kommerziellen Anwendungen, wo sich ja selten jemand tief mit der Materie beschäftigt und oft eine sch... egal Einstellung herrscht.

Aber im privaten Bereich ist zumindest bei mir der volle Lipo, der entladen werden muss, eher eine Seltenheit.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 12:11   #35
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.377
Danke erhalten: 1.416
Flugort: Hamburg
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Catnova Beitrag anzeigen
Aber im privaten Bereich ist zumindest bei mir der volle Lipo, der entladen werden muss, eher eine Seltenheit.
Entladen ist sicherlich nicht die Kernkompetenz. Richtig interessant wird es tatsächlich, wenn Regler es verarbeiten können.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 12:36   #36
siXtreme
Team Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von siXtreme
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.675
Danke erhalten: 2.621
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Ein anderer Ansatz wäre es über einen NFC-Chip zu lösen:
Akku in den Heli einschieben, der Regler oder Sensor erkennt automatisch die Zellenzahl, Kapazität usw. und stellt sich auf vorprogrammierte Warnschwellen selbstständig ein.

Gruß Robert
_____________________________
Airtist.de
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 13:06   #37
gegie
Senior Member
 
Benutzerbild von gegie
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 1.070
Danke erhalten: 641
Flugort: "Zwischen den Horizonten"
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

...autom. Storage ist aus!
_____________________________
Gruß Gerd
Watt ihr Volt mit dem "LiPo-ABC"
http://www.elektromodellflug.de
gegie ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gegie für den nützlichen Beitrag:
luha (09.08.2019), tc1975 (10.08.2019)
Alt 09.08.2019, 13:09   #38
hokom
StefansLipoShop
Onlineshop
 
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 60
Danke erhalten: 448
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von luha Beitrag anzeigen
Solange die normalen billiger und dann, wenn ich sie haben will, in passender Größe verfügbar sind, schon. Wenn aber gerade keine passenden auf Lager sind und ich dann einen haben will, möchte ich wissen, ob ich problemlos auf die BattGo Dinger ausweichen kann.

Zumal finde ich derzeit keine 75C/150C XTRONs ohne BattGo.

Dann kommt mir gleich noch eine Frage in den Sinn: Ist diese automatische Storage Entladung beim Kauf an oder aus? Wenn an, wie kann man sie ohne BattGo Ladegerät abschalten?



Dauerhaft vielleicht nicht aber einen Engpass gab es schon das eine oder andere Mal.
zu 1. Klar kannst auch Battgo verwenden. Aber eigentlich schade wenn man die Funktionen dann nicht nutzt.
zu 2. Findest Du schon in den NOC´s 2N
zu 3. automatisches Storage ist immer ist auf off. Musst Du aktivieren und Deine Wunschspannung einstellen
hokom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu hokom für den nützlichen Beitrag:
luha (09.08.2019)
Alt 09.08.2019, 15:50   #39
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.951
Danke erhalten: 1.330
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von hokom Beitrag anzeigen
zu 1. Klar kannst auch Battgo verwenden. Aber eigentlich schade wenn man die Funktionen dann nicht nutzt.
Super, dann stört es mich ja schon mal nicht und sobald Telemetrieintegration verfügbar ist, kann es sogar nützlich für mich werden.

Zitat:
zu 2. Findest Du schon in den NOC´s 2N
Ah, danke! Ich hatte bislang nicht wahrgenommen, dass die NOCs XTRON Zellen sind.

Zitat:
zu 3. automatisches Storage ist immer ist auf off. Musst Du aktivieren und Deine Wunschspannung einstellen
Das finde ich auch super! Wer es nutzen möchte hat die entsprechenden Hardware, um es zu konfigurieren und alle anderen nervt die neue Funktion nicht.

Vielen Dank für die Aufklärung!

SLS: Super Leistung & Service
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 19:59   #40
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.392
Danke erhalten: 3.579
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von siXtreme Beitrag anzeigen
es über einen NFC-Chip zu lösen
Läuft zwar noch passiv, aber sehr komfortabel so mit Mikados VBC:
Akku wird erkannt und anhand von "Kaufdatum" und Verbrauch seine Restkapazität kalkuliert. Es wird also auch sein Kapa-Verlust über seine "Lebenszeit" mit berücksichtigt, so dass seine Lebensuhr ständig tickt und berücksichtigt wird. Es fehlt hier nur noch die Kopplung mit Ladegeräten.

Wenn sich Batt-Go als Standard etablieren würde, sind wir einen grossen Schritt weiter. Da habe ich aber wenig Hoffnung.
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SLS-ISDT T8 BattGO SMART CHARGER Erfahrungen, Verfügbarkeit, ... Porsti Akku und Ladetechnik 188 10.06.2019 10:08
SLS Orange Nitro Akkus Daten und Erfahrungen Rambole Akku und Ladetechnik 222 07.08.2014 18:05
SLS EP Akkus Pectoralis Align 14 21.10.2011 16:07
SLS Akkus Freeeeak Akku und Ladetechnik 18 01.02.2010 11:36
SLS ZX 25C/30C Akkus---> neue Generation? Erfahrungen... Makis Akku und Ladetechnik 236 27.07.2009 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.