RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2019, 16:12   #51
kobalt
Member
 
Benutzerbild von kobalt
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 631
Danke erhalten: 194
Flugort: MA und Umgebung
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

... und ich dachte schon an einen Scherz! Wegen 0,015V Abweichung den Lipo einschicken? Echt?
_____________________________
Gruß Kai
kobalt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu kobalt für den nützlichen Beitrag:
Aviatoer69 (15.08.2019), parkplatzflieger (15.08.2019), peter_pan (15.08.2019), royal.t.s (15.08.2019), Ulli600 (15.08.2019)
Alt 15.08.2019, 19:32   #52
hokom
StefansLipoShop
Onlineshop
 
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 61
Danke erhalten: 451
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von kobalt Beitrag anzeigen
... und ich dachte schon an einen Scherz! Wegen 0,015V Abweichung den Lipo einschicken? Echt?
Ist schon klar dass 0,015 keine Auswirkung hat, aber es geht immer etwas besser.
hokom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.08.2019, 22:17   #53
Brainpurge
Member
 
Benutzerbild von Brainpurge
 
Registriert seit: 11.10.2016
Beiträge: 325
Danke erhalten: 60
Flugort: www.mfv-holzhausen.de
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Wird es die Quantum-Lipos mit BattGo geben?
_____________________________
Raptor 50 Titan + Spirit Pro (Geolink)|T-Rex 250 DFC + Microbeast Plus
FrSky Horus X12
Brainpurge ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.09.2019, 14:05   #54
lipo123
Member
 
Registriert seit: 24.11.2006
Beiträge: 222
Danke erhalten: 79
Flugort: Dornburg/Westerwald
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

hallo in die Runde,

hatte den 3S/2600/30C BattGo Lipo zu SLS geschickt und dort wurde er neu kalibriert, jetzt sind bei meinen Geräten die angezeigten Werte identisch, vorher gabs ja immer einen Unterschied wenn nur der Hauptstromstecker mit dem BattGo Chip eingesteckt war und wenn ich dann nur den Blancerstecker einsteckte änderten sich die angezeigten Werte, jetzt ist alles ok,

Danke an SLS

lg Karl-Heinz
_____________________________
DX9, DX18t
lipo123 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu lipo123 für den nützlichen Beitrag:
parkplatzflieger (07.09.2019), tc1975 (07.09.2019)
Alt 10.04.2020, 12:20   #55
MikeMo
Member
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 222
Danke erhalten: 30
Flugort: Sylt
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Lange nichts neues.
Liegt es am Winter oder nutzt kaum einer BattGo?
_____________________________
Goblin 380, Goblin Buddy, Oxy4max, Goblin 570, Goblin 650 TB, Jeti DS12
MikeMo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.04.2020, 08:42   #56
hokom
StefansLipoShop
Onlineshop
 
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 61
Danke erhalten: 451
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von MikeMo Beitrag anzeigen
Lange nichts neues.
Liegt es am Winter oder nutzt kaum einer BattGo?
Liegt eher daran dass die Battgo-Akkus eher nicht interessant sind :-( Alle die sie probiert haben sind aber überzeugt und verwenden das System weiter. Mal sehen wie es wird. Die Nachfrage wird es entscheiden ob wir weitermachen, erweitern oder einstampfen.

Bleibt gesund!!!
hokom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hokom für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (14.04.2020), Ralf Becker (14.04.2020)
Alt 14.04.2020, 12:42   #57
royal.t.s
Member
 
Benutzerbild von royal.t.s
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 314
Danke erhalten: 217
Flugort: Münsterland
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Da ich aus Zeitgründen, meistens meine Akkus Parallel lade,
habe ich Battgo bisher nicht in die engere Auswahl genommen.
Wie verhält sich das System dabei überhaupt?
Gibt es dafür Zubehör, um sich Ladekabel anzufertigen ?
royal.t.s ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.04.2020, 16:32   #58
gegie
Senior Member
 
Benutzerbild von gegie
 
Registriert seit: 21.06.2006
Beiträge: 1.076
Danke erhalten: 643
Flugort: "Zwischen den Horizonten"
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

BattGo parallel ist nicht möglich! Die Gerät e kommunizieren nur mit einem BattGo z.Zt. BattGo ohne natürlich wie gehabt.
_____________________________
Gruß Gerd
Watt ihr Volt mit dem "LiPo-ABC"
http://www.elektromodellflug.de
gegie ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu gegie für den nützlichen Beitrag:
royal.t.s (18.04.2020)
Alt 01.05.2020, 17:19   #59
rainerX
Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 868
Danke erhalten: 206
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
verwendet eigentlich jemand diese SLS BattGo-Akkus?
ich verwende einen SLS BattGo 3S Lipo 2200mAh (bestellt zu Testzwecken)
hatte mir dazu einen neuen ISDT BattGo Lipochecker und einen BattGo Linker angeschafft. Aber irgendwie
ist mir noch einiges unklar. Einige Basisdaten werden sofort und direkt am Lipochecker und im PC BattGo Tool angezeigt. Aber alle gespeicherten Daten, kann ich nicht sehen oder abrufen oder ändern (timing self discharge)
Nur die mit * markierten.
Ein BattGo Lader habe ich nicht.
Könnte der vielleicht noch mehr Parameter anzeigen ?
Wer hat Erfahrungen ?

BeispielDaten eines BattGo Lipos:

Item Parameter value

Battery Model: BA0001
brand name BattGO *
battery type LiPo *
battery capacity (mah) 5500mAh *
battery cell number (S) 6S *
Max discharge rate (C) 35C *
Max charge rate (C) 5C *
timing self discharge(optional) YES
full charge voltage(mv) 4.200V *
storage voltage(mv) 3800
zero capacity voltage(mv) 3.300V
overdischarge voltage(mv) 2.750V
Max storage Temperature (℃) 60℃
Min storage Temperature (℃) -20℃
Max working Temperature (℃) 60℃
Min working Temperature (℃) -20℃
Ladezyklen 1 *
Herstell.Datum 2019-12-16 *
_____________________________
XLPower 550, 5x TT Raptor E550FBL, 1x E550S-Paddel, Beam(Hatz)SE, MSH Mini-Protos, TRex450
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.05.2020, 20:57   #60
lipo123
Member
 
Registriert seit: 24.11.2006
Beiträge: 222
Danke erhalten: 79
Flugort: Dornburg/Westerwald
Standard AW: SLS BattGo-Akkus, Erfahrungen

hallo in die Runde,

ich verwende hier 2 stck. 3S 2600mAh BattGo Lipos und bin sehr zufrieden damit, habe auch noch 2 normale Xtron 3S 2600mAh und habe schon alle vier also die 2 BattGo mit den nicht BattGo parallel geladen und keine Probleme bemerkt, dieses Battgo hat halt den Vorteil das ich beim laden an einem BattGo Ladegerät nichts einstellen muß, einfach einstecken Ladevorgang starten und fertig, da werden sämtliche Parameter dem Lipo entsprechend auf 1C Ladestrom eingestellt, auch wenn ich nicht alle Lipos leer geflogen habe stecke ich den noch vollen BattGo Lipo einfach an den FD200 Entlader und der Lipo wird automatisch auf Lagerspannung welche ich natürlich über die Smartphone App auch individuell einstellen kann entladen, aber das entladen geht auch ohne diese App, diese App hat leider noch eine Ungereimtheit, wenn ich jetzt 2 Lipos über die App gesteuert nacheinander entladen möchte muß ich jedesmal die App beenden und neu starten sonst wird der nächste Akku nicht angezeigt.

Fazit, ich bin von der BattGo Technik überzeugt und werde auch in Zukunft weiter diese BattGo Lipos kaufen sofern es sie in meiner benötigten Größe gibt.

Hoffe das die Smartphone App dahingehend noch überarbeitet wird, der Stefan liest ja hier mit und könnte meine Erfahrungen ja an ISDT weiter geben.

Was ich noch schreiben möchte, wenn man die BattGo Lipos parallel lädt hat man natürlich nicht die BattGo Vorteile sondern man behandelt sie dann halt wie normale Lipos ohne BattGo.

In einem meiner Yachtmodelle verwende ich 2 BattGo und 2 Nicht BattGo Xtron parallel um auf eine hohe Kapazität zu kommen, ebenfalls ohne Probleme.

LG Karl-Heinz
_____________________________
DX9, DX18t

Geändert von lipo123 (01.05.2020 um 21:07 Uhr)
lipo123 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu lipo123 für den nützlichen Beitrag:
Micha0466 (01.05.2020)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SLS-ISDT T8 BattGO SMART CHARGER Erfahrungen, Verfügbarkeit, ... Porsti Akku und Ladetechnik 188 10.06.2019 10:08
SLS Orange Nitro Akkus Daten und Erfahrungen Rambole Akku und Ladetechnik 222 07.08.2014 18:05
SLS EP Akkus Pectoralis Align 14 21.10.2011 16:07
SLS Akkus Freeeeak Akku und Ladetechnik 18 01.02.2010 11:36
SLS ZX 25C/30C Akkus---> neue Generation? Erfahrungen... Makis Akku und Ladetechnik 236 27.07.2009 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.